Profisport

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit fast 600 Mitgliedern vorbei!
  • Da weiß man gar nicht, ob man das jetzt gut oder schlecht finden soll ?(

    Also ich zumindest wäre da überhaupt nicht traurig drüber ;)

    Also wenn man am Ende der Saison nun das 5. Mal in Folge die Meisterschaft gewinnt, wird nicht die Welt untergehen wenn ihr ausnahmsweise mal 2. oder 3. werdet... Fans anderer Mannschaften hätten gerne solche Probleme

  • Beitrag von Stone ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Also ich zumindest wäre da überhaupt nicht traurig drüber ;)

    Also wenn man am Ende der Saison nun das 5. Mal in Folge die Meisterschaft gewinnt, wird nicht die Welt untergehen wenn ihr ausnahmsweise mal 2. oder 3. werdet... Fans anderer Mannschaften hätten gerne solche Probleme

    Darum geht es doch gar nicht, die Welt wird nicht untergehen aber es kann nicht unser Anspruch sein, um die CL-Qualifikation bangen zu müssen.
    Würde ich argumentieren wie du könnten Fans des SSV Ulm oder so sich auch beschweren, wenn der HSV Abstiegsängste hat, schließlich wäre Ulm auch gern in der Lage, dass das schlimmst denkbare die 2. Liga wäre.

  • Also wenn man am Ende der Saison nun das 5. Mal in Folge die Meisterschaft gewinnt, wird nicht die Welt untergehen wenn ihr ausnahmsweise mal 2. oder 3. werdet... Fans anderer Mannschaften hätten gerne solche Probleme

    Darum geht es doch gar nicht, die Welt wird nicht untergehen aber es kann nicht unser Anspruch sein, um die CL-Qualifikation bangen zu müssen.Würde ich argumentieren wie du könnten Fans des SSV Ulm oder so sich auch beschweren, wenn der HSV Abstiegsängste hat, schließlich wäre Ulm auch gern in der Lage, dass das schlimmst denkbare die 2. Liga wäre.

    Wieso muss Bayern um die cl quali bangen? ?(


    Ich geb dir zwar prinzipiell recht dass unterschiedliche Vereine unterschiedliche Ansprüche haben trotzdem wirken solche Aussagen auf Fans anderer Teams überzogen, besonders da keine Liga der Welt so dominiert sein sollte dass der 6. Meistertitel in folge als ein Anspruch gestellt wird

  • Auch nachdem ich eine Nacht drüber schlafen konnte, ist die Werder-Serie immer noch einfach unglaublich:

    • 29 Punkte von maximal 33 aus 11 ungeschlagenen Spielen in Folge
    • Torverhältnis in diesen Spielen: 28:9
    • Tordifferenz insgesamt zum ersten Mal in dieser Saison positiv
    • die letzte Niederlage war am 11. Februar
    • von Platz 16 auf Platz 6
    • in der Rückrundentabelle auf Platz 2
    • insgesamt so viele Punkte geholt wie seit 7 Jahren nicht mehr (45)
    • zum ersten Mal seit 7 Jahren auf dem Weg in den Europapokal (letztes Spiel: Dezember 2010)
    • acht Tore von Max Kruse im April (ebenso viel wie Lionel Messi)

    Ich kann es immer noch kaum glauben, das ist doch eigentlich zu schön, um wahr zu sein!!! :thumbsup: hkdLove


    P.S.: Und sie muss ja noch nicht zu Ende sein ;)

  • Und sie muss ja noch nicht zu Ende sein

    Doch, bitte, ich hab noch Hoffnungen auf den SC Freiburg in der Europa League

    Ich weiß nicht ob eine dreifach Belastung für Freiburg so gut wäre. Die haben diese Saison kaum zwei IV aufs Feld bekommen. Dazu wird wahrscheinlich Grifo wechseln. Angebote soll er wohl genug haben. Dann lieber die Bremer dort rein schmeißen ;)
    Oder Bremen und Freiburg kommen auf 5/6 und Hertha darf wieder in die Quali. Das kennen die Berliner ja :D

  • Sulley Ali Muntari hat nach rassistischen Beschimpfungen das Spielfeld verlassen, bekommt dafür ein Spiel Sperre und die Rassisten bekommen gar nichts :(


    http://www.kicker.de/news/fuss…_strafe-fuer-muntari.html

    Das ist absolut erschreckend und ich hoffe, dass die Angelegenheit noch ein Nachspiel hat und die Sperre aufgehoben wird.


    Leider absolut kein Einzelfall ... ich bin mehrmals im Jahr im Stadion und da tun sich regelmäßig Abgründe auf, gegen alles und jeden vom gegnerischen Team. Ein Beispiel: letztens war ich gegen Frankfurt im Westfalenstadion und es gab einen Aktionstag gegen Homophonie und Ausländerhass. Die Eckfahnen waren in Regenbogenfarben und auf der Südtribüne wurde ein Banner hochgehalten "Sexualität? Alles was zählt ist Mentalität!" ... ist nur ein kleines Zeichen aber das hätte ich nicht erwartet ... aber keine 5 Minuten Später wird wieder der anderen Mannschaft "Tod und Hass" gewünscht und Mutmaßungen über die Berufswahl der gegnerischen Mütter angestellt.


    Ich habe mir das selbst lange damit erklärt, dass viele Menschen unter Einfluss von Alkohol oder im Schutz der Gruppe glauben, dass so etwas in Ordnung ist.


