LISA -Kurzreview

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!

  • Jetzt da ich das Spiel durch hab, will ich hier meine kurze Wertung dazu abgegeben.
    Von vornherein kann ich schon mal zwar eine klare Kaufempfehlung geben, aber das Spiel ist wirklich nichts für schwache Nerven.
    Was das Spiel mir Teilweise da präsentiert hat ist nicht in Worte zu fassen.


    Starten tut man als Brad , ein vom Scheitern gezeichneten Karate-Lehrer. In einer Mad Max ähnlichen Welt in dem alle Frauen offenbar verschwunden sind, findet er ein kleines Mädchen und macht sich zur Lebensaufgabe sie zu beschützen.........


    Wer Earthbound oder irgendein klassisches Jrpg gespielt hat der wird mit dem Kampfsystem schnell vertraut. Nur verzichtet LISA komplett auf die Notwendigkeit zu grinden. Die Welt ist in Crossroads aufgebaut. Ist in A da der Gegner zu stark, gehst du zu B ,machst da alles fertig und kommst gestärkt zurück.
    Im normal Mode (dem denn ich gespielt hab) waren die Kämpfe weder schwer noch leicht.
    Nur selten frustig. Die Begleiter sind alle für sich einzigartig, so das man sein Team nach seinen Geschmack individualisieren kann.
    So kommt ein ziemlich fordernd und spaßiges Kampfsystem bei raus.


    Das Spiel bestraft ständig, nicht nur immer bei Fehlern , sondern weil es in die Welt und in die Geschichte grade passt.
    Daher werden sie nie Frustfaktor , sondern eine bittere Pille die geschluckt werden muss.
    Teilweise wird aber auch zutrauliches Verhalten belohnt.


    Der Soundtrack gehört mit zu den besten Spielesoundtracks die ich je gehört habe.
    Das liegt an seiner Einzigartigkeit, die Perfekt ins Spiel passt.


    Dieses Spiel hatte seine eher mäßige Bekanntheit durchaus nicht verdient.
    Für mich ein Kandidat für Goty , obwohl es bereits 2014 erschienen ist,



    Wer also ein gutes Jrpg-likes Spiel habe möchte : kauft es euch
    Wer eine einzig artig Geschichte erleben will: kauft es euch
    Wer ein Sadist ist : kauft es euch
    Wer fröhlich sein möchte : vergesst die Existenz dieses Spiels so schnell wie möglich


    -You took some Joy-