Beiträge von notalda

    Da kann ich dir nur zustimmen. Der wird jetzt sogar hier in der Schweiz immer bekannter. Ein Freund von mir hat den mal im Auto lesen lassen und wir haben 1.5h lang nur gelacht! DIE KOMMUNISTEN!

    Habe gerade Ex Machina im Kino gesehen. Die Story ist zwar erwartungsgemäss, aber was da an Bildern und Sound geliefert wird, ist Hammer! Eine tolle Bildsprache mit sehr speziellen Einstellungen und ein Soundtrack, der mich teilweise echt zappeln liess. Sehr empfehlenswert! Bin gespant was uns der liebe Alex Garland sonst noch zeigen wird!

    Oh ja tut mir leid. Das ist wieder mal mein Tapatalk, was rumspinnt.


    Ich weiss nicht, was der Grund ist, aber irgendwie kam ich ins VBT nie rein und die Qualität der Beiträge erschien mir beim JBB immer höher. Da sind jetzt auch die Leute, die ich kenne, wie gesagt habe ich sonst mit Rap nicht viel am Hut, und deshalb schaue ich einfach das. Die Hall of Shame vermisse ich auch! Gay Butters war ein Gott!

    Ne, aber die Zeit für die Qualis ist bald vorbei und deshalb habe ich das schon so im Voraus gefragt. Zudem gibts so ein paar Gesichter, die man fast zu 100% wi

    So, jetzt da so langsam die neue "Saison" startet, wollt ich mal nen Thread erstellen wo man die einzelnen Qualis bzw. Runden besprechen kann. Gio hat, finde ich, mit diesem Liont-Diss schon mal richtig gut vorgelegt.


    Ich selbst habe eigentlich mit Rap sonst nicht viel am Hut, aber Battle-Rap und vorallem das JBB haben es mir irgendwie angetan.


    Was sind eure Favoriten und worauf freut ihr euch besonders?

    Mich macht wütend, dass manche Leute immernoch dass und das verwechseln #seitseid

    Oder wenn Leute Sinn machen und nicht Sinn ergeben.

    Interessant. Gilt bei uns in der Schweiz als richtig. "Das ergibt Sinn" habe ich hier noch nie jemanden sagen hören.

    Ich bin glücklich, weil ich gerade von Lord of The Rings Live zurückgekommen bin und immer noch Gänsehaut habe vom Live-Orchester!

    Gibts da mehrere Konzerte im deutschsprachigen Raum?

    Oh du, keine Ahnung. Ich lebe in Zürich und die haben das im KKL in Luzern gemacht. Weiss nicht, obs das iwo anders auch gibt im deutschen Raum.

    Vor kurzem hat Patrice Désilets, der Erfinder der Assassin's Creed Reihe, der dann von Ubisoft entlassen wurde, in seinem neuen Studio wieder eingekauft und dann wieder entlassen wurde, sein neues Projekt: "ANCESTORS: The Humankind Odyssey" angekundigt.



    Ich persönlich bin sehr gespannt auf sein Projekt, denn die ersten beiden AC-Teile gehören zu meinen Lieblingsspielen.
    Der Trailer an sich zeigt nicht viel, ist aber sehr stimmig und ich finde den Seitenhieb gegen Ubisoft am Ende noch ziemlich lustig.


    Bin ich übrigens der einzige der am Schluss vom Trailer "humanDkind" liest?
    Was haltet ihr davon? Seid ihr auch gespannt oder denkt ihr, dass das wieder etwas sein wird, wie die übrigen Projekte von ihm die immer wieder abgebrochen werden mussten?

    Vielleicht was finden, was mehr Leute anspricht? Ich persönlich schaue regelmässig ins Forum, vermeide aber viele Threads, weil ich da Angst vor Spoilern habe^^ Und sonst habe ich einfach nicht immer was dazu zu sagen. Geht wahrscheinlich vielen so wie mir. Zudem ist die Tapatalk-Anbindung irgendwie kaputt, denn sonst würde ich auch mobil mehr aufs Forum kommen.

    Ich verzweifle gerade an einem bestimmten Boss in Bloodborne (in Byrgenwerth, das sollte noch nicht so ein grosser Spoiler sein), und wäre echt froh wenn mir da jemand helfen könnte. Fände es auch sonst toll mal einen Coop-Partner zu finden, da alle meine Freunde keine PS4 besitzen.


    EDIT: Habs doch noch geschafft. Endlich. Aber wäre trotzdem cool mal so paar Coop-Partner zu haben :D

    Ich habe auch mal in Dota 2 reingeschaut fand es aber unglaublich verwirrend
    da bleib ich bei lol und meine bis zu 7 Games am tag (;
    falls jemand aber einen guide für dota weise oder es mir sogar erklären könnte wäre ich sehr dankbar (:

    Ich kann dir da nur das Dota 2 interne Tutorial empfehlen, das fand ich ziemlich gut gemacht. Zudem gibt es auf Youtube einen Channel namens "GettotheKeyboard". Die haben da eine Videoreihe genau für Dota2-Anfänger, die half mir ziemlich als ich nach ~4 Jahren LoL wieder reinkommen musste.
    Und schlussendlich hilft auch, wie schon gesagt, einfach mal alle Helden auszuprobieren. Kann am Anfang echt frustrierend sein, aber mir persönlich macht DotA immer noch mehr Spass als LoL, muss aber jeder selbst wissen. Ich würde mich sonst auch als "Mentor" anbieten, man kann schliesslich nie genug Leute zum Mitspielen haben ;)

    Ich habe es zwei Mal versucht, in das Spiel reinzukommen. Beide Male endeten mit mir im ultimativen Rage-Mode. Ich weiss selbst nicht genau, was es ist, aber irgendetwas an diesem Spiel, löst in mir das Gefühl aus, gar nichts zu können und versetzt mich total in Rage. @Talisan kann das wohl sehr gut bezeugen :D Mittlerweile habe ich das Interesse daran vollkommen verloren, das andauernde Sterben hat es mir versaut.

    Hatte damals von Dota in WC3 zur Beta zu LoL gewechselt. Da bin ich dann auch geblieben bis ich Ende letzten Jahres wieder zu Dota 2 gewechselt bin, weil mir die Richtung, in die LoL sich entwickelt, nicht mehr gefiel. Spiele aber immer noch ab und zu ein paar Spiele mit Freunden, aber lange nicht mehr so aktiv (teilweise sogar kompetitiv) wie früher. Bekomme aber ab und zu noch etwas mit über die Szene durch das Subreddit, welches ich noch ab und zu besuche. "The Curse of the Sad Mummy " ist bei mir in letzter Zeit auch auf Dauerschleife.