    Mittlerweile habe ich keine schlüssige Erklärung mehr für so etwas, gerade ob der Häufigkeit solcher Vorfälle:


    https://www.11freunde.de/artik…ateng-verlaesst-den-platz
    https://www.welt.de/sport/fuss…rofi-verlaesst-Platz.html
    https://www.welt.de/sport/fuss…pft-Strafe-fuer-Juve.html
    http://www.faz.net/aktuell/spo…kreuz-fahnen-1232754.html
    https://www.welt.de/sport/fuss…ts-Profi-rassistisch.html
    http://www.tagesspiegel.de/spo…-schmaehrufen/758740.html


    Solche Beleidigungen kommen überall auf den Rängen vor. Da wird ein Japanischer Spieler der gegnerischen Mannschaft aufgrund seines Aussehens beleidigt, obwohl bei uns ebenfalls ein Japaner spielt. Da fallen Sätze, die ich außerhalb eines Stadions so noch nie gehört habe. Und das während Kinder nebenan sitzen.


    Ich bin wirklich beschämt über solche Vorfälle. Eine Erklärung habe ich für so etwas nicht aber ich hoffe, dass drastische Strafen sowie irgendwann ein Alkoholverbot helfen werden, solche Vorkommnisse zumindest zu reduzieren.


    Sorry für den langen Text aber mich regt sowas auf.

  • Heute beginnt die Eishockey-Weltmeisterschaft 2017, die Deutschland und Frankreich zusammen ausgetragen.
    Das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft in Köln steigt heute Abend um 20:15 Uhr. Sport1 überträgt live ab 20 Uhr. Go Team Germany :thumbup:

  • Mal etwas in eigener Sache:
    Die unter euch, die sich auch mit kleineren Verein sowie alten Traditionsvereinen allgemein beschäftigen, haben eventuell bereits mitbekommen, dass es mit dem KSV Hessen Kassel einen weiteren dieser Vereine auf finanzieller Ebene dank unseres tollen DFB total erwischt hat, und man dort nun bis zum Ende der Saison 400.000 Euro braucht.
    An sich sind solche Nachrichten ja nichts neues (man denke nur an Offenbach oder Aachen), also warum jetzt dieser Beitrag hier? Der ein oder andere weiß vielleicht, dass es sich bei eben diesem KSV um meinen Herzensverein handelt, weswegen ich zusammen mit vielen anderen unglaublich tollen und leidenschaftlichen Fans die "Bewegung" Für Kassel unverzichtbar (für alle ohne Facebook hier der Blog ) gegründet habe. Dort versuchen wir momentan durch verschiedenste Projekte und Aktionen eben einen Teil dieser erforderlichen Summe selbst zu sammeln, aber auch möglichen Sponsoren einfach das Signal zu geben, dass hier längst noch nicht alles verloren ist und der Verein bzw. die Fans immer noch lebt. Zu diesen Aktionen gehören unter anderem Versteigerungen von Fußball-Relikten (z.B. ein Ball mit Unterschriften der Weltmeister von 1990), das Singen von Werbung (über das gestern auch die ARD berichtet hat) oder eben auch seit heute Mittag Crowdfunding.
    Meine "Bitte" jetzt also folgende: Falls ihr in irgendeiner Form Interesse am Überleben von Traditionsvereinen habt und natürlich finanziell dazu in der Lage seit, spendet! Oder falls ihr doch lieber etwas "richtiges" für euer Geld bekommen wollt und euch für alte Fußball-Relikte interessiert, bietet bei den Aktionen mit! Jeder Euro zählt! :)



    P.S. Ich weiß, das ganze wirkt etwas verzweifelt und eventuell verstößt es auch gegen die Regeln des Forums (??), aber mir ist das gerade herzlich egal. Wir wollen hier unseren Verein, unsere Liebe und unseren Fußball retten! Der Verein hat die letzten Jahre gewiss nicht alles richtig gemacht, aber wir haben hier diese Saison eine Mannschaft und vor allem einen Trainer, die eine unglaublich ehrliche und leidenschaftliche Leistung abliefern, die wir hier für nichts in der Welt hergeben würden! :)

  • Bah, was ein Spieltag. Jetzt muss man nur gegen Wolfsburg gewinnen und alles ist gut! Haha,ha ha, ha... :S


    Wenigstens hat Kiel den Aufstieg perfekt gemacht. Mal gucken ob Magdeburg jetzt noch zumindest auf den Relegationsplatz kommt oder Regensburg die Chance erhält in die 2. Liga zu maschieren.

  • Jeez Bielefeld. Da haben sie sich wirklich einen guten Trainer geholt. Braunschweig schießt nicht jeder 6:0 ab. Dafür aber 1860 wieder in einer ganz brenzligen Lagen, obwohl sie schon kurzzeitig so gut wie gerettet waren.
    Stuttgart trotz Niederlage so gut wie aufgestiegen. Hannover ebenfalls und Braunschweig Relegation. Das tatsächlich Beide den Wiederaufstieg schaffen hätte ich nicht gedacht. Aber wenn Braunschweig in so einer Form in die Relegationsspiele geht, wird es wohl wieder nichts mit 3 Aufsteigern. Schade das sie so unter de Räder gekommen sind. Mit einem Sieg hätte alle 3 gleich viele Punkte. Union Berlin hat es sich ja nun komplett vergeigt.