Wie bzw. wo schaut ihr Anime? (legal!)

  • Ich bin immer daran interessiert, wie hierzulande Anime konsumiert werden. Bei GIGA habe ich dazu mal einen Artikel geschrieben (der inzwischen etwas veraltet ist), da ich es faszinierend finde, wie es einerseits eine große deutschsprachige Anime-Community zu geben scheint, es auf der anderen Seite aber kaum günstige und legale Streaming-Methoden gibt. Und mit DVD- bzw. BluRay-Boxen landet man schnell bei sehr hohen Kosten.


    Daher hier die Frage: Wie schaut ihr Anime? Kauft ihr euch Serien bzw. Filme als Boxen? Oder nutzt ihr Streaming-Dienste? Und wenn ja: Welche?

    Bitte nur legale Websites nennen! Illegale Website-Erwähnungen (und auch Fansub-Sites) werden entfernt.


    Liste legaler Websites:


  • Eigentlich garnicht.
    Bis auf die Klassiker wie Akira und Dead Space und ein paar Ghibli Filme interessiere ich mich nicht für Anime.

  • Ich bin nicht so der Anime-Typ, ich habe früher immer das geguckt was auf RTL2 eben so lief. Dragonball, One Piece, Naruto und Detektiv Conan habe da sehr ins Herz geschlossen. In letzter Zeit habe ich in die Richtung dann eher auf ProSieben MAXX geguckt, wenn überhaupt.


    Habe mal mit dem Gedanken gespielt, mir die Dragonball DVD-Boxen zu kaufen, aber für alle Folgen lässt man da angenehme 1000 EUR im Laden. Das ist dann doch etwas viel.

  • Ich besitze eine Großzahl von Anime Serien und Filmen auf DVD´s bzw Blu-Rays. Wenn ich sie aber nicht so sehe, habe ich da noch meine Premium Mitgliedschaft bei Crunchyroll die mit 5 Euro pro Monat zu buche schlägt was ein sehr guter Preis ist. Zwar ist die Auswahl momentan noch etwas gering zur englisch Sprachigen Seite, doch die anzahl wächst stetig und hat für viele Geschmäcker auch etwas dabei.

  • Ich guck mit dem Netflix Account Highschool of the Dead. Allgemein scheint Netflix ja auch in letzer Zeit aufzuholen was Animes betrifft, ich hoffe ja immer mehr auf One Piece :D
    Ansonsten ? Sword Art online hab ich mir die Box im Laden geholt, welche auch ziemlich Teuer war.
    Aber viele Möglichkeiten gibt es leider noch nicht Online Legal Animes zu gucken.. also mit ner Großen Auswahl :/
    Ich hoffe in der Zukunft auf mehr Streamanbieter die mehr Animes oder sich gar ganz auf Animes spezialisieren. Ist bestimmt ne Marktlücke :)

  • DAS würde ich sehr gerne wissen, danke Tom.
    Ich habe erst vor kurzem begonnen, seit meiner Grundschulzeit wieder richtig viel Anime zu schauen, im Moment schau ich auf Daisuki.net Kill la Kill und das ist super, allerdings gibt es nicht viele gute Anime Sendungen, die man in Deutschland legal und einigermaßen angenehm anschauen kann, weil das mit den Lizenzen eine absolute Katastrophe ist.
    Ich würde gern noch mehr Serien sehen, habe aber keine Ahnung wie ich das im 100% legalen Rahmen hinkriegen soll und das ist echt schade :(
    Ich würde mich auch über Tipps in diesen Belangen freuen :)

  • Ich finde es recht tragisch das Millionenschwere Filme im Kino 5-15€ kosten und Animes (Standart Anime mit 24 Folgen) über 100€ kosten.
    Ich habe mir auf verschiedensten Seiten billigere Animes gekauft wie
    Neon Genesis Evangelion
    K-On
    Guilty Crown
    Magi
    Blood-C
    Sword Art Online


    Allerdings muss man hierfür eben tief in die Tasche greifen.
    Wie aber so oft sucht man sich kostengünstigere Wege.
    Logischerweise muss man wohl vom rechten Weg abkommen um heutzutage noch irgendetwas genießen zu können ohne dabei pleite zu gehen.


    Ich sehe aber immer wieder das gerade die neueren Anime lizensiert werden was schonmal positiv ist. Wenn diese nun nicht mehr 30€ pro 4/5 Episoden kosten würden wäre es umso schöner.
    Gibt es vernünftige Streamingdienste?

  • Wie schaut ihr Anime? Kauft ihr euch Serien bzw. Filme als Boxen? Oder nutzt ihr Streaming-Dienste? Und wenn ja: Welche?



