Welche Hardware Präferenzen habt ihr?

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • Seitdem ich Geld kriege (Bafög sei Dank!), bin ich wieder mehr am neuen PC, und meine PS3 schalt ich eher selten an. Außer ich kauf mir irgendein neues Spiel, das mich fesselt. Dragon's Dogma sollte ich zB nachholen. Achja, und hab mir vor kurzem nen New 3Ds gegönnt, auf dem ich momentan ab und zu zocke. Hauptsächlich aber PC, da ich mir endlich einen holen konnte, der aktuellen Spielen gerecht wird. Laptop fürs Studium.

  • Ich bin PC-Spieler, nicht zuletzt damals durch Warcraft 3, geworden und geblieben.
    Ich hab mir vor ein paar Jahren mal günstig eine gebrauchte 360 geleistet, um Halo mal nachzuholen, da mich das Universum immer fasziniert hat...mittlerweile spiele ich am PC mit dem XBox Controller und hab ausser Halo 1 auf dem PC noch nichts nachgeholt auf der 360. :D

  • Bei mir sind es Xbox 360 (wobei immer weniger), Playstation 3 (zur Zeit immer mehr), PSP und Wii. Demnächst werde ich mir noch eine PS4 zulegen. Am PC spiele ich eher nicht, ich habe zwar seit einem Monat einen Steam-Account, aber irgendwie sagen mir die Spiele darauf nicht zu. Ich bin einfach immer eher Konsolenspieler gewesen.


    Tom: Du glaubst gar nicht wie neidisch ich auf deinen Ngage bin - schließlich gab es auf dem auch einen exklusiven Metal-Gear-Teil!!!

  • Pc (mit Xbox360 Controller für diverse Games) und halt alles, was Nintendo so macht, obwohl ich mit dem Nintendo 3DS immernoch hinterherhänge. Liegt einfach daran, dass Xbox und Ps zu wenig exklusiv Titel für mich besitzt, dass sich ein Kauf rechtfertigen würde. Obwohl die Ps1 und Ps2 dabei damals noch deutlich besser vom Spieleaufgebot für mich waren, aber seit der Ps3 gibt es vielleicht 2-3 Spiele die mich maximal interessieren auf den Konsolen und das lohnt nicht. ^^'

  • Und da erzählt immer jeder die PC Spieler wären am aussterben.
    Wenn ich das hier lese kommts mir genau umgekehrt vor.


    btw: schon gehört? Steam hatte vor 2 Tagen einen erneuten Nutzerrekort mit über 9 Millionen gleichzeitigen Nutzern.

  • Die Leute Spielen halt alle Dota, Team Fortress und Counter Strike und haben keine Lust, 50+€ für so verbugte Scheiße wie ACU
    zu zahlen.

    Heut mim falschen Fuss aufgestanden?

    Naja, aber er hat ja auch irgendwo Recht.
    Man hat mit CS GO und Dota 2 sicherlich mehr Spaß als mit ACU oder Battlefield 4 zusammen.
    Bei vielen neuen AAA Titeln hat man halt das Gefühl das nur halbfertige Spiele auf den Markt geworfen werden und diese dann nach und nach mit kostenpflichtigen DLCs fertig werden. Wenn ich mir anschaue, dass Battlefield 4 halt einfach mal 1 Jahr gebraucht hat, bis es gut lief..

  • In meine ca.10 Mann starkem Battlefield clan, hat sich nach der Beta nur einer dazu entschlossen, das Spiel zu kaufen.
    Ich hab das Gefühl, das durch die größere Auswahl auf dem PC und steam sales, G2a etc. die Leute warten, bis sie die Spiele günstig bekommen oder sich einfach Cities Skylines, Insurgency Arma usw. zulegen.
    Auf der PS4 und Xboxone hat man ja nicht grad die riesen Auswahl und die Spiele werden auch nicht viel billiger, wenn man wartet.

  • Des meinte ich eigentlich nicht., sondern dein zynischer Rundumschlag gegen alle ;)


    Aber mit den Sales hast du Recht. Ich warte auch meistens bis Spiele billiger werden und im allgemeinen hab ich auch deswegen auf den PC gewechselt. Aber hey, es ist nicht meine Schuld das alle 2 Monate irgendein Sale ist. Wenn die Verkäufer (Steametc.) nicht dauernd mit allem übertreiben würden und alle 2 Tage nen Sale veranstalten würden, würde ich mir meine Spiele auch öfter zum Normalpres kaufen.

  • Bevorzuge den PC als Spieleplattform, gründe hierfür kann sich ja jeder denken ;).
    Wobei ich gestehen muss das ich eine PS3 habe um spiele wie Deamon Souls oder Persona 5(ich will endlich das dieses Spiel rauskommt).



    Falls wer fragen bezüglich PC Hardware hat, bin IT-Systemkaufmann, teile gerne mein Wissen mit euch(natürlich kostenlose ;) ).



    Mit freundlichen Grüßen
    M. Borkowitz

    Stand up and walk. Keep moving forward. You've got two good legs. So get up and use them. You're strong enough to make your own path.
    -Edward Elric

  • Mal schaun, PS3, PS4, WiiU, abundan der 3Ds von meiner Frau.
    Letztens hab ich auch WOW auf meinem iMac begonnen.


    Überleg mir noch, ob ne PS Vita lohnenswert wäre, gerade mit den PS-Plus Titeln.

    Ich habe mir die Vita vor einigen Monaten auch wegen den PS+ Titeln gekauft, zumindest auch wegen ihnen.
    Aber im Endeffekt habe ich kein einziges länger als ne Stunde gespielt (wenn überhaupt). Dafür bekommt man keine wirklichen Kracher geboten, zumindest ich empfinde es so.
    Ich hab im Endeffekt dann nur Persona 4 gespielt und jetzt gerade Tearaway und habe damit meinen Spaß.
    Allerdings würde ich sie mir nur wegen 2 Spielen nicht wieder kaufen.


    Beim 3ds xl stört mich nicht der hohe Kaufpreis, sondern eher die Tatsache, dass so gut wie alle guten Spiele um die 30 bis 40 € kosten und das ist mir einfach zu teuer, denn dann kann ich mir auch direkt ne Wii U kaufen.