Beiträge von Druzil

    Tag zusammen.


    Kann es sein das irgendwas mit dem RSS nicht stimmt?

    Gehe ich auf der Hooked Seite ganz nach unten und klicke dort den Link an, wird alles korrekt angezeigt. Aber am Handy (Antenna Pod) und am PC (Miro), kann er den RSS nicht aktuallisieren.

    Am PC hab ich es auch noch mit Winamp und VLC probiert. Auch da können die Daten nicht abgerufen werden.

    Warum werden im RSS Feed eigentlich fast alle Einträge doppelt eingetragen? Aloso ich bin mir ja sicher, dass das keine Absicht ist.
    Das habe ich nur beim Hooked RSS Feed. Ist das schon mal jemand anders aufgefallen oder bin ich der einzige mit dem Problem? Benutzte "the old reader", aber es ist wie gesagt nur bei Hooked. Deswegen gehe ich mal von nem Fehler aus oder nem Doppeleintrag aus verschiedenen Quellen.
    Komischerweise ist es aber eben nicht immer so. Der Hooked FM Podcast z.B. wurde noch nie doppel eingetragen. Das ist jetzt auch bestimmt schon ein halbes Jahr so. Dachte ich sag jetzt mal hier bescheid.


    Hier mal ein Screenshot davon:

    Ja gut, die dürfen ruhig absteigen, damit wir endlich bei der Bundesliga-Gesamtzugehörigkeitsdauer gleichziehen können :D

    Das muss auch meiner Meinung geschehen, damit die das Team umstrukturieren können. Das ist kein Team auf dem Platz. Das sind höchstens 11 Leute die zufällig am selben Ort sind.

    Ich bin auch seit Ewigkeiten HSV Fan. Ich denke aber, dass ein Abstieg nur dafür gut wäre, die Mannschaft komplett umzukrempeln. Ansonsten wäre das ein finanzielles Desaster, was in unser jetzigen, finanziell eh schon extrem angespannten Lage eine Katastrophe wäre.
    Das schlimme ist ja, dass wir eigentlich keine schlechte Mannschaft haben. Nur leider schafft es irgendwie kein Trainer, die mal so in Form zu bringen, dass sie mal ansatzweise ihr Potential abrufen.

    Außerdem verfolge ich die Formel 1 schon seit meiner Kindheit und war immer McLaren-Fan. Zurzeit drücke ich Nico Hülkenberg und dem McLaren Team die Däumchen, obwohl es für beide momentan nicht so toll aussieht :/
    Jegliche Art von Motorsport ist vor mir nicht sicher, auch wenn es die zurzeit fade DTM ist :b

    Ich bin auch großer Motorsport Fan. Die F1 interessiert mich aber nur eher so am Rand. Schau da aber schon die meisten Rennen. Ich interessiere mich in erster Linie für GT und Tourenwagen Serien. Vor allem die ADAC GT Masters und die VLN haben es mir angetan.
    War letztes Jahr aufm Nürburgring zur VLN, wo ich am Freitag auch ne Fahrt in nem Porsche GT3 Cup Renntaxi mitfahren durfte. Das war ein absolut geiles Erlebnis.

    Fährst du denn auch online? Ich bin ne ganze Zeit Race 07 online auf der www.weissbierbude.de gefahren. Seit Assetto Corsa aber nen recht gut fuktionierenden MP hat, bin ich komplett darauf umgestiegen. Ich fahre da gerne auf der www.schwarzbierbude.de (siehe auch meine Signatur und ja, da gibt es noch mehr von. Insgesamt fünf für fünf verschiedene Rennsims). Die stellen acht Server, davon nur einer, der public läuft. Auf den anderen muss man bei der Bude angemeldet sein.
    Die haben ein kleines Programm, mit dem man ganz einfach die Mods und Autos, die auf der Bude gefahren werden, abgleichen und runterladen kann, so dass jeder auf dem selben Stand ist und man immer alles hat, was auf den Servern so gefahren wird. Es wird aber auch nicht jeder Müll aufgenommen.
    Wenn da Events laufen, werden dafür drei Server umgeschaltet die dann auch relativ voll sind. Es wird drauf geachtet, dass Regeln eingehalten werden und Leute die sich nicht benehmen werden konsequent gebannt (auch im normalen Serverbetrieb außerhalb der Events).
    Trotzdem geht es bei den Events um den Spaß am Fahren. Um schöne faire Duelle. Es ist kein Ligabetrieb oder so was.
    Donnerstag war z.B. ein Event auf der neuen Nordschleife. Drei Server mit insgesamt 58 Fahrer. Auf unserem Server waren alleine 23 Leute. Und am Ende gibt es immer ne schöne Auswertung: KLICK!!! (ja, das Rennen ging über eine Stunde und davor gabs noch ne Quali ^^)


