E3 2015: Nach der E3, Playstation oder Xbox ... Kann mich nicht entscheiden!

  • Hallo,


    ich habe mich nun dazu durchgedrungen mich neben dem PC für eine der beiden Konsolen zu entscheiden! Nun ist die Frage Xbox One oder PS4 .


    Ich meine auf der einen Seite haben wir
    -The Last Guardien
    -Uncharted
    ja das wars nennenswertes (Wegen FF7 und S3 ... die kommen ja auch für PC :) .)
    -+ 1 oder 2 Indie-Titel


    JA bei der Xbox haben wir:
    -Nobelpreis 2020 Holo Brille :D
    -Halo 5
    -Forza (KA. obs besser ist als Gran Turismo ... da scheiden sich die Geister )
    -Abwärtskompatibilität!!!
    -Tomb Raider exklusiev (ich hasse den 2013 TEIL, daher...naja)
    -+ 1 oder 2 Indie-Titel
    Hoffe ich habe alles!


    Also wie man sieht , ist alles ziemlich cool, nur ich hab halt kein Ahnung, wie die Exklusiv Titel auf der Xbox sind, bezüglich wie sie für Neueinsteiger sind. Was das Online Spielen angeht, ich SPIELE NIE MEHR CoD, Fifa oder gar Battlefield... vllt. Battlefront , aber das war's dann auch. Mir geht es mehr um den SP bzw. andere MP Spiele! Andere Freunde Spielen weder das eine noch das andere ... ok ich kenne einen PS4 Freund, aber der will bestimmt nicht NUR mit mir Spiele, daher sagen wir mal ... beides haben keine meiner Freunde. Also wie ihr seht, bin ich ziemlich ratlos.. wäre Nett, wenn mir jemand weiter helfen könnte. Dazu muss man sagen, das ich PS1,2,3 , PsVita, PSP und 2X die PS4 :P hatte. Tendiere daher mehr zur Xbox um etwas neues aus zu probieren. Hatte ja schließlich auch schon mal 2X die PS4, aber naja. habe sie verkauft, da ich irgendwie nicht so viele Spiele gespielt habe (DAMALS noch ausschließlich CoD und Fifa :thumbdown: ) und das war es mir dann nicht mehr wert. Noch dazu bin ich NIE mit der so richtig warm geworden und stelle mir die X1 SEHR VIEL GEILER vor. Naja eig. klingt das ja jetzt wie eine Entscheidung, wollte aber nochmal andere Meinungen zum Thema einholen.


    Hoffe ich habe deutlich genug und gut genug (mit Punkt und Komma) geschrieben, dass man es halbwegs lesen kann. :)

  • Wii U.


    -Abwärtskompatibel
    -Virtual Console
    -Amiibo
    -Große Auswahl an Controllern
    -Großes Spieleaufgebot
    -Zelda: Wind Waker HD
    -Splatoon
    -Mario Kart 8
    -Super Smash Bros
    -Super Mario 3D World
    -Game and Wario
    -Zombi U
    -Bayonetta 2
    -Wonderful 101
    -Super Luigi U
    -Donkey Kong Country Tropical Freeze
    -Hyrule Warriors
    -Captain Toad: Treasure Tracker

  • Ich meine auf der einen Seite haben wir
    -The Last Guardien
    -Uncharted
    ja das wars nennenswertes (Wegen FF7 und S3 ... die kommen ja auch für PC .)
    -+ 1 oder 2 Indie-Titel

    falls dich NieR interessiert. Das ist bisher auch nur für die PS4 angekündigt.
    Aktuell würd ich außerdem noch Bloodborne und Infamous aufzählen, die ebenfalls super viel Spaß machen.
    Zudem sah Horizon: Zero Dawn auch super intererssant aus, wobei man hier noch auf mehr Infos warten sollte.
    Dafür hat die XBox One Cuphead. Das Spiel mit dem besten Artstyle der Welt.


    -Abwärtskompatibilität!!!

    Ich glaube, dass das einige noch nicht ganz verstanden haben.
    Man legt die alte Disc ein und lädt dann eine XBOX One kompatible Version herunter. Das bedeutet nicht, dass das mit allen Spielen geht/gehen wird.
    aktuell funktioniert das mit diesen


    Zudem sollte man beachten, dass Sony mit Playstation Now auch versucht, alte Playstation Spiele auf die PS4 zu bringen. Allerdings wird das eben Geld kosten und man weiß noch nicht, wann es zu uns kommt.
    Man sollte auch überlegen, was einem wichtiger ist. Alte Spiele spielen oder die bessere Hardware für neuere Spiele zu haben.


