Fragen zu Hardware und Software *Kaufberatung und Problemlösung*

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit fast 600 Mitgliedern vorbei!
  • Personal gibts bei amazon für ca. 50€.
    Ich selbst hab die Home-Variane für ca. 60€ von amazon. Die Home-Variante lässt sich auf 5 Geräten installieren.


    Ich bin auch eigentlich sehr zufrieden damit.

    Stare into death and be still

    The darkness ahead mirrors a past of ruin

    Barely lived

    Every fire exhausted

    Awaiting surrender

  • Hey Leute,
    meine Freundin macht eigentlich LP's bei YouTube, allerdings ist ihr letztens der Laptop kaputt gegangen und ich hab ihr daher meinen zur Verfügung gestellt. Das größte Problem momentan ist, dass der Freemake video converter mittlerweile wohl nen lästiges branding hat, sofern man sich den nicht kauft und Camtasia will wohl anscheinend das Mikro nicht erkennen. Hättet ihr vorschläge für gute kostenlose Programme um Videos zu bearbeiten und aufzunehmen? Weil im bereich der Aufnahme kenne ich mich leider ein wenig zu wenig (also mit anderen worten garnicht :P ) aus.
    Schonmal danke! :)
    Gruß,
    Solaiel

  • Hey Leute,
    meine Freundin macht eigentlich LP's bei YouTube, allerdings ist ihr letztens der Laptop kaputt gegangen und ich hab ihr daher meinen zur Verfügung gestellt. Das größte Problem momentan ist, dass der Freemake video converter mittlerweile wohl nen lästiges branding hat, sofern man sich den nicht kauft und Camtasia will wohl anscheinend das Mikro nicht erkennen. Hättet ihr vorschläge für gute kostenlose Programme um Videos zu bearbeiten und aufzunehmen? Weil im bereich der Aufnahme kenne ich mich leider ein wenig zu wenig (also mit anderen worten garnicht :P ) aus.
    Schonmal danke! :)
    Gruß,
    Solaiel

    Aufnehmen: Open Broadcaster Software
    Bearbeiten: DaVinci Resolve 14

  • Hay, ich beziehe mich mal auf den "Problemlösung-Teil:


    Ich habe ein Logitech 930c Webacam. Diese wird nach dem Booten seit einiger Zeit nicht mehr erkannt.

    Erst, wenn ich sie einmal aus und wieder eingesteckt habe läuft sie wieder.

    nach einem Neustart, über die Neustart Funktion ist alles ok, nur nach einem vollständigen Runter und wieder Hoch-fahren Zyklus tritt dieses Problem auf.

    Außerdem scheint es so, dass bei angesteckter Kamera der Rechner erst ewig im Bios-Startbildschirm hängt.


    Eventuell weiß jemand von euch Rat!

  • Hallo!
    Ich habe grad folgendes Problem: Ich hab mir am Prime Day auf Amazon eine Maus-Keyboard-Kombi geholt, um damit auf der PS4 Fortnite zocken zu können. Das Keyboard funktioniert auch wunderbar, aber die eigentlich am Laptop toll funktionierende Maus hat irgendwie einen USB-Stecker, der sich nicht in die Buchse der PS4 stecken lässt.
    So wird die Maus garnicht erst erkannt. Beim Laptop funktioniert sie aber wie gesagt bestens.
    Es ist auch erkennbar, dass der USB-Stecker an der Maus ein Stück größer, als alle anderen, mit denen ich ihn verglichen hab.
    Google ist bei der Suche nach einer Antwort wieder zuverlässigst zu nichts nütze und da wollte ich es hier mal versuchen, nach Lösungsvorschlägen zu fragen.

    Könnte es sein, dass der Stecker ein Produktionsfehler ist oder gibt es verschiedene USB-Größen und ggfs. einen Adapter?
    Ich hasse solche kleinen Ärgernisse, aber hoffe zum einen, dass es da eine vernünftige Lösung geben kann und zum andern, dass man hier keine internet-typische Idiotenzynismus-Antwort bekommt...


