Beiträge von Drake


    Hm. Das kann ich irgendwie so gar nicht nachvollziehen. Ich mochte den ersten Teil echt wirklich wirklich gern, aber den zweiten Teil liebe ich über alles. Mass Effect 2 gehört zu meinen absoluten Lieblingsspielen.


    Wir (meine Frau und ich) haben zuletzt Life is Strange beendet und sind sehr hin- und hergerissen. Die ersten Kapitel fanden wir beide wirklich klasse. Das fünfte und teilweise auch das vierte Kapitel dann dafür weniger. Gerade zum Ende hin hat es uns immer weniger gefallen, was wirklich schade ist. Die Charaktere fanden wir aber wirklich klasse. Nur die Geschichte hat uns zum Ende hin eben enttäuscht.

    Ich find halt Mass Effect 2 ist halt echt schlecht gealtert, wann hast du es zum letzten Mal beendet?


    Dafür könnt ich mich bei Life Is Strange niederknien. Diese Emotionen beim durchspielen hab ich selten bei einem Videospiel erlebt. Ich glaube, es kommt aber darauf an, ob man irgendwie selber im echten Leben mit bestimmten Themen im Spiel in Berührung gekommen ist.


    Was ich vorhin vergessen habe, ich spiele auch fast jeden Tag meine drei Runden Gwent. Noch jemand hier der das Spiel so abgöttisch liebt? :love:
    Freu mich so wahnsinnig auf die Singleplayer-Kampagne. Online ist die Balance momentan ein wenig durcheinander.

    Kann mir jemand sagen wie Nier Automata performance-technisch aktuell auf den PC läuft?
    Wills mir demnächst zulegen, habe die Auswahl zwischen PS4 oder PC.


    PC wär mir lieber, jedoch hab ich um den Release und darüber hinaus nichts gutes gehört...

    Mass Effect 2 gestern beendet, Mass Effect 3 steht schon in den Startlöchern :D


    Leider muss ich sagen dass der zweite Teil nichts ganzes und nichts halbes ist, eine reine Vorbereitung auf den dritten Teil, wie mir scheint. Da hat mir der erste wesentlich besser gefallen.


    Auch die Grafik fand ich jetzt nicht so berauschend, Hintergründe wie Himmel und Wolken war Bitmaps? Mit dementsprechender Auflösung sah das wirklich nicht gut aus. Ist mir beim ersten nicht so aufgefallen.


    Was richtig gut ist sind die einzelnen Charaktere auch wenn es mir insgesamt doch zuviele auf einmal waren. Mir war vorgekommen ich spule nur die ganze Zeit Rekrutierungsaufträge runter.


    Und ich habe bemerkt wie ich meinen weiblichen Shepard liebgewonnen habe, als ich die Bonus-Dokus vom zweiten Teil geschaut habe und die ganze Zeit ein männlicher Protagonist zu sehen war. Hat mich komplett verwirrt und abgestoßen :D

    Ich bin gerade dabei die Mass-Effect Reihe nachzuholen. Bin bis jetzt schwer begeistert! War dem Genre generell eigentlich immer abgeneigt und jetzt wo ich so einige "Pflichttitel" nachhole merke ich erst, wieviel ich versäumt habe.
    Nachdem ich den ersten Teil durch hatte, habe ich beim zweiten gleich mal alle DLCs gekauft. War zwar alles andere als günstig und auch irgendwie komisch da mann Bioware-Points dafür benötigt und die DLCs dann registrieren muss usw.
    Aber ich glaube, sie sinds wert.


    EIn Hinweis für alle die Mass Effect 1 noch nicht gespielt haben (Gibts die noch? :D )
    Ich wollte nach dem Ende die DLCs spielen, habe jedoch festgestellt dass es nicht geht. Man wird beim letzten Save vorm Endkampf wieder abgesetzt und von da kann man nirgends mehr hin. Und ich hatte nur diesen einen Save....

    Ich hab leider keinen passenden Thread gefunden, deswegen stell ich die Frage einfach mal hier.
    Hab gerade Nier durchgespielt und bin vom Ende, nunja, sagen wir mal unbefriedigt.


