Beiträge von FalseShepard

    Habe grade mit der allerersten Folge aus den 60ern begonnen. Ich finde, das lässt sich immer noch sehr gut schauen :) Was wahrscheinlich auch daran liegt, dass die Welt, die dort aufgebaut wird, ziemlich progressiv ist. Bei Filmen aus der Zeit trifft man ja sonst gerne mal auf Frauenverachtung und Vorurteile.


    @Scrooge McDuck Die Folge fand ich auch ziemlich düster, aber auch echt gut. Das "große Böse" dort war echt mal ein ordentlicher Antagonist.

    Hab die vierte Staffel jetzt fertig und muss sagen, die nimmt schon rapide ab. Bis zum Ende der dritten Staffel würde ich sagen hat die Serie das gleiche hervorragende Niveau, die erste Hälfte der vierten ist auch noch vollkommen in Ordnung. Aber da man ja im Prinzip 15 Folgen lang die gleichen Situationen neu aufgerollt sieht, zieht sich die zweite Hälfte hin wie Kaugummi, ich hatte teilweise gar keine Lust mehr. Am schlimmsten fand ich Michaels und George-Michaels Blickwinkel. Dafür war Tobias durchgehend großartig und auch Gobs Neufindung war ganz nett :D


    Was auch immer noch kommt, ich freu mich drauf. Aber ich hoffe, entwickelt sich in eine andere Richtung.

    Matt Smith ist als Hauptdarsteller im Harry Potter-Spinoff Fantastic Creatures and where to find them im Gespräch. Genau wie ich Tennant dann anfangs immer als Barty Crouch Jr. in meinem Gehirn verordnet hatte werde ich Smith immer als Doctor sehen, während er Newt Scamander spielt xD Aber ich fände das klasse :) würde garantiert auch bei vielen Harry Potter-Fans die Aufmerksamkeit auf Doctor Who lenken und einige neue Fans einbringen. Außerdem ist Smith ein begnadeter Schauspieler und ein Genie, wenns um "schrullig" geht - und damit kann man Newt Scamander denke ich ganz gut darstellen :D

    Habe grade ganz viel Spaß mit Persona Q, Wario Land und Monster Hunter 4 auf dem 3DS :) Auf dem PC hole ich grade ein paar Visual Novels nach, wobei die, die es auf Steam schaffen, ja alle ganz schöner Crap zu sein scheinen... :/

    Da ich schon länger mit dem Gedanken spiele, mir Persona Q zuzulegen, würde ich gerne deine Meinung zum 3DS Ableger hören, @FalseShepard.

    Kennst du Etrian Odyssey? Falls dir das gefällt und du Persona magst, ist es ein No-brainer. Es ist eben ganz genau das Etrian mit ein paar Systemen und ganz viel Charakter aus Persona.


    Ansonsten kann ich nur sagen dass ich Etrian für die beste Dungeoncrawler-Reihe auf dem Markt halte. Die Map selbst zu zeichnen macht riesig Spaß und gibt einem immer wieder ein gutes Gefühl, wenn man geheime Gänge findet oder einen Abschnitt zu 100% ausgefüllt hat und dafür mit einem starken Item belohnt wird. Man kann es aber auch der KI überlassen und sich nur auf die Kämpfe konzentrieren.


    Das Kampfsystem ist quasi 1:1 das aus P4, das wird dir also sicher sowieso zusagen, wenn du mit dem Gedanken spielst PQ zu kaufen.
    Wenn du Spiele wie Legend of Grimrock oder damals Ultima dann auch noch magst, absolute Kaufempfehlung. Aber auch ohne finde ich das rundenbasierte Dungeoncrawling in durchdachten und mit kleinen Rätseln versehenen Dungeons deutlich besser als die zufällig generierten, immer gleich aussehenden Dungeons in P3 und P4...ich kann also echt nichts schlechtes darüber sagen. Der Fanservice ist Gold.
    Ich werds wohl aber demnächst erst mal pausieren und P3 zu Ende spielen, damit ich auch ja jeden Gag verstehe :D

    Habe grade ganz viel Spaß mit Persona Q, Wario Land und Monster Hunter 4 auf dem 3DS :) Auf dem PC hole ich grade ein paar Visual Novels nach, wobei die, die es auf Steam schaffen, ja alle ganz schöner Crap zu sein scheinen... :/

    Jeder, der das Zitat kennt, weiß worum es geht: Ein Thread für Arrested Development :D


    Nachdem ich durch Tom und Robin im Podcast vor einer ganzen Weile darauf aufmerksam geworden bin, gucke ich seit Tagen wie irre Arrested Development und liebe es einfach. Die Serie schaffts einfach immer wieder sich selbst durch Genialität in ihrem Humor zu übertreffen. Bestes Beispiel ist wohl anfangs die Folge, in der es eigentlich nur so peripher um Sex geht, aber trotzdem alle Charaktere aus Versehen ständig sexuelle Anspielungen machen :D


    Noch jemand hier, der das Treiber der Bluths verfolgt? Neben Tom und Robin :) Bin grade bei Folge 18 und hoffe da kommt noch ganz, ganz, ganz viel :)

    + Pokemon Snap. war aus der Sicht eines Kindes, was ich früher einfach nur krass
    .

    Nicht nur aus der. Hab das vor ein paar Monaten noch mal durchgespielt. Macht immernoch einen Heidenspaß und ist total entspannend. Eines der wenigen Spiele, wo ich das Gefühl bekomme, fürs kreativ sein tatsächlich belohnt zu werden (Surfer-Pikachu, Flieger-Pikachu, die Entwicklungen, Giflon, etc etc :P ). Außerdem absolut meme-bildend. "Wunderbar!"