Beiträge von MkayIndianaJones

    Ich habe vorhin in den Dark Souls 1 Remaster Networktest reingespielt, welcher heute und morgen auf der Ps 4 und Xbox One spielbar ist.


    Man kann am Anfang aus ein paar Grundklassen aussuchen. Zudem gibt es noch zwei Special builds, einen Warrior of Sunlight und einen Black Knight.


    Das Remaster ist wirklich hübsch geworden und nun bin ich gespannt wie das komplette Spiel wird.

    Ich hab auch mal reingeschaut und muss sagen, dass mir die Bloodstains überhaupt nicht gefallen ... das Rot ist einfach zu intensiv und irgendwie kommen sie mir auch größer vor als vorher.

    Update: Hab mal etwas länger im Internet gesucht ... Wii in Verbindung mit Wii suchen war jetzt nicht gerade so toll als Suchoptionen ...

    Naja auf jeden Fall hat es irgendwie bei mir irgendwas mit der Altersbeschränkung verhagelt gehabt, weil die vorhanden war ... wieso auch immer, hab jetzt auf Rat vom Internet die Einstellungen gelöscht und siehe da ... ich sehe alle Spiele. :)

    Jetzt muss ich mir nur noch ein paar Punkte für die 2-3 Spiele aufladen. :D


    Edit: Die Frage ist nur, wie komme ich noch an Punkte?

    Ich auch nicht. ^^ Es sei denn du greifst irgendwie auf den Shop eines anderen Landes zu? Aber selbst da sind mir keine Einschränkungen bewusst. Das ist höchst merkwürdig. oO

    Gibt es eventuell irgendwelche Alterseinstellungen? Und es zeigt dir nur Spiele mit "Ab 0/6" Freigabe an?

    Wüsste nicht woran ich das erkennen würde.

    Also alle Nutzer der WiiU können alle Spiele spielen etc., hab das sogar extra überprüft, ob da bei irgendwem was anders ist, weil ich den Verdacht auch schon hatte. Wüsste nur nicht, ob da noch eine Option ist, die das vielleicht blockiert.

    Ich hab danach gesucht und finde die beiden besagten Titel absolut nicht ... hab nach Worten gesucht, nach Hersteller, aber nirgends gefunden. :/

    Habe gerade noch mal selbst geschaut. Wenn ich auf WiiWare gehe und die Suche nutze, dann finde ich etwa mit dem Begriff "Rebirth" auch die entsprechenden Spiele nach wie vor problemlos. Alternativ geht auch WiiWare --> Search by Publisher --> Konami. Frag mich ob da irgendeine Shop-Einstellung oder so bei dir falsch ist. x.x

    Also bei Konami habe ich nur 6 Spiele (natürlich kein ReBirth dabei) + Frogger von Konami Digital und bei Shin'en wird mir nur Art of Balance und Fun! Fun! Minigolf angezeigt, wüsste jedoch auch nicht an welcher Einstellung das hängen könnte.

    Hm ... schade, dass die interessanten Spiele aus dem Video für mich über die Wii-Emulation der WiiU nicht bei WiiWare erhältlich sind ... :(

    Namentlich: Rebirth Trilogie und Jett Rocket

    Wie meinst du das? Habe das auch alles über die WiiU gekauft und gespielt. o:

    Ich hab danach gesucht und finde die beiden besagten Titel absolut nicht ... hab nach Worten gesucht, nach Hersteller, aber nirgends gefunden. :/

    So habe Resident Evil – Code: Veronica X für Gamecube geschossen und direkt in zwei Sessions durchgespielt und für mich ist es direkt einer der besten Teil der Reihe geworden. :)


    Desweiteren habe ich Silent Hill: Homecoming , nach Jahren in meiner verstaubten Steambibliothek, angerührt ... und holy shit ist der Port einfach nur grausig ... ich habe schon aufgehört zu zählen wie viele Crashes ich hatte ... und dann gibt es auch noch unstabile Frames ... dazu sei der erste Boss erwähnt, ich hab mir an dem ca. 1h die Zähne ausgebissen (ich habe wohl bemerkt auf schwer angefangen) und es gab jedes Mal ein Standbild sobald ich in Phase 1 eins von den Dingern zerstört habe. In Phase 2 konnte ich dank der Frames nicht mal vernüftig ausweichen ... hab das Spiel also erstmal direkt etwas pausiert und nach 1-2h Pause wieder angerührt ... interessanterweise lief es dann flüssig und ich habe den Boss sozusagen im ersten Versuch gelegt, weil das mit dem Ausweichen direkt funktioniert hat, weil die Frames akzeptabel dafür waren ...

