Der Metal Gear Solid (V) Diskussionsthread (Spoilergefahr!)

  • Erstmal guten Tag Leute :)


    Dieser Thread dient zur Diskussion über Metal Gear Solid im allgemeinen und über Metal Gear Solid V: The Phantom Pain. D.h Theorien, wünsche ect.


    Und über eine Sache wollte ich mit anderen Fans der Reihe mal unbedingt Diskutieren, konnte ich aber nicht weil sich niemand in meinem Freundeskreis mit MGS je befasst hat:


    Ob ihr auch glaubt das Kojima wieder den Metal Gear Solid 2 macht, d.h dass man in V nicht Big Boss spielt sondern Gray Fox.
    Es ist eine Interessante Theorie, welche von Python und Selkan auf ihrem Kanal häufig Thematisiert wird. Vieles weist darauf hin. So viel, das ich selber schon langsam glaube das irgendwas nicht Stimmt.
    Als kleines Beispiel:
    Der Schatten von Big Boss passt nicht zu seinem Kopf. (Das könnte auf VR oder etwas ganz anderes Hinweisen)
    Wenn man sich die Schatten von anderen anschaut (Chico, von einer der Wachen, Paz) dann sind die ganz normal und völlig detailliert. Auch am Anfang wenn das Schild von Camp Omega gezeigt wird und eine Wache dran vorbei läuft ist der Schatten sehr detailliert.
    Außer der von Big Boss. In The Phantom Pain ist er wieder völlig normal.
    Das macht mich schon seit Release von Ground Zeroes wahnsinnig.
    Viele weitere Theorien gibts auf dem Kanal von PythonSelkan (https://www.youtube.com/channel/UC61_iNs7zL9q3eZtAa7xHJg) (auch wenn der manchmal aus ner Mücke nen Elefanten macht ^^).


    Freu mich schon auf Meinungen / Theorien von euch

  • Ich glaube ja persönlich das TPP Spielbare Charaktere haben wird, aber denke eher dass es sich bei den 2ten um Solid handeln wird und ich bin der festen Überzeugung das er von Hayter gesprochen wird.Egal wie oft er es verneint.


    BTW:Hier ein ganz interessantes ein ein halb Stündiges Interview mit Hayter.Kann ich nur wärmstens empfehlen.

  • Och man die Theorie hat schon ein Freund von mir viiiiiiel früher aufgestellt und zwar auf der Gamescom 2015!



    Als dort auf einem Plakat die unterschiedlichen Protagonisten der Spiele aufgelistet waren, mit ihrem Codenamen und ihrem Alias.
    Nur bei Venom Snake stand merkwürdigerweise kein Alias dran, obwohl doch klar sein müsste dass es sich um Big Boss handelt. Entweder er hat sich zum Baptismus bekehrt und sieht sich als einen neuen Menschen an. (nach den schrecklichen Ereignissen von Ground Zeroes) oder da steckt tatsächlich mehr dahinter. Kojima den Meister der Täuschung ist alles zuzutrauen.
    Das würde auch das mit der Sprecherrolle 100%ig bestätigen, dass dieser Snake eben nicht von David Hayter gesprochen wird.
    Klar bei MGS4 hatte er auch eine andere Stimme, aber da musste man ihn ja irgendwie von Solid Snake abheben.



    Das wäre einer der geilsten Momente überhaupt, der Sprecherrollenwechsel hat so viel Hate mit sich gezogen den Kojima dann freiwillig auf sich genommen hätte, um dann irgendwann gegen Ende des Spiels ein "Hayter is back Biatch!!" zu bringen.

  • Nun ich verfolge Pythonselkan's Videos schon etwas länger (E3 2013) und er hat auch mit dem E3 2013 Trailer angefangen solche Theorien aufzustellen. Nur klang das alles etwas weit hergeholt, aber so langsam macht das alles sinn.
    Jap Kojima trau ich auch alles zu. Und wie wir Kojima kennen ist der ein Perfektionist, d.h sowas ist nicht immer unbeabsichtigt.
    Was mir auch aufgefallen ist:
    Am Ende des E3 2014 Trailer (welcher übrigens richtig geil ist) hört man so ein komisches Geräusch was sich ziemlich surreal anhört.
    Solche kleinigkeiten sind es, die mich immer wieder ins Grübeln bringen :D

  • Hier nochmal ein lustiges Reaction Video darauf das Snake nicht von Hayter gesprochen wird.