    Bitte nur legale Websites nennen!

    Schau alles nur über Stream. Gekauft wird bei diesen völlig überzogenen Preisen garantiert nichts.. Ich hab einige Makoto Shinkai Filme auf DVD wie "5cm per Second" oder "Garden of Words", aber bei Serien ist es nur Wucher!
    Fansub-seiten sind z.b. garantiert NICHT illegelal! --Link entfernt-- finde ich dabei u.a. sehr gut und die entfernen auch Titel auf deutsch, wenn sie lizenziert werden..
    Wem es zu heikel ist (was es NICHT ist btw.), kann auch ganz auf Nummer sicher gehen und einen Crunchyroll-Account machen, die zwar ein recht breites Angebot, aber man als Veteran auf dem Gebiet doch sehr viel vermisst.

  • Schaut Ihr die Filme eigentlich (falls vorhanden) in deutscher Sprache? Oder in japanischer Originalsprache mit deutschen oder englischen Untertiteln?


    Ich würde jetzt auch gerne öfters mal Animes schauen und natürlich die beste Erfahrung erleben.


    Die Synchronisation von Top-Animes, beispielsweise aus dem Hause"Ghibli", scheint ja ganz gut zu sein.


    Ich bin, was englische Filme, Serien und Spiele angeht, ein Originalsprachen-Nazi, aber das geht bei Animes ja nicht :-D

  • Außer die "neuen" One Piece folgen auf Prosieben Maxx zur Zeit gar nichts, aber ich guck in letzter Zeit eh keine Animes.


    Ansonsten habe ich ein paar Serien wie Fullmetal Alchemist (Brotherhood ist viel besser) auf MyVideo geguckt.


    Wenn ich demnächst mit meiner Bachelorarbeit fertig bin (dieses Forum kommt wirklich zur Unzeit ) , werde ich aber mal das Crunchyroll angebot ausprobieren.


    Auf DVDs habe ich genau einen Film und eine Complettbox einer 11-teiligen Serie.



    P.s. Ich frage mich immer noch, wie man auf die Idee kommt, dass Fansubs Seiten nicht illegal sind, aber nun gut.

  • Ich bin, was englische Filme, Serien und Spiele angeht, ein Originalsprachen-Nazi, aber das geht bei Animes ja nicht

    Das geht durchaus.. mit Untertitel wie du ja sagtest..
    Ich persönlich habe größtenteils keine Probleme damit. Ja, von Ghilbi sind die wirklich gut synchronisiert, was aber auch daran liegen kann, dass man die schon lange und kaum anders kennt.^^ Beispielsweise finde ich die Synchro von "Ghost in the Shell" oder "Death Note" weit besser als die Ghilbi-Sachen,.. just sayin'
    Ich persönlich habe absolut keine Aversion gegen Synchros und bin daher auch ganz zufrieden mit den meisten - obwohl ich am meisten halt Animes seh, die es in Deutschland noch gar nicht gibt. Dennoch gibts auch richtig miese wie Deadman Wonderland oder Garden of Sinners, welche mir sofort einfallen..





    EDIT:
    @Tom, dann wirds halt nur Crunchyroll sein, die sich darauf spezialisieren.. ansonsten Sachen wie Netflix oder so..
    Was mich angeht ich guck da nirgendwo..
    Nur Fansubs..

  • Ich sehe gerne die Sachen auf deutsch, weil ich mich dadurch mehr auf des Bild als auf den Untertitel konzentrieren kann. Die meiste deutsche Syncro, ist ja an sich auch nicht schlecht, nur nicht so gut wie die Japanische, was auch komisch wäre bei den Aufwand was die Japaner betreiben. Meine Erfahrung ist es, das wenn ich eine Serie zuerst auf Japanisch gesehen habe und danach mir die deutsche Synchro angehört habe, mir sie nicht gefallen hat. Währenddessen das bei Serien die ich zuerst auf Deutsch gesehen habe und danach auf Japanisch ich die Japnaische zwar immer besser fand (was bei der Auswahl an hervorragenden Seiyuu´s nicht verwundert) doch die deutsche trotzdem sehr mochte.

  • Viele Animes schaue ich auf Netflix. Vorallem in der US-Version der Website haben sie mitlerweile ordentlcih in diesem Bereich aufgestockt. Eine andere Option wäre der Streaming-Dienst von Funimation. Dort muss man aber soweit ich weiß auch monatliche Gebühren zahlen. Das ist aber trotzdem billiger als die oft sauteuren DVD´s :) .


