Beiträge von T1N7

    Wahrscheinlich ein Blöder Gedanke aber ich hatte mal die Idee, die Definition der Sexualität in zwei Teile zu teilen: In einem "intrinsischen" Teil und einen "zielorientierten" Teil. Der intrinsische Teil beschreibt das Geschlecht, mit dem man sich identifiziert; der zielorientierte Teil damit, auf welches Geschlecht man anspricht. Das Ganze hätte den Vorteil, dass die Trennung zwischen den Geschlecht und der sexuellen Neigung eindeutig wird.


    Zum Beispiel wäre nach der jetzigen Überlegung eine Transgender-Frau, die Heterosexuell ist, nach einer Geschlechtsumwandlung Homosexuell, weil die sexuellen Präferenzen nicht ändern.


    Statt Hetero- und Homosexuell wäre doch eigentlich praktischer, wenn man sagen würde, man fühlt sich als Mann/Frau/+ und ist Mato/Other/Fematophil.

    Ich kann für meinem Teil nicht erkennen, dass in dem Trailer eindeutig Japan als Staat gezeigt wird. Wie auch im Anime ist das Art-Design für die Stadt, die gezeigt wird eher an Hongkong angelegt als an Tokio oder einer anderen japanischen Stadt.


    Im Trailer kann man zum Beispiel das Logo der Stadt Honkong erkennen:




    Welches offiziell so aussieht:




    Der Shot mit dem Wohngebäude, welche in den Himmel ragen:



    Ist in RL ebenfalls in Hongkong zu finden:


    http://www.xtreme-photos.com/p…f-living-in-hong-kong.jpg


    EIndeutig in Honkong lokalisiert ist der Friedhof, der im Trailer gezeigt wird:



    In RL ist das ein Friedhof mitten in der Stadt von Hong Kong:


    http://img.weburbanist.com/wp-…al-Burial-Hong-Kong-1.jpg


    Dazu kommen noch die Spezialeinheiten in schwarzen Masken, die fast 1:1 kopiert sind von den Spezialkräfte aus Taiwan. Und natürlich diverse Elemente aus der japanischen Kultur, wie die Roboter-Bediensteten am Anfang.


    Im Anime war für mich immer sehr eindeutig, dass die Stadt Hongkong sein soll, auch wenn die Macher wollten, dass es eine bunt - zusammengewürfelte Stadt in Ost-Asien sein soll. Dieser Punkt hat meiner Meinung nach der Trailer aber schon mal besser hinbekommen. Ich habe das Gefühl, dass man immer, wenn eine asiatische Hi-Tech-Stadt zeigt das Publikum immer an Tokio denkt, die Stadt im Anime und im Trailer sind aber wie schon gesagt eindeutig nicht Tokio,