    Tomb Raider exklusiev (ich hasse den 2013 TEIL, daher...naja)

    Der neue Teil sieht nicht wirklich anders aus. Kein Plan warum das ein Argument für dich ist, wenn dir der erste Teil nicht gefallen hat. Zudem es so viel ich weiß sowieso nur zeitexklusiv ist.


    Wii U.

    Voll die gute Hilfe, wenn sich jemand zwischen PS4 und XBox One entscheiden will...

  • Ich geh da für mich immer sehr ideologisch ran. Wenn man einen guten PC hat, dann seh ich kaum Gründe für eine Microsoft Konsole. Sony wird da unterm strich sicher mehr zu bieten haben, wenn du auch PC Gamer bist.


    Und deine Meinung zu Nintendo ist schon Ok, auch wenn sie wirklich nicht stimmt, aber das ist das Image, das sich Nintendo mit der Wii aufgebaut hat und nun darunter leidet.

  • Ich habe mich für die Xbox entschieden weil ich einfach gerne Halo spiele. Bin der Serie seit dem ersten Teil treu und freue mich sehr auf Halo 5.
    Ansonsten gefällt mir der Controller der One und Xbox Live einfach besser als das PSN und der PS4 Controller. Microsoft wird der Xbox bald ein komplett neues UI verpassen und was ich bisher davon gesehen habe, finde ich sehr gut.
    Ich weiss nicht wie das bei Sony läuft, aber die Xbox wird jeden Monat mit einem Update versorgt, die eigentlich immer sinnvolle verbesserungen enthalten.
    Was ich aber auf der Xbox wirklich vermisse ist Journey. Eins der... Nein, das schönste Spiel das ich jemals gespielt habe. <3 Zudem hat die Playstation Bloodborne, auch ein tolles Spiel... Es ist schwer zu sagen "kauf dir Konsole XY", da ich deinen Spielegeschmack nicht kenne. Schlussendlich musst du selbst entscheiden, ich würde mir die Exklusivtitel anschauen und dann entscheiden. Das was Microsoft auf der E3 gezeigt hat, hat mir besser gefallen als von Sony. Also habe ich alles richtig gemacht. :P


    Wenn ich unendlich Zeit zur verfügung hätte würde ich aber sowieso beide Konsolen besitzen. Da beide tolle Spiele haben.

  • Die Wahl der Konsole ist meines erachtens stark von folgenden Punkten abhängig:


    • Exklusiv Spiele
    • Controller
    • Angebot im Online Shop
    • Zukünftige (zeit)exklusive Spiele
    • die eigene Einstellung gegenüber der Firma/Konsole und eventuelle Vorerfahrung von vorherigen Konsolen Generationen

    Ich denke du solltest selber in Ruhe abwägen, welche Konsole dir mehr zusagt. Es kann auch helfen einfach mal ein wenig mit der jeweiligen Konsole zu spielen (Freunde / Elektronikhandel) um auch ein Gefühl für den Controller zu bekommen.


    Die Wii U steht natürlich ein wenig für sich, da sie so gut wie keine 3rd Party Spiele bekommt und dadurch mit sehr guten 1st Party spielen glänzen muss, welche meist weniger in Richtung Foto Realistisch gehen.

  • Habe mich wegen der Abwärtskompitabilität für die One entschieden, auch wegen dem Windows 10 Streaming und den, für meinen Geschmack besseren Spiele, vor allem Forza Horizon und Forza 5, bzw. 6. Gran Tourismo ist schlecht im Vergleich.


    Und EA Access kommt noch hinzu.. 25 € im Jahr für 4 gute Spiele, wozu da mehr hinzukommen und man neue Spiele vor Release testen kann usw. Hat die PS auch nicht.


    Aber wie immer wird es Leute geben die einen anderen Geschmack haben.. auch wenn objektiv gesehen mehr für die One spricht. Die auch günstiger zu haben ist, sowie DX 12 dank Windows 10 unterstützen wird..


    habe ich hier im übrigen auch eine playstation 4 stehen, welche ich kostenlos bekommen habe. Da mir die meisten Spielen dafür aber nicht wirklich zusagen steht sie halt einfach seit monaten komplett unbenutzt rum.


    Wer aber auf jgames steht, wird mit der PS4 sicherlich mehr anfangen können. Ich persönlich interessiere mich gar nicht dafür.

