Beiträge von TheGreatMuffin

    Ich stimme Robin zu und muss auch sagen das ich nicht denke das er da eine kritische Meinung vertritt, aber das liegt ja im auge des Betrachters.


    Allerdings habe ich zu dieser Diskussion und dem Theme doch ein paar Fragen:


    1. Mehrfach habe ich das Argument gehört Worte seien ja nicht so schlimm, für jeden der verbales Mobbing und dieses aus Rassistischen, Homophoben, Sexistischen gründen ertragen musste wird da andere Erfahrungen gemacht haben, Worte können Definitiv verletzen und schlimme folgen haben.
    Zum anderen wenn ihr sagt das Worte der Nazis nicht viel anrichten, was ich persönlich als Fehleinschätzung sehe, denn Gewalt gegen Ausländer und Schwule nahm stark zu und wie ist das denn "Akzeptabler" geworden?
    Und bringen eure Worte denn dann Umgekehrt etwas? Ich hoffe es, aber da ist ein leichter Wiederspruch.


    2. Wie Robin schon sagte Antifaschist kann jeder sein, wenn man mit älteren Menschen diskutiert wird man viele treffen die sehr konservativ sind, aber Nazis 100% ablenken.


    3. Wie Diskutiere ich eigentlich gegen Nazis, sagt der Nazi "Ich will alle Juden Töten" und man selbst dann so "Ne lass mal"? Was sage ich so jemandem?
    Oder mal ein Fall der mir passiert ist:
    Als ich mit meinem damaligen Freund unterwegs war kam uns jemand entgegen und hat gemeint das man doch "alle Schwuchtel vergasen sollte" ich hab ihn dann freundlich gefragt warum er das so sehe und was denn für ihn persöhnlich das problem sei, führte nicht weit er sagte einfach nur es sei unnatürlich. Ich fragte wie er sich denn verhalten würde wenn er oder sein Kind Schwul wäre, er meinte nur das er das nicht ist und sein Kind würde er einfach erklären das es Blödsinn ist, auf die Frage ob er es denn nicht krass fände Menschen Rechte zu verweigern aufgrund von dingen für die sie garnichts können antwortete er auch nur ausweichend und die Leute hätten es eben verdient.
    Und da kommt mein Problem ins Spiel Nazis sind Leute die von Empatie offensichtlich nichts halten und für mich ist Empatie eben das höchste gut und wie Diakutiere ich mit Leuten die auf einer so fundamentalen Ebene eine andere einstellung haben?
    Klar muss man sie wissen lassen das es gegenwind gibt und ihre meinung nicht die einzige ist, aber das ist keine Diskussion.

    Ich kaufe auch das meiste das meiste Digital am PC, aber wenn ich mich wirklich auf ein Spiel freue kaufe ich mir auch mal die Box oder Collectors Edition, aber das meist auch nur wenn es über Steam aktiviert wird, damit das starten nicht mit DVD gekrame verbunden ist.


    Meine einzige aktuelle Konsole ist der 3DS und dort kaufe ich das meiste physisch weil der E Shop einfach so unglaublich nervig ist, auch wenn das Briefkarten-Große-Cartridge gefummel echt nerven kann.

    Ich war seeeehr verwirrt als ich dein Namen gesehen hab und leider finde ich keinen Zettel

    Okay, das ist merkwürdig, weil ich den definitiv nicht mehr habe. Der muss doch irgendwo sein. Wenn du den wirklich nicht findest, brauchst du jetzt aucha) nicht mehr rausfinden wer sich mit dem Namen seiner Großeltern als Absender tarnt
    b) noch den zweiten Teil des Geschenks ._.

    gut zu wissen :D und ich bin mal gespannt :D

    Ich hab mich dann auch mal an das öffnen meinen Pakets gemacht:


    Oder man machts einfach wie ich und lässt sich gar nicht mehr die Haare schneiden \o/ so spart man Geld und riskiert riskiert nicht sich durch einen inkompetenten Friseaur zu blamieren! YAY hkdLove

    Ja aber nach 4 Monaten war es dann doch einfach nötig, umso dümmer ist es dann halt wenns scheiße wird...

    Auf diesen scheiß Friseur, was ist so schwierig an "Die selbe Frisur nur in kürzer und halt wieder einen Schnitt rein?" Nein geht nicht man macht natürlich einfach was komplett anderes, das nicht nur mir überhaupt nicht steht und bekommt nicht mal das richtig hin, ich sehe einfach so scheiße aus wie noch nie, selbst mit 14 war das nicht so kacke.

    Ich habe durch Hooked so viel unglaublich viele tolle Leute kennen gelernt und teils schon mehrfach auch abseits das Communitytreffens gesehen, das Hooked ein Teil meines Lebens wurde und das ganz unabhängig davon das ich viel zu viele Stunden Videos von Hooked oder TimeToDrei schaue und jeden Podcast höre :D


    Vielen Dank @Robin @Tom @Mats und @Dani hkdLove