    Meine Frage an die Community (bzw. Tom / Robin):


    Wie sieht die Auswahl in anderen großen Streamingportalen wie z.B. Watchever, Amazon Prime usw. aus? Denke über einen Umstieg nach.

  • Wie schaut ihr Anime? Kauft ihr euch Serien bzw. Filme als Boxen? Oder nutzt ihr Streaming-Dienste? Und wenn ja: Welche?

    Ich schaue meine Anime selten aus legalen Quellen, da diese in Deutschland nur sehr beschränkt und zu dem extrem dediziert vorhanden sind, wenn ich Anime legal sehen möchte ohne Regionssperren zu umgehen so müsste ich Angemeldet und Zahlender Kunde bei:





    Nach kurzen suchen habe ich auch einen Ausführlichen Blogeintrag zu diesem Thema auf Animexx gefunden : http://animexx.onlinewelten.com/weblog/128871/749998/


    Ich beziehe mich hier bewusst nur auf Simulcast da ältere Serien teils sogar kostenlos auf verschiedenen Plattformen angeboten werden oder sogar im Fernsehen kommen oder auf DVD erscheinen und somit evtl. sogar aus Videotheken/Bibliotheken ausgeliehen werden können.


    Schaut Ihr die Filme eigentlich (falls vorhanden) in deutscher Sprache? Oder in japanischer Originalsprache mit deutschen oder englischen Untertiteln?

    Ich schaue Anime zu 85% in Japanischer Synchronisation mit Englischen Untertiteln, teilweise sehe ich mir ab und zu mal ein paar deutsche Synchros an nur um festzustellen das diese bei weiten nicht an die originalen Japanischen ran kommen.


    Allerdings gibt es einige Serien wo ich die deutsche Synchro wirklich gelungen finde, teilweise sind diese aber sehr alt, ich mach mal eine kleine Aufzählung:


    • Dragon Ball (Z)
    • Digimon (zumindest bist Tamer jedenfalls)
    • Full Metal Alchemist (Brotherhood)
    • Full Metal Panic
    • Detektiv Conan
    • Yu-Gi-Oh!
    • Kamikaze Kaitou Jeanne
    • Evanglion Series
    • Ghibli Filme
  • Leider sind die Preise in Deutschland für Anime absoluter wucher.
    Gilt wohl immer noch als Nischen-Produkt. Da bezahlst du für Fullmetal Alchemist Brotherhood (64 Folgen) auf Blue-Ray einfach mal eben 450 Euro.
    Grundsätzlich sind Anime Boxen aus den Staaten oder UK wesentlich billiger.
    Ein Beispiel: Attack on Titan auf Blue-Ray mit 12-13 Folgen kostet in UK 25 Pfund.


    Ansonsten gibt es noch Anime-on-Demand, ist ein legaler Stream/Download-Dienst.
    Ich habe es leider selber noch nicht getestet, vielleicht kann aber einer der User hier Auskunft darüber geben.


    Hier ein Link zu Infos über Anime-on-Demand.

    Daher hier die Frage: Wie schaut ihr Anime? Kauft ihr euch Serien bzw. Filme als Boxen? Oder nutzt ihr Streaming-Dienste? Und wenn ja: Welche?

    Bitte nur legale Websites nennen! Illegale Website-Erwähnungen (und auch Fansub-Sites) werden entfernt.

    Wie sieht es eigentlich mit Anime aus, die hier nicht Lizenziert und/oder auf absehbarer Zeit nicht Lizenziert werden?
    Ist es für dich ein Kompromiss, wenn du dir einen nicht lizenzierten Anime anguckst und später kaufst, sobald dieser Lizenziert ist oder ist es für dich ein No-Go?
    Würde mich mal interessieren, da es bestimmte Anime gibt die wohl nie hier Erscheinen, weil sie z.B zu Speziell sind.


    Schaut Ihr die Filme eigentlich (falls vorhanden) in deutscher Sprache? Oder in japanischer Originalsprache mit deutschen oder englischen Untertiteln?

    Vor einiger Zeit habe ich tatsächlich nur Anime mit O-Ton und Untertiteln geguckt.
    Aber mittlerweile präferiere ich welche mit Sprachausgabe.
    Natürlich vorzugsweise die Deutsche, ansonsten sind auch Englische oft gut.
    Wenn es keine Alternative gibt dann halt mit Untertiteln und auch da eher die Deutsche


    Lass dir von Niemanden erzählen, dass man Anime nur im O-Ton gucken soll.
    Die können vermutlich selber eine gute von einer schlechten Japanischen Synchronisation nicht unterscheiden.
    Ich will einen Anime gucken und nicht lesen.
    So konzentriert man sich viel mehr auf die Animationen und das gucken an sich ist entspannter.