Beiträge von AbramsKiller

    Hier mein aktuelles Layout:


    CPU: AMD Phennom II X4 945 @3GHz
    RAM: 8GB @ 1333 MHz
    MB: ASUS Sabertooth 990fx R2.0
    GPU: Sapphire Radeon R9 280X Toxic
    Kühler: Arctic Alpine pro 64 Rev 2.0 (Neuer kommt erst bei besseren Prozessor)
    Netz: Corsair RM 850W
    Tower: Enermax Ostrog Giant Rot
    HDD: Seagate DT2000DM 001-CH164 2000GB --> Steamfestplatte
    Western Digital WDC WD 10 EARS-00Y5B1 1000GB --> Windowsplatte
    Monitor: Philips 224EL 1920x1080p
    WLAN: TP Link TL-WN851ND
    Laufwerk: LG DVD HL-DT-ST DVD RAM GH22NS40
    Lüfter: 4x Aerocool Shark Evil Black 140mm


    Zukünftige Anschaffungen: BluRay Laufwerk ist schon bestellt und kommt in einer Woche
    Prozessor wird noch durch einen fx 8350 mit Wasserkühlung ersetzt
    Gehäuse geht in Rente und wird durch Aerocool Predator Evil Black ersetzt
    vielleicht noch eine SSD


    Alle aktuellen Spielen lassen sich noch mit sehr guten FPS zocken aber beim Multitasking versagt er leider seit einigen Wochen. Da gibts dann wenigstens wieder was zu basteln :D (die Kabel müssen alle nochmal neu verteilt werden)


    Uh, Borderlands hab ich komplett vergessen. War ein riesiger Pool an Waffen aber nach 500h hatte ich keine Lust mehr zu zocken da man alles schon vielfach gesehen hatte und ewig farmen musste um neue Waffen zu bekommen.


    Zum Thema Monsterhunter kann ich leider noch nix sagen, hab noch nie viel vom Gameplay gesehn. Naja wenn ich meinen 3DS endlich hab steht das auch ganz oben auf der Liste .

    Mich interessiert mal was es alles so an guten Waffenmechaniken da draußen in der Gameswelt gibt.
    Zu all dem zähle ich zum Beispiel Waffenpersonalisierung oder abwechslungsreiches Gameplay.


    Meine Favoriten sind aktuell Dead Space 3, was zwar als Gruselshooter nicht mehr viel taugt aber für mich eines der besten Waffensysteme hat. Dieses beschäftigte mich und meinen Mitspieler (im Koop ist das Spiel sehr spaßig) mehrere Dutzend Stunden und ist extrem umfangreich. Man kann sehr viel an der Workbench experimentieren was für uns dann den größten Teil der Spielzeit ausmachte :D


    Mein persönlicher Platz 2 wird von Crysis 1 belegt. Zwar gibt es nicht extrem viele Waffen aber es ist einfach zu awesome auf eine Schrotflinte ein Sniperscope zu schrauben und den Übermenschen zu spielen. Natürlich trägt der Nanosuit auch noch sehr viel zum Spielspaß bei.


    Als letzten Vertreter würde ich dann noch die beiden Dark Souls Teile nennen wegen der großen Vielfalt an "Spielzeug". Aber ich glaube dieser Platz wird in nicht allzu ferner Zukunft von Bloodborne eingenommen werden da transformierende Waffen einfach noch spaßiger sind ( vor allem der Gehstock^^)


    Schreibt mal bitte was ihr so an tollen Waffensystemen mit spaßigen Gameplay oder großem Umfang kennt. Würde mich mal sehr interessieren.