    Jetzt hab ich aufgeschnappt dass es mehrere Enden gibt, daher meine Frage: Lohnt sich das nochmalige durchspielen?
    Ich fand Nier ganz gut, aber ob ich nochmal bis zum Ende spielen soll bzw. dann sogar noch ein drittes und viertes Mal....


    Irgendwie will ich aber auch nicht die Endings einfach auf Youtube anschauen. Fühlt sich falsch an...
    Wie habt ihr das gehandelt?

    Ich hab jetzt gar nicht geschaut welchen Originaltitel er hat, auf deutsch wird er wahrscheinlich sowieso nicht so lauten, oder?
    Aber ja, den mein ich :D


    Genau deshalb finde ich es schade, da man ja im Vornherein genau weiß dass das was mit Dom nicht stimmt und am Ende wieder alles Friede, Freude, Eierkuchen ist. Und ich finde die Action fast ein wenig übertrieben, wobei die beim letzten Teil auch schon fast too much war.

    Habt ihr den Trailer schon gesehen?


    Fast and Furious 8



    Ich weiß nicht ganz was ich davon halten soll, einerseits freue ich mich dass Charlize Theron mit an Bord ist, aber das ganze die Familie geht auseinander Dings sagt mir so gar nicht zu.
    Ich finde sie hätten es mit Teil 7 abschließen sollen....

    Interessanterweise hab ich mit Untertiteln überhaupt kein Problem. Das ist wie, wenn man mit einem Auge aufs Bild und mit dem anderen auf den Untertitel schaut. :D:S
    Jedoch bevorzuge ich natürlich ohne Untertitel da es schon ein wenig die Atmosphäre vom gesehenen verhaut.


    @Steph Es muss doch nicht gleich ein Volkshochschulkurs sein, mir gefallen Lernprogramme wie Babbel ganz gut. Merke immer wieder dass es mir schon was gebracht hat. Man muss halt nur schaun dass man dranbleibt, ich ertappe mich immer wieder wo ich halt mal ein- zwei Wochen mich nicht angemeldet habe.

    @Quallenwesen


    Es freut mich sehr für dich, Selbstakzeptanz und den Mut haben zu dem stehen was man ist/fühlt/macht ist was sehr schönes. Wünsche dir ganz viel Kraft für deinen weiteren Weg :)

    Beide erzählten mir wie die Gesetzeslage da ist und das sowas immer noch als psychische Störung bzw. Krankheit angesehen wird.

    Verstehe ich das richtig, Transsexualität wird als Krankheit angesehen? Echt jetzt? ||

    Daredevil Staffel 1 fertig, Staffel 2 gerade beim schaun.
    Wahnsinnig geile Serie, vor allem die Kampfszenen habens mir angetan. :thumbup:
    Hüpfe teilweise wie ein kleiner Junge auf der Couch rum, weils so wahnsinnig cool ist :D

    Bin auch am überlegen ob ich einige Sachen auf Englisch konsumiere. Sprachkenntnisse sind aber leider auch eher durchschnittlich.
    Jedoch hab ich früher viel Bonus Material von DVDs u.ä. mit englischer Sprache und deutschem Untertitel angesehen und dadurch tatsächlich mein Englisch ein wenig verbessert. Nebenbei versuch ich auch auf Babbel ein wenig zu lernen.


    Aber es ist halt immer noch die "Angst" da, dass ich etwas nicht verstehe und dadurch etwas verpassen könnte. Interessanterweise genau umgekehrt wie bei @meisterlampe_1989


    Jedoch hab ich auch schon Filme gesehen wos halt nur Englische Sprache mit deutschen Untertiteln gab und da bin ich mir definitiv sicher dass die mich mit deutscher Sprache sicher nicht so bewegt hätten. Gerade wenns um Emotionen oder so geht. Hier stell ich mir den Job als deutscher Synchronsprecher wahnsinnig schwierig vor.

