Gute oder sehr gute Spiele, die euch nie interessiert haben

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • "Nie interessiert" ist etwas arg gesagt, aber ich konnte nie etwas mit GTA anfangen, hab damals GTA VC , zumindest glaube ich es war VC, bei einem Kollegen gespielt und für mich war dieses Setting und Gameplay einfach nichts. Außerdem bin ich nicht so der großen Openworld Fan, wenn es nicht gerade um Rollenspiele geht. Desweiteren war die Story eher "bla" für mich und wenn die Story, falls das Spiel eine Story hat, mich nicht hooked, dann hat das Spiel schon schlechte Karten bei mir. Deshalb konnte ich mit Sleeping Dogs, was irgendwie so ähnlich ist, mehr anfangen, weil ich die Story besser fand und China als Setting mir mehr zusagte. :)

  • Battelfield und Call of Duty haben mich nie interessiert, falls das zu den guten Spielereihen zählt. Ach ja.. und die Elder Scrolls Reihe gibt mir auch nix. Hab mir früher einmal Oblivion angeschaut und so 20-30 Stunden gespielt aber irgendwie erzählt dir das Spiel keine Geschichte und deshalb hab ich aufgehört.
    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

  • Mit MMO's und MOBA's konnte ich noch nie was anfangen und eins der großen Franchises die ich absolut verachte ist Resident Evil....der 1. Teil war damals natürlich ein Highlight aber alles danach war für mich unerträglich langweilig und ist an mir vorbei gegangen...
    Zu meiner Schande muss ich gestehen dass ich mich nie für Mass Effect intressiert habe, was ich mittlerweile aber natürlich bereue. Hoffe da mal auf ne Remastered Trilogy :D

  • Diablo
    Ich habs mit II versucht und mit Konsolen III.
    Nie konnte mich das Spiel packen und war auch während des Spielens eher genervt.
    Obwohl mich das Spielprinzip irgendwie reizt, ich es also eigentlich mögen sollte.
    Die Drops waren immer null interssant und das Skillen hat sich angefühlt wie ,"Yoah jetzt machen mal dass und dann kann ich nur dass machen etc."
    Das Seltsamste aber ist , das ich Mobas wiederum gern spiele und die Diablo nicht unähnlich sind.
    (Nur ohne Drops und mit "nur Farmen")

  • Mich hat nie Final Fantasie interessiert, obwohl ich ein großer JRPG Fan bin ^^
    Außerdem fand ich die meisten RTS, MMO und MOBA uninteressant.


    Assassins Creed und Kingdom Hearts wären auch noch so Kandidaten, wobei ich bei beiden Franchises finde, dass sie keine guten Spielereihen sind :P

  • Ja, haut mich aber trozdem: Die Witcher Reihe. hab Teil 1 daheim 2mal angezockt aber bin nie in das Kampfsystem reingekommen. Ich habs wirklich probiert, weil ja alle davon so groß reden - ich WILL es ja toll finden aber es funkt einfach nicht. Deswegen hab ich auch nie Teil 2 gespielt und Teil 3 lässt mich vollig kalt.
    Ich liebe ja sonst auch sämtliche Rollenspiele...


    So, jetzt dürfen Steine geworfen werden.

  • Ja, haut mich aber trozdem: Die Witcher Reihe. hab Teil 1 daheim 2mal angezockt aber bin nie in das Kampfsystem reingekommen. Ich habs wirklich probiert, weil ja alle davon so groß reden - ich WILL es ja toll finden aber es funkt einfach nicht. Deswegen hab ich auch nie Teil 2 gespielt und Teil 3 lässt mich vollig kalt.


    So, jetzt dürfen Steine geworfen werden.

    The Witcher 1 ist auch richtig scheiße gealtert. Habe es mir mal für 2€ bei Steam geholt und na ja ... der 2. Teil spielt sich aber komplett anders, auch heute noch recht modern und macht irgentwie spaß. Ein Versuch in den 2. Teil würde ich dir also doch mal empfehlen, vorallem da er ab und zu für 2-4€ irgentwo angeboten wird ( was gibts da verkehrt zu machen? xD ).

  • Ich kann mit Fallout 3 absolut nichts anfangen. Und mein Profilbild zeigt schon, dass das eigentlich garnicht sein kann ^^
    Ich bin mit New Vegas in die Reihe eingestiegen und fand den großartig. Fallout 3 hab ich erst danch gespielt und es war für mich in jeder Hinsicht ein Rückschritt. Die Geschichte hat mir nicht so gut gefallen wie in NV, mich hat gestört, dass plötzlich der Ironsight-Zielmodus beim reinzoomen "fehlte" und Crafting gabs da ja glaub ich auch noch nicht...
    New Vegas gehört aber zu meinen absoluten Lieblingsspielen.

  • Ja, haut mich aber trozdem: Die Witcher Reihe. hab Teil 1 daheim 2mal angezockt aber bin nie in das Kampfsystem reingekommen. Ich habs wirklich probiert, weil ja alle davon so groß reden - ich WILL es ja toll finden aber es funkt einfach nicht. Deswegen hab ich auch nie Teil 2 gespielt und Teil 3 lässt mich vollig kalt.


    Ich liebe ja sonst auch sämtliche Rollenspiele...


    So, jetzt dürfen Steine geworfen werden.

    Eigentlich schade, denn Witcher 2 ist ein sehr gutes Spiel, welches ich mehrere Male durchgespielt habe.
    Ich kann aber deine Abneigung zu Witcher 1 vollkommen nachvollziehen, es ist einfach zu veraltet.
    Ich konnte es auch nur 2 Stunden spielen, bis ich aufgehört habe.
    Versuch es einfach mit Witcher 2, gutes Kampfsystem, Dialoge, Setting und die Grafik ist auch ordentlich.
    Beim zweiten teil macht CD-Projekt viel richtig.


    Spielereihen, die mich nie interessiert haben.


    - Call of Duty


    - Battelfield


    - MOBA´s


    - Zelda


    - Mario


    - Metroid


    - GTA


    - Half-Life


    Ich lasse mich gerne überzeugen, vor allem die Nintendo-Titel.
    Naja, wenn ich eine Nintendo-Konsole haben würde.....

  • @Plague1992
    Hab mir Teil 1 geholt als Teil 2 rauskam weil ich die Story Kompletthaben wollte. Danach hatt ich Angst das dann Teil 2 genau so ein Reinfall wird. Ich kann ja nochmal einen versuch mit Teil 2 starten. (wenn ich die Zeit finde - Wo ist Möbius wenn man ihn braucht)


    Zur Not nehm ich erstmal die Demo.