    ProjectCARS habe ich auch schon sehr lange. Das hat mir ne ganze Zeit lang keinen Spaß gemacht, weil es den Anschein machte, es würde zu weichgespült werden. Man hat so Anfang bis Mitte/Ende letzten Jahres nicht so recht gesehen, wo die Entwicklung eigentlich hingehen soll. Ich hatte da schon die Befürchtung, es könnte so ein grauslisges Fahrverhalten wie Shift 1 / 2 bekommen (was ja auch von denen ist).
    Mittlerweile fährt sich das aber wieder total geil. Es ist zwar keine hardcore Sim wie AC, aber es ist mit Sicherheit in dem Bereich von GT oder Forza anzusiedeln. wenn nicht sogar nen Tick mehr Sim.
    Dafür ist das ganze Drumherum schon sehr geil. Die Karriere macht nen guten Eindruck (hab grad gestern da mal wieder reingeschaut), die online Rennen funktionieren, dedicated Server sollen noch kommen (ein Tool dafür gibt es wohl schon, funzt aber noch nicht so richtig) und was mir bei PCasrs deutlich besser gefällt ist die Umsetzung der Streckenatmosphäre. Die Strecken in AC sind mit Sicherheit originalgetreuer, was die eigentliche Streckeführun angeht, aber dafür doch außen herum sehr steril.
    pCars macht das viel besser. Da kommt viel mehr Renntag Atmosphäre auf, ohne es zu übertreiben.


    PS: Huch, erst beim zweiten Durchlesen deines Posts gesehen, dass du "Live for Speed" und nicht "Need for Speed" geschrieben hast. Jetzt ergibt das auch Sinn. ;):D
    Das habe ich auch gefahren (2005 damit angefangen). Das war mein Einstieg in die echten Sims. Vorher sind wir nur DTM Race Driver 2 und 3 gefahren.
    LfS hatte ein paar Dinge echt toll gemacht. Z.B. Fahrerwechsel bei online Events. Ich glaube das gibt es vielleicht noch bei iRacing, sonst bei keiner Sim. Und was ich auch sehr geil fand, dass man so leicht eigene Autolackierungen painten konnte, die dann von den anderen auf dem Server kurz runtergeladen wurden. Generell war die komplette Onlinekomponente schon sehr geil.


    Also wenn du mal Lust hast AC online zu zocken, schau mal auf der Schwarzbierbude vorbei. Vielleicht sieht man sich dann ja mal auf nem Server.

    Ok, also nochmal das ichs verstehe. Ich werde angemeckert weil ich in einem Thread (abgesehn vom Startpost) 4x rein geschreiben habe und das sogar zum Thema? Okkeeeee sag ich da nur.

    Also erst mal habe ich dich nicht angemeckiert. Kann ich ja nichts für wenn du so empfindlich bist.
    Nur, wenn du jetzt jedes von dich hochgeladene Video hier posten willst, dann brauchen andere ihren Kanal gar nicht mehr hier zu posten, weil die Vorstellungsposts dann nämlich im Wust der Upload-Posts untergehen.
    Wenn es jemanden interessiert, wenn du neues Videos hochgeladen hast, dann wird er auf Youtube schon deinen Kanal abonieren.

    Ja, denn genau dafür ist dieser Thread da. Wenn du das nicht sehen willst, brauchst du hier einfach nicht rein schaun.

    Spiel nicht gleich die beleidigte Leberwurst!


    Da würde ich persönlich eher einen Thread erwarten mit jeweils einzelnen Vorstellungen. Wenn du ein Video hochlädst ist das keine Vorstellung, außerdem kann man dich dazu abonnieren.

    Genau so schaut es nämlich aus. Darauf wollte ich hinaus. Wenn man nur selbst ständig seine neuesten Sachen ankündigen will, dann sollte man dafür nen extra Topic für seinen eigenen Youtube Kanal machen. Ist dann nur fraglich, ob das hier im hooked Forum erwünscht ist.
    Mit nem Vorstellungs Topic hat das jedenfalls wenig zuu tun, wenn man jedes neu hochgeladene Video hier postet.

    Ich habe vor kurzem das erste Buch der "Hexer"-Reihe (Der letzte Wunsch) gelesen, der mich leider nicht so abgeholt hat wie ich es mir gewünscht habe.


    Jetzt sitze ich am Scheibenweltroman "Der Club der unsichtbaren Gelehrten".Ich vin wieder komplett in dem ganzen Kosmos drin und freue mich über die ganzen Nonsense-Ideen von Pratchett (R.I.P.) :(

    Les' unbedingt weiter. Die Kurzgeschichtenbände sind tatsächlich nicht so gut. Aber die richtigen Romane sind dann deutlich besser.

    Sieht ganz interessant http://riotsimulator.org/ vielleicht ist das ja was für dich.

    Alter wie ich diesen Pixel Look nicht mehr sehen kann. Spiele die so aussehen habe ich in den 80ern aufm C-64 gezockt (Bruce Lee z.B.).
    Im Alter will man dann aber doch eher was hübsches haben.


    Es muss ja nicht immer die Crysis Battlefield Supergrafik sein. Aber hübsch sollte es schon sein. Door Kickers ist da ein gutes Beispiel. Das sieht ganz knuffig aus und macht dazu noch Spaß.
    Wenn Hotline Miami wenigstens so ausgesehen hätte, hätte ich es vielleicht länger als eine Stunde ertragen.

