Anime Filme

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • Garden of Sinners - utopischer Preis (da 8 Filme, aber nur 2 davon in voller Spielfilmlänge). Muss man trotzdem unbedingt mal gesehen und erlebt haben. Einer meiner liebsten Animes überhaupt. Von den Machern von Fate/Zero.


    Colorful - Wunderschöner kleiner Film um eine eigentlich sehr traurige Grundprämisse. Wundervoll aufbereitet und wie so oft fantastisch musikalisch untermalt.



    Ansonsten wurde ja schon fast alles benannt was mir so geläufig ist...

  • Kazé bringt nach langer Zeit mal wieder einen Anime Film ins Kino, es handelt sich hierbei um Patema Inverted.



    Die junge Patema ist nicht nur außergewöhnlich neugierig, sie ist auch die Prinzessin einer Zivilisation, die tief unter der Erde in einem komplexen Tunnelsystem lebt. Doch während die Bewohner vor einer geheimnisvollen Gefahr "von oben" warnen, liebt es Patema, ihre Umgebung zu erforschen. Als sie trotz aller Verbote wieder einmal umherstreift, fällt sie in ein riesiges Loch, durch das sie auf die Erdoberfläche gelangt. Doch es gibt ein Problem: Diese andere Welt steht aus ihrer Sicht komplett auf dem Kopf!


    Wie ihre Reise weiter geht, könnt ihr schon bald herausfinden. In folgenden deutschen UCI-Kinos läuft Patema Inverted am 12. Oktober zur Prime Time:


    Dieser Film wird am 12. Oktober um 20 Uhr in 58 Kinos an 49 verschiedenen Standorten gezeigt.


    Hier die Liste der Kinos:

    Ich werde mir den Film in Dresden ansehen und hoffe auf ein schönes Kino erlebnis.


    alle weiteren Infos findet ihr auf den Verlinkten Seiten oder auf der Hompage von Kazé:
    https://www.kaze-online.de/news/artikel/deineweltstehtkopf/
    https://www.kaze-online.de/new…el/die-kinos-stehen-kopf/

  • Ich fand Patema Inverted wirklich super, eine schöne Geschichte mit einem etwas verwirrenden Ende, ich kann den Film denke ich jedem empfehlen, auch die Deutsche Synchronisation klingt super (auch wenn das Kino teilweise den Ton etwas zu laut aufgedreht hat..).


    Ich werde mir den Film wohl noch mal mit Japanischer Synchro ansehen, bin gespannt wie diese ist.

  • Hier wurde ja Satoshi Kon schon oft erwähnt, aber der nach Perfect Blue meiner meinung nach Beste Film von ihm ist Millenium Actress.
    Es handelt von einer Schauspielerin, die an ihr Leben zurückdenkt und es wird auf eine Art und weise erzählt, in der man nie so richtig weiß, was realität oder erzählung ist.
    Ich kann es jedem empfehlen, besonders wenn man Perfect Blue mochte.