Neue World of Warcraft Erweiterung "Legion"

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • Ich habe mich zwar nie in Raids mit einer Gilde gestürzt und auch nie wirklich aktiv PvP betrieben, aber trotzdem gerne 100e Stunden in das Spiel investiert. Leider war Warlords of Draenor sehr kurz und inhaltsarm, obwohl es am Anfang sooo vielversprechend aussah.

  • Ich hab mir den Livestream jetzt komplett angeschaut und werde hier knapp zusammenfassen, was alles über die neue Erweiterung gesagt wurde:
    -Sie wird World of Warcraft: Legion heisen
    -Wie der Name schon andeutet, ist die Brennende Legion zurück und plant (erneut) eine Invasion von Azeroth
    -Es wurden die neuen Gebiete, Dungeons und Raids gezeigt, wie zu Erwarten war. Einer der Raids wird der lange erwartete "Smaragdgründe Traum" sein
    -Es gibt eine neue (Helden)Klasse: Der Dämonenjäger! Diese Klasse beginnt seine "Reise",also das Leveling unter Befehl von Illidan (!), und werden in ein ähnliches Szenario wie die Todesritter unter Befehl des Lichkönigs gebracht. Es wird einen DD und eine Tank Spec geben
    -Es gibt ein neues PvP-Ehre System...Da hab ich nicht so genau aufgepasst :P Man bekommt jetzt für PvP allein neue Skills, manche von denen sind auch alte, die aus dem Spiel genommen wurden,aber jetzt allein für PvP wieder nutzbar sind. Diese Skills schaltet man durch eine Art PvP-Leveling frei.
    -Jeder Klassen-Spec (z.B. Schutz Krieger) bekommt am Anfang des Levelings auf dem Neuen Kontinent eine Artefakt-Waffe (für den Vergeltungs Paladin wäre das Aschbringer). Diese Waffe kann man aufleveln und im Aussehen verändern.
    -Es wird "Klassen-Orden" geben...Garnisionen 2.0! || Jede Klasse hat einen eigenen Orden, mit Halle und kann von dort aus seine Gefährten auf Missionen schicken. Neu ist,dass es nicht mehr so viele Gefährten geben soll. Klasse statt Masse also.


    Ich hoffe, ich habe nichts ausgelassen.
    Ich persönlich freue mich auf die Erweiterung! vor allem die neue Heldenklasse Dämonenjäger find ich interessant. Das Einzige,was mich stört, ist, dass das GArnisions-"Facebook-Spiel" mit dem Gefährten Rumschicken wieder vorkommt.

  • Also ich bin jetzt seit mehr oder weniger 8 Jahren aktiver Spieler und grad nach Warlords doch etwas unendschieden ob ich der nächsten erweiterung noch ne chance gebe aber naja Illidan is back und schon endkomme ich wow wieder nicht .


    -Erwähnen könnte mann noch das die Berufe überarbeitet werden (kein wunder garnisonen haben Berufe auch etwas kaput gemacht )


    -außerdem ersetzen die artefakt-waffen alle waffen also keine waffen drops ihn der neuen Erweiterung sonder customizing der Waffen macht den einzigen optischen unterschied unter den Spielern in punkto waffen


    -und ja garni 2.0 will fast keiner aber sie wollen das system ja 'überarbeiten'


    -Dalaran is back nicht wirklich wichtig, ich finds trotzdem super


    Ich freu mich jetzt auch wieder auf die Erweiterung -.- ich werde nie von dem Spiel weg kommen.
    Hoffen bloß unser Zeitreise Guldan beißt wie versprochen früh ins Grass.

  • Also mich würden die genannten Punkte eher sauer machen, wenn ich noch WoW spielen würde. Das wirkt irgendwie so als würde Blizzard Angst bekommen, weil die Abozahlen so tief sind wie seit langer Zeit nicht mehr. Sie geben sich seit geraumer Zeit schon mühe jeglich "Zauber" den dieses Spiel mal hatte zu entfernen. Ich will nicht sagen dass früher alles besser war, aber man konnte das "RPG" in "MMORPG" noch ein wenig ernster nehmen. Heute kann jede Klasse alles.
    Kommt sicher auch darauf an wann man mit dem Spiel angefangen hat, aber ICH finde es schade was aus dem Spiel geworden ist. Und was sie mit der Warcraft - Lore angestellt haben, da fange ich besser gar nicht erst an... Das schlimmste daran ist dass es durch WoW wohl nie ein Warcraft 4 geben wird...

  • Ich weiß was du meinst, aber das gesamte Genre und die Branche entwickeln sich weiter, ich denke es gibt nicht mehr viele die wirklich ein Rollenspiel wortwörtlich wollen.


    Ich kann mir durchaus vorstellen, dass WoW viel schlechter dastehen würde, wenn sie noch einen auf Oldschool machen würde. Wissen kann das keiner, aber man kann es leider nicht jedem Recht machen^^

  • Finde ich immer noch Schade das Blizzard nur mehr Remakes macht...
    Ich fand Pandaria so super weil es was ganz neues war. Die Landschaften, die Musik, die Völker und und und


    Fand ja WOD selber nicht so schlecht, aber nochmal sowas brauche ich nicht. Hab schon genug Dämonen gesehen...
    Also mich spricht das neue Addon so gar nicht an vom Setting.


    Ich fand auch Cataclysm toll weil es mal was ganz neues war. Zudem die coolen Unterwassergebiete <3


    BITTE BLIZZARD hört auf mit den Remakes! Wenn das nächste Addon dann den Lichking herholt dann wars das mit WoW!

  • Das die Legion zurückkehren wird haben sie schon in Pandaria mit der Legendary ganz gut angeteased.. aber nach dem ganzen Brennende Legion's zeug am ende von Wod.. ich weiß ja nicht.
    Gut, wir werden nicht nur die brennende legion bekämpfen aber das ganze Addon wurde nach ihnen benannt, also nehme ich stark an das es der "Hauptgegner" wird.


    Aber an sich freu ich mich auf das Addon, vorallem wegen den Artefaktwaffen. Bin mal gespannt wie das ingame sein wird. Die Raids klingen auch relativ cool vorallem da wir zum ersten mal den Emereald Dream / Nightmare sehen werden *freu*


    Aber das coolste ist das Dalaran erneut das Hub wird. Ich liebe diese Stadt und dessen Musik einfach <3