    Nun jetzt hänge ich in dem Bereich direkt danach. :/ Ich hatte ihn zwar bereits abgeschlossen, aber es mir direkt in der Transition zum nächsten Gebiet gecrashed ... :/ Werde es wohl noch irgendwie beenden, weil ich es einfach abgeschlossen haben möchte, aber ich habe noch nie so einen schlechten Port gespielt...

    Nachdem ich Resident Evil 2 nach langer Zeit (hab das damals irgendwie zum Release gespielt und war jetzt quasi wie noch nie gespielt (gab so ein paar Momente von denen ich noch mehr oder weniger wusste)) mal wieder durchgespielt habe, ist jetzt Resident Evil 3 nach ewiger Zeit mal wieder an der Reihe (in etwas genau so lange nicht gespielt). Danach geht's dann mit Code Veronica weiter, sofern ich es mir zu einem akzeptablen Preis schießen kann, weil ich bis vor ein paar Jahren nicht wusste, dass das überhaupt existiert . :D

    Robin und Tom haben Crosscode sogar mal in nem Video angespielt, um uns einen Eindruck vom Spiel zu verschaffen.
    Ich finde das Spiel bis jetzt richtig interessant. Das Gameplay wirkt schön flüssig und der Rätsel Modus interessiert mich ganz besonders. Die Musik wirkt dort auf mich auch richtig entspannend und passt prima dazu.

    Oh das Video habe ich wohl übersehen (dank der YouTube-Abobox x.x), aber gut der Thread kann trotzdem nicht schaden. :D


    ©2012-2015 Radical Fish Games


    Ich bin vor ein paar Tagen auf dieses schöne und interessante Spiel durch einen abonnierten YouTuber gestoßen.
    Direkt danach habe ich es unterstützt und hoffe, dass es sein Finanzierungsziel erreicht, weil das Spiel sehr viel versprechend ist.
    Es ist das erste Spiel des deutschen Indieentwicklers "Radical Fish Games", deren Mitglieder zum Teil (wenn nicht sogar komplett) aus der RpgMaker-Szene kommen (was man dem Spiel auch ansieht) und dort schon reichlich an Erfahrung gesammelt hatten.


    In dem besagten Spiel "CrossCode" übernehmt ihr die Rolle von Lea, welche Spielerin von CrossWorlds, einem fiktiven MMOG in einer entfernten Zukunft, ist und ihr Gedächtnis verloren hat. Euer Ziel ist es ihre Erinnerungen wiederherzustellen indem ihr eine Reise durch CrossWorlds besteht. Je mehr Erinnerungen jedoch zurückkommen, umso offenbart sich ein dunkles Geheimnis, welches CrossWorlds umhüllt.


    Folgende Dinge sind Eindrücke, welche ich durch die Demo gewonnen habe:
    Das Spiel ansich spielt sich ähnlich wie einem echten MMOG. Es gibt ein Actionkampfsystem und die Monster, abgesehen von Bossen die sich mehr oder weniger ankündigen, greifen einen nur an, wenn man sie attackiert oder es die Story so vorsieht. Desweiteren gibt es Skilltrees, wodurch man seine Stati upgraden kann oder neue Fähigkeiten erlernt. Dieses Kampfsystem ist jedoch sehr auf Ausweichen ausgelegt, wodurch bloßes Draufprügeln auf die Gegner eher vom Nachteil ist.
    Sollte man jedoch sterben, erscheint man direkt am Anfang des Kartenabschnittes wieder.
    Außerdem bietet einem das Spiel in Dungeons Rätselpassagen, welche mit Hilfe einer "Ballkanone" gelöst werden müssen. Dies geschieht indem man diese Energiebälle gegen die Aktivierungsmechanismen schießt. Jedoch ist dies einfacher als gesagt, weil größtenteils ist kein direkter Weg dorthin gegeben und man muss die Energiebälle im richtigen Zeitpunkt gegen die richtigen Wände schießen, damit sie sich ihren Weg dorthin bahnen.


    Für weitere Infos zum Spiel und einer spielbaren Demo besucht:
    http://www.cross-code.com/en/home
    https://www.indiegogo.com/projects/crosscode/x/10435660



    Es wäre aufjedenfall sehr schön, wenn sich einige Leute dazu entschließen könnten dieses Projekt zu untersützen, damit es finanziert wird und somit Anfang 2016 (geplanter Release) erscheinen kann. :)