PCMR Setupvorstellung ! (SHOW US UR HARDWARE! NAU! KÄSESTULLE!11)

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • Das L8 ist technisch ziemlich veraltet und noch Gruppenreguliert. Das Problem ist, dass bei der 980 Die Leistungsaufnahme und Spannung immer stark am schwanken ist, deine Karte zieht dann auch mal für den Bruchteil einer Sekunde 400Watt. Link


    Deine Graka wirst du damit nicht schrotten, da im Notfall die Schutzschaltungen schalten sollten, aber deine Festplatten wird es da eher treffen. Zu empfehlen wäre das Be Quiet E10 500 Watt.


    Also dir sollte der Rechner jetzt nicht um die Ohren fliegen, aber wenn in nächster Zeit den Festplatten abrauchen, dann solltest du dich nicht wundern ;)

  • Das L8 ist technisch ziemlich veraltet und noch Gruppenreguliert. Das Problem ist, dass bei der 980 Die Leistungsaufnahme und Spannung immer stark am schwanken ist, deine Karte zieht dann auch mal für den Bruchteil einer Sekunde 400Watt. Link


    Deine Graka wirst du damit nicht schrotten, da im Notfall die Schutzschaltungen schalten sollten, aber deine Festplatten wird es da eher treffen. Zu empfehlen wäre das Be Quiet E10 500 Watt.


    Also dir sollte der Rechner jetzt nicht um die Ohren fliegen, aber wenn in nächster Zeit den Festplatten abrauchen, dann solltest du dich nicht wundern ;)

    Das Netzteil hat 630w. Ist dann glaube ich nicht so notwendig ein neues zu kaufen^^

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie ihre Rechte Hand, oder fragen Sie ihrer Glas oder Kristallkugel

  • Prozessor: Intel® Core™ i7-3930K (4 GHz)



    RAM: 4x 8GB DDR3 (1.600 MHz)



    Motherboard: ASUS Sabertooth X79


    Grafikkarte(n): EVGA GeForce GTX 680 Classified (1.111 MHz, 4GB)



    Festplatte(n): 500GB SSD, 4TB + 2TB HDD



    Laufwerke: Samsung Bluray-Player + Kartenleser



    Betriebssystem: Windows 10 professional 64 Bit



    Gehäuse: Corsair - Obsidian 650D


    Bildschirm(e): 3x Acer S271HL (27")



    Kühlung: Hydro Series™ H60 von Corsair

  • Um das ganze hier mal wiederzubeleben Stelle ich mein Stromfresser vor.



    CPU: Intel I7 4930K 4Ghz
    MB: Gigabyte X79 UP4
    RAM: GSkill 4x4GiB 2400
    GPU: Sapphire Fury X
    HDD: 2x WesternDigital Black je 2TB
    SSD: 2x Transcend TS256GSSD340 256GB
    PSU: Seasonic X650


    Sound:Asus Xonar D2X
    Gehäuse: Corsair Carbite 540 Gedämmt
    CPU-Kühler: Noctua DH 14s


    1x120mm Noctua industrialPPC-3000 PWM
    2x140mm Noctua redux-1200


    Kopfhörer: Beyerdynamic DT 880 Pro
    Monitor: Philips BDM4065UC - 40Zoll 4K 60Hz


    Das ganze System verbraucht ohne Monitor 110Watt und mit Monitor 200Watt.
    Unter Last mit Witcher 3 in 4k und Monitor liegt der Verbrauch bei 490Watt.

  • Hier mein Low End PC :whistling:


    CPU: AMD FX-6200 @4Ghz


    MB: ASRock 970 Extreme4


    RAM: 4x4GB Kingston HyperX Blue DDR3-1600


    GPU: Palit GTX 560 1GB


    HDD: 1TB Seagate Barracuda


    PSU: Super Flower Amazon 550W


    CPU-Kühler: Arctic Freezer A30


    Gehäuse: Zalman Z9+


    Laufwerk: Das billigste dass ich finden konnte.


    Peripherie:
    Maus: Razer DeathAdder
    Keyboard: Microsoft Sidewinder X4
    Grafiktablett: Wacom Intous 5 L
    Bildschirme: LG E2242T + zweckentfremdeter Grundig Fernseher, je 21,5"


    Das System hat mittlerweile über 5 Jahre auf dem Buckel und hat diese Zeit fast ohne Probleme überstanden :)
    Einzig der RAM wurde nach 2 Jahren von 8 auf 16GB aufgestockt.


    Geplante und überfällige Upgrades: MSI GTX 1060 Gaming X, 240GB SSD, teilmodulare 550W PSU, leisere Gehäuselüfter

  • Seit dem ich meinen PC habe, habe ich einige Upgrades gemacht, deswegen poste ich hier mal mein *neues* Setup:
    CPU: i5-4460 auf 3,2GHz (Turbo auf 3,4)
    dazu den Cooler Master Hyper 212X CPU Kühler
    Motherboard: Gigabyte GA-B85M-D2V Micro ATX (LGA 1150 Sockel) (Upgrade auf ein Full-Size Mobo geplant)
    RAM: 16GB DDR3-1600
    Festplatten: 1. WD Blue 500GB 2.5" 5400RPM (OS Platte)
    2. WD Caviar Blue 640GB 3.5" 7200RPM (aus meinem alten All-in-One PC "recycelt")
    3. Toshiba 2TB 3.5" (hab ich aus meiner externen Festplatte rausgeholt)
    Nein ich habe kein RAID.
    Grafikkarte: Power Color Radeon RX480 mit 4GB VRAM
    Case: LC-Power PRO 923B ATX Mid Tower Case (Upgrade auf ein Cooler Master "Master Case 5..." geplant)
    Zusätzlicher Case Fan: BitFenix Spectre Pro 120mm (mit weißer Beleuchtung)
    Netzteil: Thermaltake Hamburg 530W mit 80+ Zertifizierung
    OS: Win10


    Ab hier Peripheriegeräte:
    Bildschirm: Samsung S27E390H 27 Zoll 1080p (mit 60-70Hz?)
    Maus: TeckNet M268 Schwarze Gaming Maus mit 2 Zusatztasten und blauen LEDs
    Kophörer: Steelseries Siberia V2 in Rot (Eigentlich schon fast kaputt, aber meine Ohren sind wohl für die Meisten Headsets zu groß)
    Mikrofon: Blue Snowball ICE (Weil das Mikrofon in meinem Headset kaputt ist)


    Dabei komme ich auf einen Gesamtpreis von 954.89€ (mit dem Preis von Peripheriegeräten) und habe meist dann auch Stabile 60FPS auf 1080p und meist hohen Einstellungen in fast allen Spielen.