    Witcher 3
    Noch immer, oder schon wieder. Mir ist letztens bei den Steam-Achievements aufgefallen,
    dass ich es nun schon seit einem Jahr spiele 8o
    Zuerst ein normaler Run und seit Sommer 16 ein neuer, mit höchstem Schwierigkeitsgrad und dem Vorhaben ALLES zu machen.
    Inkl. Achievements. Und es ist einfach nur toll. Wenn ich ein paar Tage nicht zum spielen komme, habe ich direkt Sehnsucht nach der Witcher Welt. Wenn ich dann den PC einschalte, das Game starte und Geralt vor mir sehe, fühle ich mich direkt zuhause. :D


    Gwent Beta
    Als hätte ich nicht schon genug Witcher-Action spiele ich nun schon seit Closed-Beta Start Gwent.
    Mir gefällts wahnsinnig gut, natürlich gibts hier und da Macken, aber es ist halt net Beta. Die Entwickler sind aber sehr eifrig und mit jedem Patch merkt man wie das Spiel besser wird. Es ist so herrlich taktisch und komplex, hat halt mit dem Original Gwent in Witcher 3 nicht mehr viel gemein.


    HuniePop
    Meine erste Dating-Sim.... Was soll ich sagen, mir gefällts. Ich steh dazu hkdLol
    Mal abgesehen vom Ecchi-Style, was natürlich Geschmacksache ist, bin ich irgendwie süchtig nach dem Spiel.
    Das Puzzlespiel ala Candy Crush ist am Anfang recht verwirrend, aber wenn man den Dreh raushat macht es Spaß.
    Es wird mit der Zeit auch immer komplexer mit diversen Items und Kombos. Auch inhaltlich ist es doch interessant, jeder der Frauen hat ihren eigenen Charakter und Eigenheiten auf die man achten muss.

    @Shihayazard


    Hier! Österreicher! :D
    Das finstere Tal ist auf meiner Liste ganz oben. Hab mir in 3 Tagen bist du tot angesehen und war so beeindruckt von der Atmosphäre die Andreas Prochaska da erschaffen hat. Normalerweise mag ich überhaupt nichts österreichisches aber dieser Regisseur hat mich eines besseren belehrt.


    Ich hab mir voriges WE Nymphoniac im Director Cut angesehen. Sehr langwieriger Film und puuhh, ziemlich heftige Szenen dabei. Ich hatte mir bei dem Titel nicht so einen ernsten Film erwartet. Auch cool dass einige bekannte Stars dabei sind.

    Ich les gerade S. - Das Schiff des Theseus von J.J. Abrams und Doug Dorst.
    Sehr spezielles Buch mit einer Geschichte in der Geschichte und haufenweise physischer Beilagen zwischen den Seiten.


    Aufmerksam geworden bin ich drauf da ich Abrams als Filmemacher feiere und da ich in der Druckbranche tätig bin, hat mir auch die aufwendige Art der Herstellung des Buches extrem gut gefallen. Hätte noch nichts vergleichbares gesehen. Vor allem um den Preis 8o
    Schöner, geprägter Leineinband mit edlem Pappschuber, die Seiten sind vergilbt weil es ein altes Buch darstellen soll und soviele Beilagen auf unterschiedlichen Materialien die alle auf deutsch übersetzt sind.

    The Witcher 3 Blood and Wine, nun ja was soll man sagen, eigentlich gut.
    Mir gefällt nur der Stil nicht wirklich, alles so bunt und hochritterlich. Aber ich bin grad am Anfang, wird sicher noch besser.


    Nebenbei spiel ich auch grad Game of Thrones von Telltale und bin positiv überrascht.
    Hatte überhaupt keine Erwartungen, da es doch recht mittelmäßig bewertet wurde. Aber mir gefällts!
    Sind einige "Game of Thrones-Momente" drinnen 8o
    Gameplaytechnisch ists halt wirklich mau, man braucht den Controller nicht wirklich oft verwenden, außer bei Qucktime Events und Dialogoptionen.


    Als drittes in der Runde habe ich aus Jux Heroes of the Storm installiert, weil ich wissen wollte ob mich so ein MOBA reizen kann.
    Aber irgendwie hat mir das Tutorial schon gereicht :D
    Versteh einfach nicht was daran so spaßig sein soll.