Beiträge von sgchaos

    Es ist ein Unterschied einen journalistischen Auftrag nachzugehen, also ein Für und Wider zu beschreiben, wo man natürlich auch eine Meinung dazu abgeben kann, und einem Trend nachzureden. Ich hab die Gamestar ja nicht abonniert weil ich mich gerne darüber aufrege, sondern weil die meisten Videos in Kategorie 1 fallen. Ich erwarte schlichtweg dass sie eben nicht in blanke Ja-Sagerei verfallen. Das bescheuertste daran ist, dass sie in den Videos dem durchaus gerecht werden, nur die Titel an sich lassen zu wünschen ürbrig. Konkret ist der Stein des Anstoßes "Quantum Break - Angespielt: DESHALB ist der Shooter cool (Gameplay)" gewesen. Das hätte man neutraler formulieren können. Aber gerade bei Spielen mit ein gewissen Hype dahinter gibt es sogar mehrere Videos, die einfach keine guten Titel haben.


    Ich will jetzt nur nochmal darauf verweisen, dass ich keine inhaltliche Kritik habe, sondern sich das lediglich auf die Präsentation, konkret der Titel des "Video-Artikels", bezieht. Ob jetzt Journalismus neutral sein kann oder muss, wie das auszusehen hätte etc. will ich jetzt garnicht ausführen. Und dass man das anderst machen kann beweist gerade auch Hooked.

    @Mitsuru SanGral
    Das Video kenn ich bereits.
    Ich erwarte von Journalismus Neutralität, Überschriften wie "[Spiel] ist ein cooles [Genre]" oder "x Gründe sich auf [Spiel]" zu freuen stören mich. Klar wird es gemacht weil das mehr Zuschauer anzieht als einfach nur "[Spiel]: Gameplay", was an sich nicht schlimm ist. Ich hab nur einfach nicht das Gefühl das hier Wertungsneutral vorgangen wird. Hab mich halt auch früher von genau sowas hinreisen lassen und bin ein paar mal zu oft auf die Nase gefallen.

    Umso mehr Gamestar-Videos ich von Quantum Break sehe, umso weniger interesse hab ich an dem Spiel. Das Ding wirkt in so vielen Punkten wie genau das Gegenteil von dem was ich von einem Spiel ewarte.
    Und die Videotitel von der GS müssen sich in Sachen Klickbait nicht vor Größen wie Polygon verstecken, das haben sie ganz gut gelernt wie das geht... :(

    Ich würde es ganz langweilig anlegen. Nicht um mich zu bereichern, sondern um mit den Zinsen dauerhaft einen Zusatz zu haben, den man ohne Bedenken ausgeben kann. Man könnte dann halt alles machen, wofür man ansonsten ein Kredit aufnehmen müsste und damit ein Risiko eingehen würde. Alles was übrig wäre würde ich dann spenden an Leuten, denen was sinnvolleres damit einfällt, wie Charity: Water oder Prevent Cancer Foundation.Wenn ich alt wäre, würde dann auch solchen Organisationen den Rest zu Teil werden.

    Da der Nachfolger in hoffentlich noch 2016 erscheinen wird, hab ich DIshonored mal wieder gespielt. Immernoch ein großartiges Spiel. Jetzt hab ich noch mehr Vorfreude auf Dishonored 2. Mal sehen ob sie es damit schaffen drei Spiele in Folge herauszubringen, die alle herausragend sind.


    Jetzt ist mir aber langweilig, vielleicht sollte ich System Shock 2 nochmal spielen, da steht uns ja auch irgendwann in nächster Zeit noch ein Nachfolger aus... oder System Shock 1 nachholen, nur weiß ich nicht ob sich das heute noch gut spielen lässt.

    meine neue Maus:
    Sharkoon Drakonia


    Hab sie heute erst bekommen. Ersteindruck ist gut. Fühlt sich nicht billig an, scheint ordentlich verbaut zu sein. Kabel ist ummantelt und auch etwas starrer, sollte also nicht zu schnell an Kabelbruch o.ä. leiden. Tasten sind auch gut zu erreichen, auch wenn der Farbumschalter für das Logo jetzt nicht gerade ein Must-Have darstellt. Gleich wird sie den ersten richtigen Einsatz sehen. Hoffe, dass sich sich der positive Eindruck hält, aber mal sehen. Irgendwo musste Sharkoon ja sparen, wenn die maus nur etwa die Hälfte von vergleichen Mäusen kostet.

    3600€ im Monat für 6 Stunden Arbeit in der Woche ist doch Ausbeute, hab da ein viel besseres Angebot bekommen:



    Da könnt ich auch noch jemand anstellt, der dann meine Steuern "optimiert" ^^. Außerdem muss das ja seriös sein, wer sonst verwendet heute gmx außer ernstzunehmende Geschäftspartner.

    Wahrscheinlich steckt dahinter die Erklärung Strahlung bringt niemanden um, nur die Folgeerscheinungen danach.

    Stimmt, man stirtb ja an den Krebs, nicht an der Gammastrahlung die den Krebs auslöst. Hätten wir ja schon bei Alkohol und und Zigaretten lernen können. Wenn erstmal die Waffenorganisationen rausfinden, dass nicht die Waffen sondern die Kugeln aus den Waffen tödlich sind ergibt sich eine ganz neue Werbestrategie. X/


    Würde den zurücktwittern er soll sich mal rund eine Stunde am Karatschai-See in Russland aufhalten. Wenn er danach noch ein Tweet verfassen kann, will ich nichts gesagt haben, dann hatte er wohl recht...

    Kann nur aus eigener Erfahrung sprechen, aber die hab ich mir vor dreieinhalb Jahren gekauft und sie läuft noch immer wie geschmiert. Wenn du die irgendwo in einem dir genehmen Preissegment findest, wüsst' ich nicht, was dagegen spräche ;)

    Kann von Model und Baujahr abhängig sein. Ich bin ja wütend nicht weil ich einmal Logitech gekauft habe und entäuscht wurde sondern weil ich über viele Jahre bevorzugt, vielleicht schon fast blind, Logitech gekauft. Es war meine bevorzugte Marke für alles Mögliche an Computerperipherie. Meine Maus, Meine Tastatur, meine Boxen und mein Headset ist Logitech. Das meiste funktioniert halt richtig gut und ich erwarte halt diese Qualität von der Firma.
    Aber das mit der Maus ist nicht einfach Pech sondern ein Problem was sehr, sehr viele Leute haben. Hab deswegen viele Foren durchforstet und das Ergebnis war halt, dass sie billige Hardware verbaut haben und das scheint sich als Trend in den letzten Jahren durchgesetzt haben. Und dass ärgert mich ohne Ende.

    Ich hab jetzt endgültig diese verdammte Maus satt. Hab jetzt eine halbe Stunde daran rumgewerkelt im verzweifelten Versuch das Klick-Problem zu beseitigen. Das Ergebnis ist, dass alle Seitentasten und Anzeigen nicht mehr funktionieren weil ein Datenkabel rausgerutscht ist und das eigentliche Problem weiter besteht, weil man die Abdeckung der Kontaktfläche beschissen entfernen kann.


    Werd mir morgen eine neue Maus besorgen, weiß noch nicht welche, aber sicherlich nicht mehr von Logitech. Wenn sie meinen billige Kontakte in einer 60€-Maus zu verbauen zu müssen, können sie mich wo ich schön bin.