  • [*]Ich würde eher zu Xbox one tendieren habe beide Konsolen die PS4 aber nur wegen Blodbourne
    [*]

    • Bei den Exklusivtitel hat die Xbox eindeutig die besseren Spiele Halo Master chief collection, Forza horizon 2 Forza 5 ,Sunset overdrive und Titanfall sind abolute superspiele für Shooter und Rennspiel Normalspieler und profis auf der Consoledagegen steht die PS4 mit Killzone, the Order the Last of us remasterd und Bloodbourne
    • Der Controller reißt alles raus A die Form B die Triggervibratoren perfekt für shooter und Rennspiele ernsthaft der PS4 Controller ist nicht gut ist halt der PS3 controller mit Touchpad für shooter eher unpraktisch aber geschmacks sache
    • EA Acces bietet für wenig geld enorme viele Spiele aus allen genresbesonders aber Sport
    • Abwärtskompatibilty ist sehr gut aber nur für spieler die wie ich keine X360 hatten musst du also selber wissen
    • Wenn mehr deine Freunde eine Xbox haben nimm Xbox wenn mehr ps4 dann PS4 falls du lieber online gegen/mit deine freunde spielen willst
    • Grafik und performance merkt man denke ich nur bei thirdparty titeln wenn diese sich eher auf die ps4 richten aber wen man kein purist ist fällt einem das kaum auf

    Was die zukunftigentitel angeht sehe ich auf der Haben seite mehr auf der Xbox one aber es kommt halt auf deine geschmack an also ob du lieber Story Spiele wie Last guardian, uncharted 4 und FF7 remasterd haben willst oder eher gute Shooter und Rare Spiele wie Gears 4 , Halo 5, rare replay hinzu kommt das die meisten spiele für xbox dies jahr noch kommen und nicht am st. nimaleinstag ende 2016 oder später wie bei der PS4.
    Klar gibt es auch ausnahmen wie Horizon , Bloodbourne und Nier2 weswegen ich eine PS4 habe aber die Xbox hat einfach mehr bessere spiele in sachen quantität und qualität (das heißt Xbox One hat mehr gleichgute spiel wie die PS4)
    Also was dir lieber ist musst du selbst enscheiden der Controller reißt aber viel raus

  • @Greavous eine Frage zu EA access : meine Xbox kommt morgen. Ich möchte mir auch EA all access holen. Auf der deutschen internetseite dazu fehlt titanfall und Garden Warfare, welche man auf der englischsprachigen seite sehen kann. Sind diese spiele jetzt mit dabei, oder gibt es die nur für amerikanische Nutzer ?

    Nein, müsste auch für Deutschland verfügbar sein. Bei PvZ weiß ich es sicher.
    Ich bin zwar Österreicher und meine Konsole ist natürlich auch auf AT, aber galube kaum, dass das in DE anders ist.

  • Die Wahl einer Konsole ist halt extrem subjektv geprägt.
    Ich hatte noch nie eine Sony-Konsole (hat mich nie angesprochen). Immer Sega, Nintendo und Xbox.
    Mich persönlich überzeugt das Gesamtpaket Xbox halt auch einfach mehr (Controller, Betriebssystem, Exklusivtitel,...).


    Ein für mich wichtiger Aspekt ist eben auch (zumindest für mich) , welche Konsole der Großteil deiner Kumpels hat. Aber so wie ich das verstanden habe, spielt das in deinem Fall nur eine untergeordnete Rolle.


    Schau dir halt einfach die Exklusivspiele, den Controller und das UI sowie die Features an, die nicht gamingbezogen sind.
    Grafikunterschiede bei Games wirst du glaube ich nicht wirklich erkennen. Zumindest du ich das nicht auf meinem 48" Fernseher. Ein paar Kumpels haben ne PS4 und mit bloßem Auge würde mir nicht auffallen, dass jetzt irgendein Multispiel besser aussieht.

  • @Greavous eine Frage zu EA access : meine Xbox kommt morgen. Ich möchte mir auch EA all access holen. Auf der deutschen internetseite dazu fehlt titanfall und Garden Warfare, welche man auf der englischsprachigen seite sehen kann. Sind diese spiele jetzt mit dabei, oder gibt es die nur für amerikanische Nutzer ?

    Bei EA Access ist zum Glück alles auch in Deutschland und das linup kann sich für Xbox One neukäufer echt sehen lassen und wenn DAI bald noch kommt sind die 30 Euro im jahr gut investiert oder wenn man sie schnell spielen will kann man ja sogar auch nur monatlich bezahlen was aber mit 5 € deutlich teurer ist als jährlich 30€^^