  • Mäuse funktionieren meines Wissens nach generell nicht mit Konsolen, zumindest nicht ohne Third-Party Spezialadapter, die der Konsole vorgaukeln, es wäre ein Controllerstick o.Ä.. Ich meine mal gelesen zu haben, dass es spezifische Ausnahmen auf der PS4 gibt, z.B. für Final Fantasy 14, bin mir da aber nicht sicher. Im Allgemeinen wäre es bei Online-Shootern aber auch unfair den restlichen Controllernutzern gegenüber.

  • Das stimmt definitiv nicht: Ich benutze bereits meine eigentlich für den Laptop vorgesehene Maus.
    Aber die Maus aus dem Gaming-Pack ist viel mehr fürs spielen geeignet, weil sie zB. schwerer ist.

    Es liegt wirklich am USB-Stecker, weil der eine andere Form hat...Ist das unnormal oder so?

  • Das stimmt definitiv nicht: Ich benutze bereits meine eigentlich für den Laptop vorgesehene Maus.
    Aber die Maus aus dem Gaming-Pack ist viel mehr fürs spielen geeignet, weil sie zB. schwerer ist.

    Es liegt wirklich am USB-Stecker, weil der eine andere Form hat...Ist das unnormal oder so?

    Ja schon unnormal, USB Mäuse haben generell einen USB-A Anschluss, also den Standard Stecker. Poste mal ein Bild oder das Amazon ANgebot.

  • Mäuse funktionieren meines Wissens nach generell nicht mit Konsolen, [...] Ich meine mal gelesen zu haben, dass es spezifische Ausnahmen auf der PS4 gibt, z.B. für Final Fantasy 14, bin mir da aber nicht sicher. Im Allgemeinen wäre es bei Online-Shootern aber auch unfair den restlichen Controllernutzern gegenüber.

    Auch wenn es unfair ist, erlaubt Fortnite es den Spielern auf der PS4 Maus und Tastatur zu nutzen.


    Das stimmt definitiv nicht: Ich benutze bereits meine eigentlich für den Laptop vorgesehene Maus.
    Aber die Maus aus dem Gaming-Pack ist viel mehr fürs spielen geeignet, weil sie zB. schwerer ist.

    Es liegt wirklich am USB-Stecker, weil der eine andere Form hat...Ist das unnormal oder so?

    Wenn es tatsächlich so ist, dass der USB Stecker physisch nicht in den Port passt, dann sende doch das Produkt zurück.

  • Ja, das werd ich wohl machen...
    Ich wollte mich nur vorher erstmal einigermaßen versichern, dass es ungewöhnlich ist, wenn das Ding nicht passt.
    Na dann geh ich mal den ganzen Pack- und Sendescheiss zusammenkleistern - Hurra...(ich hasse Retouren ._. )

  • Hello zusammen,


    ich hoffe mal, der Thread lebt noch :)


    Demnächst steht ein neuer PC an, da der damals Mittelklasse-Laptop von 2013 so langsam die Hufe hochmacht.


    Budget ist so um die 800 mit Betriebssystem und ich möchte gerne bei One bestellen. Soweit bin ich auch bei allen Komponenten durch, nur die Grafikkarte macht mir Probleme, weil ich leider keine Ahnung habe.


    Im Auge habe ich die Radeon RX 850 XFX mit 8 GB. Leider finde ich online nicht viel für mich Aussagekräftiges und frage daher mal hier nach - taugt die für die Preisklasse oder habt Ihr andere Empfehlungen?


    Danke schon mal!

  • Wahrscheinlich meinst du RX 580 ;). Die ist jetzt schon 4 Jahre alt sie jetzt noch neu zu kaufen wäre nicht sonderlich sinnvoll. Die Radeon RX 5700 (XT) oder die Nvidia GTX 1660 / RTX 2060 Super wären gute alternativen. Die Radeon Karten bieten i.d.R. ein beeseres Preis/Leistungsverhältnis, viele Nutzer haben aber Probleme mit der Software. Nvidia bietet softwareseitig nicht nur deutlich stabilere Software, sondern auch bessere Features, wie den NVenc encoder, automatische Highlights, uvm.