Wie bzw. wo schaut ihr Anime? (legal!)

  • Take: ist Terra Formars uncut, weißt du das zufällig?

    Da ich den Anime nicht gesehen habe, kann ich das leider nicht wirklich 100% beantworten, habe aber mal kurz gegoogelt und es scheint als wenn Peppermint nach der Veröffentlichung der DVD/BR (uncut version) die Folgen durch diese ersetzt haben.
    Wenn du mir direkte Beispiele gibst kann ich das auch gerne noch mal nachprüfen :).

    Ehm, also in jeder Episode wird eigentlich stark zensiert. In der 1. wird die Crew abgeschlachtet, man sieht eine Einstellung von oben und einige Leichen auf dem Boden, diese Szene ist in der zensierten Fassung quasi komplett mit schwarzer Fläche überdeckt^^
    Aber wenn du sagst es ist ersetzt worden (im reddit wurde auch immer gesagt, die DVD/BR sei Uncut), dann wird das schon stimmen :)

  • Bei Amazon Prime gibt es Koutetsujou no Kabaneri als Simultancast.
    Ihre Untertitel sehen nicht allzu hübsch aus, von der Übersetzung her aber völlig in Ordnung, und die Folgen kommen zeitnah.
    http://www.amazon.de/dp/B01DWO…nter-59&pf_rd_t=12401


    Wusste gar nicht, dass die sowas auch machen. Ansonsten find ich deren Anime-Auswahl ziemlich mau.

    Und so beginnen die Mühlen des Schicksals zu mahlen - für Menschen, Dämonen und die Männer, die beides sind.

  • Habe mir nun ma den Probe-Monat von Akiba-Pass gegönnt, mal schauen ob ich den danach verlängere.


    Hoffe nur ich kann den Stream irgendwo auf den lokalen Player leiten für frame interpolation. 2€ für ne folge als download is mir dann doch zuviel.

    Ich hatte meinen Probemonat nicht verlängert, da mich das Simulcast Angebot nicht wirklich überzeugt hat und ich sowieso englische Untertitel Bevorzuge.

  • Ich habe mir vor kurzem eine Crunchyroll Jahres-Abo für 40 €/ Jahr geleistet, das sind im Monat nicht ein mal 3,50 € dafür dass ich (mit Proxy/VPN) eine riesige Anime Bibliothek habe welche ich mir ohne Werbung ansehen kann.


    Für mich um einiges Lohnenswerter als ein Netflix/Amazon Prime/Whatchever/Wasesnichtnochtallesgibt abo.

  • Gibt es da auch sichere und kostenlose Möglichkeiten, den gesamten Crunchyrollkatalog mit einem Proxy/VPN zu sehen?
    Ich habe gerade die letzten beiden Stunden vergeblich bei meinen Lan-Einstellungen am PC dutzende "gratis US Proxys" mit ihren dazugehörogen Ports eingegeben. Allerdings habe ich auch von der ganzen Materie null Plan, weshalb mir da vielleicht irgendwelche weiteren notwendigen Einstellungen, die man ändern muss, entgangen sind (benutze Win10).
    Falls ihr da einen zuverlässigen Guide mit funktionierenden Proxys kennt, wäre ich euch sehr verbunden, wenn ihr mir den Link schicken könntet.
    Ansonsten würde mich auch interessieren, was es da für kostenpflichtige Seiten gibt, die seriös sind und ein gutes Preisleistungsverältnis haben. Wenn sie obendrein noch idiotensicher sind, hab ich da auch nichts dagegen :D


    Für jegliche Ratschläge/Hilfestellungen sag ich schonmal vielen Dank :)

  • Ich benutze mit Chrome ein Plugin, welches sehr gut funktioniert. Da das aber bestimmt gegen die Crunchyroll AGB verstößt, nenne ich jetzt keinen Namen. Google findet das aber in Sekunden.


    Ein gutes kostenloses VPN kenne ich jetzt nicht. Nutze seit längerer Zeit Mullvad. Bis jetzt hat immer mein DSL-Anschluss die Geschwindigkeit begrenzt.

  • Die Folgen sind alle Japanisch mit deutschen Untertiteln und können sowohl Online in einem HTML5 und Flash Player gesehen werden, als auch heruntergeladen werden.

    Da du dir sicher den Probemonat schon gegönnt hast und ich den für Kleinigkeiten jetzt noch nicht verballern will:
    Hast du schon was gesehen? Wie sind die Untertitel in optischer Qualität und wie von der reinen Übersetzung her? Und wie ist die allgemeine Videoquali?


    Wie überprüft ihr denn, ob die Übersetzung der Untertitel korrekt ist? Könnt ihr japanisch oder woher wisst ihr das?

  • Da du dir sicher den Probemonat schon gegönnt hast und ich den für Kleinigkeiten jetzt noch nicht verballern will:Hast du schon was gesehen? Wie sind die Untertitel in optischer Qualität und wie von der reinen Übersetzung her? Und wie ist die allgemeine Videoquali?

    Wie überprüft ihr denn, ob die Übersetzung der Untertitel korrekt ist? Könnt ihr japanisch oder woher wisst ihr das?

    warum sollten sie komplett falsch sein?
    Die Frage stelle ich garnicht. Ab und an sind sie lediglich unpräzise, da sich japanische Aussagen durchaus in mehrere Arten übersetzen lassen. Ich meinte auch eher die optische Qualität und Satzbau/Rechtschreibung.
    Und ja, man kann irgendwie so ein paar japanische Phrasen und wenn dann im Untertitel mal was komplett anderes stehen würde, fällt das auf.