    Haha :D find sowas richtig sympatisch :)



    Also, das ist mir jetzt öfter aufgefallen, aber diese Komischen streifen die manchmal auftauchen könnten bestätigen das wir die Mission "Ground Zeroes" nur nachspielen bzw irgendwas Manipuliert wird. Eventuell das Ende der Mission, d.h das darauf folgende 9 Jahres Koma. Denn laut Kojima war Big Boss nur einmal in einem Koma und das um 1970 während des Les enfants Terrible Projekt.


    Meine kleine Theorie die ich mir so zusammen spinn ist, das Big Boss nicht ins 9 Jahre Koma gesetzt wird sondern im glauben gelassen wird das er 9 Jahre im Koma verbracht hat, d.h er wird eventuell von den Patriots oder Cipher manipuliert.


    ODER er taucht nach der Ground Zeroes Mission unter bekommt später den Decknamen "Saladin", welchen er ja um 1980 bekommt ( Datum / Jahreszahl nicht bekannt ) und jemand anders übernimmt die rolle von Big Boss in der Zeit, d.h das Big Boss von Cipher böse gemacht wird ohne das er das weiß.
    Jetzt ist die frage wen sie in die Rolle von Big Boss stecken würden. Gray Fox ? Ach verdammt mein Kopf explodiert gerade :D


    (Hier das bild mit den Streifen, geschossen in der PC Version. Die Streifen tauchen auch dann auf wenn Snake / Big Boss das erste mal den Idroid verwendet. Interviewer / Reviewer haben gefragt was das ist, Kojima sagte nur das er das noch nicht verraten kann, heißt es muss was wichtiges sein)

  • Afaik wurde bereits bestätigt, dass man nicht Gray Fox sondern wirklich Big Boss spielen wird.
    Und Hayter wird wahrscheinlich ein Solid Snake Cameo haben, aber wird nicht Big Boss sprechen, da Hayters Stimme zur Performance von Big Boss in MGSV einfach nicht mehr passt und ein erfahrener Hollywood-Actor sich deutlich besser für das Face- und Bodycapturing eignet.

  • Habt ihr euch das aktuelle Gameplay von der E3 angesehen?
    Kommt euch die Grafik gegenüber Ground Zeroes "verbessert" ( Bildqualität, und auch Texturen) vor?
    Irgendwie kommts mir so vor...

    Es sieht schon nochmal ein wenig crisper aus, da stimme ich dir zu.
    Noch interessanter fand ich bei dem Trailer den inhaltlichen Aspekt, ich habe gefühlt kaum etwas verstanden, aber gerade das hat mich sehr gefreut.

  • Die Grafik kann man relativ schwer beurteilen, da es ja schon unterschiedliche Szenarien sind.
    Selbst wenn die Grafik aber am Ende "nur" so gut ist wie in Ground Zeroes, reicht mir das vollkommen.
    Ich hab eher ein Problem mit den Gesichtern von unwichtigen Nebencharakteren.. Die fallen in den wirklich schönen Umgebungen schon negativ auf.


    und was im Trailer alles so passiert hab ich überhaupt nicht gerafft.


  • und was im Trailer alles so passiert hab ich überhaupt nicht gerafft.


    Sowas ähnliches sah man bereits im 2014 E3 Trailer.
    Möglicherweise sind beide eine temporäre Kooperation eingegangen um einen größeren Feind zu besiegen (Cipher).
    Am Ende von Ground Zeros sagt Skull Face ja auch, dass er Cipher töten wollen würde.
    Vielleicht verrät Big Boss auch Diamond Dogs.
    Da kommt nun die Frage auf, was für eine Motivation Skull Face hat.


