Beiträge von Flocki

    Bei mir giebs da auch n paar:


    Wenn ich im Internet nur was schaue und net viel tippen muss stütz ich mein Kopf auf Fingerrückenund Ellebogen - das geht teileweise sogar so weit dass ich dann für kleine Eingaben (z.b. Url, Fehlerkorrektur) sogar nur die rechte Hand zum Tippen verwende.
    Durch meine Schreibfaulheit und meiner mieserablen Grammatik und Reschtschreibung verwende ich viel Abürungen (jetzt hier im Forum jetzt net ganz so krass aber vorallem über WhattsApp und SMS (sorry @Rynn) - daher auch der Satz in meiner Signatur - ach ja und ich schreib auch ungerfähr so wie ich sprech da bayrisch ja auch recht viel abkürtzt. Unter "meinesgleichen" würden mich einige hier garnimmer verstehn.


    Ein paar Sprachticks ab ich auch: Ich fan heufig Sätze mit "ich sach mal so...." an und benutz die Wörter "quasi" und "großartig" recht heufig.


    Beim Überlegen Spiel ich an mein Kinnbart und wenn der alle paar wochen mal wieder weg is dann am Unterlippenbart (deswegen muss der stehenbleiben).


    Den "Three Tap Touch" hab ich auch nur isses bei mir ein "Four Tap Touch" (Schlüssel, Handy, Kippen, Geld - in der Reihenfolge)


    Is immer den dummen Spruch machen auch ein Tick?


    Das Beinzappeln hab ich auch is aber nicht so krass ausgeprägt.


    Gelenke knacken kann ich auf den Tod nicht ausstehen. Meine kaputten Kniehe (is das so richtig - sieht irgenwie komich aus...?) knacken immer von angewinkelt zu gestreckt (heftig isses wenn ich von der Hocke hochgeh; tut manchmal höllisch weh) oder wenn ich sowas wie Fingerknacken mach is das für mich ein unangenehmes gefühl welches auch schon fast ins "aua" reingeht. Daher komte meine derbe Abneigung demgegenüber.



    Mehr fällt mir grad net ein. Na ja, ich bin grundsätzlich kaputt...

    Bei uns in München giebs so in jeden Laden noch so paar stück - dafür scheint horizon zum gößten teil seit tagen ausverkauft zu sein... wie gut das es in der nähe von meiner arbeit nen expert giebt wo kaum jemand einkauft.

    ich bekomm von einen sehr guten Freund eine Raziel-Figur (Legacy of Kain) geschenkt die er selber mal von Eidos bekommen hat. Sie passt nicht in seine neue Wohnung und er hat mich erwählt einen neuen passenden Platz zu finden. ^^:love:
    Mir fehlen die Worte

    Glaub mir: du weißt erst wie schlimm das wirklich ist, wenn dir das auf einem (Schul-) Ausflug passiert und du dir auf der Bahnhofstoilette den Schuh putzen darfst, weil das so abnormal stinkt.

    Noch schlimmer ist es, wenn es dir passiert, kurz bevor in die Vatikanischen Museen gehst und dir da nicht die Schuhe putzen kannst, weil du mit einer Schulklasse unterwegs bist und der generelle Strom an Menschen dich mitreisst. Das ist zum Glück nicht mir passiert, sondern unserem Lehrer damals. Der hat einfach kurz vor der Sixtinischen Kapelle gesagt: "Geht da rein, seid ruhig, lasst es auf euch wirken. Ich gehe kurz aufs Klo."

    Barfuß reintreten is auch toll....

    Wenn man eine Kampfkunst lernen will, dann bitte bei einem richtigen Lehrer.

    Vor allem weil es bein den Lernenden den Eindruck erwecken kann, sie wären für alles bereit. An diesem Punkt wird's echt gefährlich. Man stelle sich vor, es gibt einen bewaffneten Raubüberfall und irgendsoein Hallodri meint, er könnte das jetzt abwehren. Zack, bumm, Lichter aus.

    ... mit dem eigenen Schwert erschlagen...

    In diesen (und in den LGBTQ+ Thread) kommen teilweise Begriffe vor die ich erstmal goggeln muss. Sowas wie Pansexualität, LGBTQ+ oder Cisgender ab ich bis hier noch nie gehört...
    Liegt wohl daran das ich mich zum einen nie wirklich damit auseinandergesetzt hab und weil wirklich jeder für mich gleich is und ich jeden mit den gleichen Respekt behandele (ausser in sehr sehr großen ausnahmen). Zum anderen isses mir teilweise auch egal weil das nicht über den Mensch an sich aussagt.


    Da fällt mir eine kleine Anekdote ein: Da war ich mal in so ner Diskothek (Standard, wo halt alles und jeder reinkommt der n Perso hat) und hab mich mit 2 Typen unterhalten die ich erst docht getroffen hab und ich vorher n icht kannte. Nach ner Weile meinte dann einen von denen "Hey wir sind fei schwul!" Ich weis nicht obs gestimmt hat oder die mich verarschen, schocken oder sonstiges wollten. Ich hab einfach nur "na und?" geantwortet.
    Mehr hab ich von diesen Abend allerdings nimmer in Erinnerung(weis auch nimmer ob ich mit den 2 Leuten noch weiter geredet hab), nur noch dass ich Heim gegangen bin als der Schuppen zu gemacht hat....

    Ich werd dann auch mal n paar Dinge beichten:


    • Ich hab Dark Souls 6 Stunden gespielt und Immer noch nicht den 1. Boss (auf der großen Bücke) besiegen
    • Die Witcher - Serie und ich werden Niemals Freunde. Ich komm mit der Reihe Spieltechnisch nicht klar ;(
    • Mich interessiert Nintendo seit der Wii nimmer
    • Mich interessiert Overwatch nicht die Bohne
    • Pokemon und Digimon is für mich das selbe - Ich hab noch nie ein Pokemon gespielt (Na ja 5min.)