Beiträge von Yuki Nagato

    Kann man bei der Switch so einfach die Region ändern, das laden und dann wieder zurückswitchen? (haha switchen)

    Am einfachsten ist es wenn du mehrere Accounts in verschiedenen Regionen anlegst, beim erstellen eines neuen Accounts also einfach das gewünschte andere Land angeben. Du kaufst dann das Spiel mit z.B. deinem JP Account und nach der installation kannst du mit deinem ganz normalen Profil die Games die du mit deinem JP Account gekauft hast spielen. Da das wechseln zwischen Accounts auf der Switch sehr schnell geht ist es wirklich kein Problem die Region zu wechseln nachdem du mehrere Accounts angelegt hast. Das einzige Problem was du haben könntest, wäre das deine Kreditkarte nicht akzeptiert wird. Dann musst du dir leider eine Guthabenkarte bei Amazon.jp oder Play-Asia kaufen.
    Zumindest habe ich das so verstanden ^^

    Kamiko - Ab heute im JP eShop für 500¥ (4,30€) in Englisch zu haben.

    Warum zur Hölle kommt es auf englisch NUR im japanischen eShop D:

    Wir haben eine ähnliche Situation mit Disgaea 5 seit über einem Monat https://www.reddit.com/r/Ninte…sgaea_5_complete_now_the/


    Kamiko war ja nicht einmal in der japanischen Direct. Ich schätze einfach mal das es einfach ein relativ kleines Indie Game ist, für welches Nintendo nicht mal in Japan viel Werbung macht. Da Kamiko bereits in englisch verfügbar ist gehe ich mal davon aus, dass wir das Spiel noch dieses Jahr bekommen, so wie es auch bei Disgaea 5 der Fall ist. Vielleicht sehen wir das Spiel ja bei der E3, in einem Indie Game Zusammenschnitt oder so.


    Keine Ahnung warum das so ist, aber es ist halt noch ein guter Grund sich den JP eShop anzuschauen. Zum Glück ist die Switch Region Free aber es wäre schon schön wenn es irgendwo eine gute Übersicht von solchen Spielen und regionalen Unterschieden im allgemeinen geben würde.

    Ich versuche euch hier mal eine kleine Übersicht der Switch relevanten Dinge der Nintendo Direct zu geben.


    Nintendo Direct - 13.04.2017


    Ab heute - Samurai Showdown IV (NeoGeo) (More NeoGeo games comming soon.)
    Ab heute - Puyo Puyo Tetris Demo


    25. April - Puyo Puyo Tetris
    28. April - Mario Kart 8 Deluxe
    11. Mai - Minecraft: Nintendo Switch Edition
    23. Mai - Disgaea 5 Complete
    26. Mai - Ultra Street Fighter II
    16. Juni - ARMS
    21. Juli - Splatoon 2
    25. Juli - Fate/Extella


    Sommer - Sonic Mania
    Sommer - Project Mekkura
    Sommer - Sine Mora Ex
    Sommer - Battle Chasers Nightwar
    Sommer - Namco Museum
    Herbst - Monopoly
    Winter - Sonic Forces
    2017 - Payday 2
    2017 - Rayman Legends: Definitive Edition


    Außerdem wird es die Joy-Cons in einer extra Farbe und AA-Batteriezubehör ab dem 16. Juni geben.




    Sachen die nicht in der deutschen/amerikanischen Nintendo Direct gezeigt wurden:


    Kamiko - Ab heute im JP eShop für 500¥ (4,30€) in Englisch zu haben.


    Dragon Quest X Online


    Nights of Azure 2


    Shinobi Refle: Senran Kagura

    Dass die Joy Cons so teuer sind finde ich aber auch recht krass, da bin ich ganz froh, dass ich meine umsonst ersetzen konnte. Frag mich nur was genau da so teuer dran ist. Akku? das HD Rumble?

    Du musst bedenken das du es bei den Joy-Cons quasi mit zwei mini Controllern zu tun hast. Beide haben einen Akku und beide haben HD Rumble, gleichzeitig muss dass ganze auf einen winzigen Platz gequetscht werden im Vergleich zu einem konventionellen Controller, was das Ganze natürlich teurer macht. Außerdem müssen die beiden nicht nur zusammen als Controller funktionieren, sondern auch unabhängig voneinander als Controller nutzbar sein.

    Ich glaube das der Preis des anderen Zubehörs, wie dem Dock, so hoch ist um den Preis der Joy-Cons zu reduzieren, da extra Controllers wahrscheinlich das sind was die meisten Leute kaufen wollen. Ich glaube natürlich auch nicht das Nintendo mit jeder verkauften Switch einen Verlust machen möchte. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass wenn man alle Teile der Switch und das Zubehör berücksichtigt das ganze sich wieder ausgleicht. Auch wenn das dann bedeutet, dass die Joy-Cons mit etwas verlust verkauft werden. Und das ist auch gut so, die Leute regen sich ja selbst über den jetzigen Preis der Joy-Cons auf. Stell dir nur mal vor wie groß das Geschrei wäre wenn der Preis der Dinger noch höher gewesen wäre ^^

    This week, some news made the rounds about Switch’s estimated manufacturing cost. Japanese teardown firm Fomalhaut published an article on Nikkei Technology that not only goes over pricing, but the internal hardware of the system as well.


    What we didn’t know previously is that the tablet and dock cost is about $167. On top of that are the two Joy-Con, which are roughly $90. That’s where the $257 total came from.

    Und deswegen kostet die Switch 300$ und nicht 250$ oder gar 200$, was sich manche erhofft hatten. Und die 260$ sind nur die Herstellungskosten, ohne Marketing, Versand etc. und Nintendo hasst es Konsolen mit Verlust zu verkaufen. Deswegen gehe ich stark davon aus, dass wir keine Preissenkung für die Switch sehnen werden. Ich hoffe aber wenigstens für ein paar gute Bundles zu Weihnachten :D

    In den Achievements zu dem Spiel versteckt sich ein Link der zu einem Countdown führt http://www.sega.com/14111219Wer weiß, vielleicht bekommen wir ja noch mehr Bayonetta Spiele für den PC ^^
    http://gematsu.com/2017/03/8-b…ts-lead-countdown-website

    Auf der Website mit dem Countdown hat sich etwas verändert. Die Seite hat jetzt ein Hintergrundbild mit dem Namen justanimage.jpg


    Entweder trollen die uns wirklich hard oder wir bekommen wirklich Bayonetta für den PC ^^ Oder vielleicht Bayonetta 3?


    Außerdem befindet sich ein spiegelverkehrtes L in dem Bild wenn man mit ein paar Filtern herum spielt.
    Keine Ahnung ob das überhaupt was zu bedeuten hat aber schon seltsam das es da ist ?(