    Weiterhin sieht man ihn im E3 2015 Trailer am Ende hinter Big Boss auftauchen und direkt wieder verschwinden und er hat den Untertitel " A Ghost without a past".
    Irgendwie habe ich die Vermutung, dass Skull Face verschwindet/stirbt, Big Boss davon erst später erfährt und dann feststellt, dass seine ganze Handlungen (die vermutlich ziemlich grausam sein werden) von ihm alleine ausgeführt wurden.
    Das eine Einbildung von Skull Face ihn dazu angestiftet hat und da der Splitter in Big Boss´s Kopf auch Einfluss auf seine Wahrnehmung haben könnte , wäre dies durchaus möglich.


    Dennoch ist Skull Face einer der nebulösesten Charaktere aus MGSV.


    Falls noch jemand mehr Interesse an MGSV hat würde ich den YT-Kanal von YongYea empfehlen.
    Er spricht sehr deutlich und in einem recht simplen Englisch.
    Hat Ahnung von MGS und lädt neue Information und Analysen zu MGSV hoch.
    So dauert seine Analyse des E3 2014 Trailer über 1 Stunde und eine zum neusten Trailer soll noch kommen.



    Ich habe noch ein Bild des MGV CAST´s gefunden der mich ziemlich verwundert.
    Momentan halte ich es für einen Troll oder Fake, falls das Bild aber echt ist, dann hat sich die größte Fantheory bewahrheitet.




    Abseits davon ist MGSV momentan der einzige Titel für mich, in diesem Jahr, welcher besser als Witcher 3 sein könnte.

  • Also seid ihr alle der meinung, dass Big Boss wirklich böse wird ?
    Immerhin weiß man ja mittlerweile, dass er im 1. "Metal Gear" eigentlich keinen Kampf gegen die USA plant sondern nur gegen die Patriots, welche das Land, unter der Anführung von Zero, kontrollieren.
    Was Big Mother in MGS4 unterstreicht, wenn sie sagt, dass Zero durch Lügen ein falsches Bild von Big Boss aufgebaut hat.
    Also mehr oder weniger für eine gute Sache kämpft (jedenfalls im Metal Gear Kontext gesehen).
    Solid Snake hat sich ja die ganze Zeit von der Regierung benutzen lassen.

  • Beitrag von DerNamenslose HookedFan ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Nach dem Paz/Chico Audiolog mache ich mir um Quiet sorgen, da gehts dieses mal ja richtig gnadenlos zu. So wie ich es bisher vermute, sucht sich Big Boss ein neues Team bzw. Gegenstücke seines alten Teams. Daher kann es möglich sein, dass bisher bekannte Charaktere wieder auftauchen. Quiet scheint ja schon einmal zu Big Boss Team zu gehören, es werden sicherlich noch mehr kommen.


    Ich fände es cool, wenn aus Gründen Raiden dabei wäre, aber das geht ja storymäßig nicht, aber mehr Raiden wäre cool.


  • Warum sieht Ocelot in den Trailern eigentlich so alt aus? Der müsste ja ziemlich genau 40 sein, ich finde er wirkt eher Ü50. Vielleicht liegt es auch an den grauen Haaren...



    Und, nebenbei bemerkt, geht mir immer wenn ich an Big Boss denke durch den Kopf: Hörnchenwitze, Hörnchenwitze, Hörnchenwitze, Hörnchenwitze!

  • Also seid ihr alle der meinung, dass Big Boss wirklich böse wird ?
    Immerhin weiß man ja mittlerweile, dass er im 1. "Metal Gear" eigentlich keinen Kampf gegen die USA plant sondern nur gegen die Patriots, welche das Land, unter der Anführung von Zero, kontrollieren.
    Was Big Mother in MGS4 unterstreicht, wenn sie sagt, dass Zero durch Lügen ein falsches Bild von Big Boss aufgebaut hat.
    Also mehr oder weniger für eine gute Sache kämpft (jedenfalls im Metal Gear Kontext gesehen).
    Solid Snake hat sich ja die ganze Zeit von der Regierung benutzen lassen.

    Naja Gut und Böse bei Metal Gear ist ja so ne Sache. ;)


    Mich interessiert ob es bei V Auftritte von The Sorrow und evtl sogar in dem Kontext von The Boss gibt, ich bin da einfach ein kleiner Fanboy :D