Beiträge von Squeezer

    Jap. Der Extended Cut macht aus dem mMn wirklich schlechtem Ende ein durchaus "okayes" Ende. Leviathan macht es sogar nochmal ne ganze Ecke besser. Und Citadel ist wohl ein richtig schöner, runder Abschluss.

    Emstre Leviathan ist mMn Pflicht, da dadurch das grundsätzliche Spiel deutlich besser wird. Citadel habe ich zu meiner Schande noch nie gespielt, soll aber sehr gut sein. From Ashes mochte ich auch sehr, definitiv eine Empfehlung. Ansonsten weiß ich es nicht mehr so genau.

    Also das halte ich für wenig sinnvoll. Ich würde es entweder wie mysc halten, oder wie bei den Abos. Also nur dann als Minus wenn man es in Anspruch nimmt und Plus wenn man es durch hat (oder genug gespielt usw.)

    Gekauft 2019: 0


    Durchgespielt 2019: 6


    Punktestand: 6

    Bei den Minikonsolen würde ich definitiv zustimmen. Bei PS-Plus & co. habe ich es bisher auch immer so gehandhabt, dass ich die Spiele erst als Minus zähle, wenn ich vorhabe sie zu spielen. Ansonsten wäre ich vermutlich bei über 100 Minuspunkten :D

    Ich denke ich würde es auch weiterhin so machen. Sonst könnte ich die mir ja auch bei den durchgespielten Spielen nicht anrechnen.

    Es ist leider deutlich später geworden als geplant, aber ich bin vorher leider nicht dazugekommen.


    Mein Paket kam schon relativ früh an und ist dann erstmal unter unserem Weihnachtsbaum gelandet. Anhand des Absenders hätte ich wohl sofort erkannt von wem das Paket kommt, jedoch hat Tahna_89 das Paket zuerst in die Hände bekommen und den vom Paket entfernt, sodass ich noch nicht wusste von wem ich bewichtelt wurde, ich wusste nur, dass der Name mir aufjedenfall etwas gesagt hätte.



    Am 24. war es dann soweit und wir haben gemeinsam mit Bladeage (über Skype) unsere Pakete ausgepackt.


    In meinem Paket waren schön verpackt ein kleines Paket und ein großes, relativ schweres Paket, sowie ein Briefumschlag.



    In dem kleinen Paket war sehr leckere Schokolade, die bereits vernichtet wurde (obwohl ich eigentlich kein großer Schokoladen-Esser bin)

    In dem großen Paket war das fantastische Artbook The Legend of Zelda - Art & Artifacts :love:

    Bisher habe ich es nur einmal überflogen, aber ich werde mir demnächst definitv Zeit nehmen es in ruhe anzuschauen. Als großer Zelda-Fan hat mein Wichtel hier natürlich absolut ins schwarze getroffen.


    Die Karte im Briefumschlag hat mich ehrlich gesagt zunächst auf die falsche Fährte geführt. Aufgrund der Eisbären auf der Karte hatte ich vermutet mein Wichtel sei LuckyTrixx  



    In der Karte stand nicht viel, was ich zunächst etwas schade fand. Außer !merry christmas. Ich war zwar etwas verwundert, dass das Ausrufezeichen vorne steht, aber hab nicht realisiert warum. Nach etwas Hilfe habe ich diesen Text im Discord-Channel #zipfelmütze eingegeben und siehe da: Ich bekam eine schöne Nachricht von meinem Wichtel überbracht vom HookedBot <3


    Vielen Dank an meinen Wichtel Teranas für diese wirklich schöne Überraschung.


    Besonderer Dank auch an Shihayazard für das organisieren und dafür. dass es ihm endlich gelungen ist mich zum teilnehmen zu überreden :D


    Es hat mich sehr gefreut, dass so viele teilgenommen haben und ich hoffe im nächsten Jahr (bzw. in diesem) werden es mindestens genauso viele.

    5. - A Way Out

    4. - Forza Horizon 4

    3. - Pokémon: Let's Go, Pikachu!

    2. - Super Smash Bros. Ultimate

    1. - Yakuza Kiwami 2



    Wie jedes Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder so viele Spiele, die ich gerne noch gespielt hätte, die durchaus in der Liste hätten auftauchen könne. Celeste zum Beispiel habe ich bisher leider nur sehr kurz angespielt, hätte ich da etwas mehr Zeit investiert, wäre es sicher auf der Liste, oder das großartige Dragon Ball FighterZ, in das ich viel zu wenig Zeit gesteckt habe.. Insgesamt habe ich nur 11 Spiele aus diesem Jahr gespielt und trotzdem fiel mir diese Liste sehr schwer. Nächste Woche könnte ich mich schon wieder anders entscheiden und wie gesagt einige Top-Kandidaten habe ich noch gar nicht gespielt, sodass die Liste auch ganz anders aussehen könnte. Nur eins ist klar: Yakuza Kiwami 2 hätte kein Spiel verdrängen können. Nagut, Yakuza 6 vielleicht.

    Was genau ist da dein Problem?

    Es muss doch jeder für sich entscheiden ob solche Geschichten für einen relevant sind beim Kauf eines Videospiels. Tom und Robin haben nie dazu aufgerufen Kingdom Come zu boykottieren, genauso wenig wie sie hier dazu aufrufen es zu ignorieren und das Spiel zu kaufen.


    Ein Unterschied, der evtl für den einen oder anderen relevant ist, ist der, dass Vavra Mitbegründer des Studios und Writer ist. Koichi Sugiyama hingegen "nur" Komponist

    Ich glaube ihm geht es darum, dass sie bei Vavra ein Riesen Fass aufgemacht haben. War ja überall danach ein Thema & beim Komponisten halt nicht. :/

    Und? Wie gesagt entscheidet doch jeder für sich wo er da eine Grenze zieht.

    Was genau ist da dein Problem?

    Es muss doch jeder für sich entscheiden ob solche Geschichten für einen relevant sind beim Kauf eines Videospiels. Tom und Robin haben nie dazu aufgerufen Kingdom Come zu boykottieren, genauso wenig wie sie hier dazu aufrufen es zu ignorieren und das Spiel zu kaufen.


    Ein Unterschied, der evtl für den einen oder anderen relevant ist, ist der, dass Vavra Mitbegründer des Studios und Writer ist. Koichi Sugiyama hingegen "nur" Komponist