    Gibt es hier Leute die Rennsimulationen zocken? So richtig mit Lenkrad und Auto fahren und so?


    Ich bin aktuell ziemlich in Assetto Corsa (online) unterwegs. Gerade die neue Nordschleife ist echt richtig geil geworden. Gestern Abend in nem Event 8 Runden Nordschleife (70-80 Minuten) gefahren . War richtig geil und intensiv.
    Und nebenher zock ich auch noch gerne ProjectCARS (ja, bin backer).

    Tom hat damals mit seinem privaten Blog bei so einer "Warhammer Blogs United*" Aktion mitgemacht, wo ich mit meinem auch mitgemacht habe. Irgendwie sollten die Blogs da so ein großes Netzwerk bilden. Habe dadurch einige echt gute Blogs kennen gelernt, unter anderem halt auch Toms (und die Ninjalooter.de).
    Seitdem verfolge ich was er so macht. Erst die Umstellung auf geek mythology mit Leo, dann GIGA (aber nur auf Youtube), tja und jetzt hooked.





    * k.A. mehr wie die Aktion hieß

    Ob stattdessen die Kommentare komplett in's Forum verlagert werden sollten und nur ein Link generiert wird [...]

    Das wäre mit Sicherheit die einfachste (nicht eleganteste) Lösung. Zumal im Forum Diskussionen wesentlich übersichtlicher sind als in so einem Kommentarbereich.



    PS: Welche Website meinst du, wo die Funktion abgeschaltet wurde?
    Am schlimmsten finde ich es ja bei spieletipps.de. Die benutzen einfach Facebook als ihre Kommentarfunktion (und ich habe kein Facebook ;) ).

    Wäre es nicht irgendwie genial (und überhaupt machbar), wenn hier im Forum automatisch ein neues Topic erstellt werden würde, sobald auf der Website ein neuer Artikel erscheint. Dann könnten Diskussionen dazu diekt im Forum ablaufen und unter dem Artikel würde dann automatisch ein Link zum entsprechenden Topic erscheinen.
    So läuft das z.B. bei 4Players. Grauslige Seite und Community, aber dieses System ist klasse. ;) :D

    Ich würde dir Sega Rally empfehlen, dafür bräuchtest du halt eine XBOX360 oder eine PS3, ansonsten ist Dirt 3 top.

    Sega Rally gibt es auch für den PC. Das ist aber Mist. Bis auf dass die Räder "echte" Spuren im Untergrund hinterlassen und sich dadurch nach jeder Runde der Untergrund leicht anders fährt, hat das Spiel nichts spielenswertes.


    Hallo,


    hoffe bin hier in der richtigen "Abteilung ^^" . Ich wollte mal fragen was das beste Rally Spiel ist. Da gint es ja so einige WTC 2,3,4 oder Grid 1,2,3 usw. ich bin neu Einsteiger in diesem Rally Genre. Mein PC Specs sind ausreichend , was das angeht :D .. also auf Performance des Games am Rechner muss man sich keine Gedanken machen ! Wäre Nett wenn mir jemand helfen könnte...


    MfG Luca :)

    Nicht WTC, sondern WRC (World Rally Championchip). Das andere ist die WTTC, das ist aber ne Tourenwagenmeisterschaft. ;):D


    Wenn du ein Spiel suchst, wo es richtig um Rallye geht mit, relativ neuster Technik, wirst du wohl nicht an dem neusten WRC Spiel vorbei kommen. Das sieht zwar auch nicht aus wie ein Battlefield, bildest aber wohl den Motorsport Rallye sehr gut nach. Wenn du ein Lenkrad hast und auch nicht vor einer echten Rallye-Sim zurückschreckst, dann definitiv Richard Burns Rally. Das kann man heute aber nur noch mit reichlich Mods spielen, die angefangen von der Grafik bis zum Fahrmodell alles verändern. Es gibt aber wohl noch immer ne recht aktive Community zu diesem Spiel.


    Wenn du es eher spielbar magst, du eigentlich eh mit Gamepad spielst und dir der eigentliche Rallyesport nicht so wichtig ist, du einfach nur gerne alle möglichen Offroadrennen fahren willst, dann geht einfach nichts über Dirt 2. Das ist einfach ein tolles Spiel. Es gibt viel Abwechslung mit Rallycross, Rallye, Trailblaizer und Rundkursen mit Offroad-Trucks und Strandbuggys.
    Außerdem wird man durch das tolle "Wohnwagen-Menü" und die ganze Aufmachung voll in eine Offroad-Welt reingezogen.
    Dazu kommt, wie Tom schon schrieb, ein echt guter Soundtrack.


    Eigentlich waren früher die ganz alten Colin Spiele richtig gut (Colin McRae Rally 2.0, Colin McRae Rally 3), aber bei denen hat der Zahn der Zeit echt hard an Grafik, Steuerung, Bedienung genagt.