• Wer billig kauft, kauft zwei Mal... :whistling:

    Das würd ich gelten lassen, wenns iwie 10€ gekostet hätte. 30€ hab ich gezahlt und das ist in meinen Augen nicht billig. Die "hochwertigen" Headsets sind nur einfach schweineteuer und so viel Geld hatte ich einfach nich locker...

    Headsets sind einfach nichts, is so.
    Ich hatte selber welche bis zu 80 € und selbst ein 20 € Kopfhörer ist beim Musik hören deutlich besser.
    Würde mir niemals wieder ein Headset kaufen, wenn man unbedingt TS benutzen will, tut es auch ein Stand oder Ansteckmikro

  • Ich hab das Logitech G930.
    Hat damals glaub 130€ gekostet, ist aber auch kabellos.
    Und ich kann mcih weder über den kopfhörerklang, noch die Verarbeitung beschweren.
    Die Qualität des Mikrofons können wohl die anderen aus dem TS besser bewerten.
    Aber Gute Kopfhörer + Stand-/Ansteckmikro sind preislich auch nicht viel billiger und zudem schon unhandlicher.
    So setzte ich einfach mein headset auf und klapp das mikro runter, wenn ich es brauch.
    Ein standmikro verbraucht einiges an platz auf dem Schreibtisch und ein Ansteckmikro ist meiner Meinung nach einfach nicht praktikabel.

  • Superlux Kopfhörer kosten um die 40 € und sind den 200 € Kopfhörern ebenbürtig, teils noch besser, da Superlux für die ganzen teuren Kopfhörer zum großen Teil die Bauteile herstellt und diese natürlich dann auch in den eigenen verbaut sind.


    Ich hatte ein Steelseries Siberia V2 und jetzt Superlux HD668B und der Unterschied beim Musik hören ist unglaublich !
    Die 80 € damals für das V2 waren rausgeschmissenes Geld.


    Ich benutze schon länger überhaupt kein TS, etc., mehr und von daher sind Kopfhörer, wenn man auch viel Musik hört, einfach besser.
    Das gleiche mit den "gaming" Tastaturen.
    Eine 120 € Logitech mit 1000000 Extra Tasten und 1337 Beleuchtung stinkt gegen eine 60, 70 € mechanische Tastatur, was die Qualität der Tasten und das Gefühl angeht, mal locker ab.
    Hatte lange eine G15 und kann daher auch den Vergleich ziehen.


    Das einzige, wo ich Logitech bis jetzt treu geblieben bin, sind die Mäuse.

  • Das gleiche mit den "gaming" Tastaturen.
    Eine 120 € Logitech mit 1000000 Extra Tasten und 1337 Beleuchtung stinkt gegen eine 60, 70 € mechanische Tastatur, was die Qualität der Tasten und das Gefühl angeht, mal locker ab.
    Hatte lange eine G15 und kann daher auch den Vergleich ziehen.

    Der Vergleich hinkt aber schon ein bisschen. Die G15 hat schließlich noch n zweites Display und so nen schnickschnack.
    Den ich nicht brauche, der aber mti Sicherheit nciht das günstigste bei der Herstellung ist.
    Ich hab eine dieser "Gaming Tastaturen" Nämlich die G710+ mit Beleuchtung, Extra Tasten, On-the-fly-Makros, Lautstärkerad und dem ganzen Schnickschnack. Für 100€.
    Achso, mechansiche Tasten hat die auch noch. Brown Switches von Cherry. Da sind die 100€ gut investiert. und das Gefühl ist bei einer billigeren Tastatur ohne die Komfortfunktionen mit Sicherheit nicht besser.

  • Die von dir verlinkte Tastatur geht ja auch völlig in Ordnung, relativ kompakt ist die ja auch noch.
    Und die 10 € Aufpreis zu meiner Steelseries geht, wenn man die Beleuchtung un die paar Extra Tasten berücksichtigt, auch in Ordnung.
    Meine hat Cherry MX Black verbaut, weißt du was da der Unterschied ist ? Ich meine bei den Brown ist die Lautstärke geringer.

  • Hab die gerade mal auf der Übersichtsseite verglichen.


    Beiden haben Kontakt nach circa 2mm.
    Blacks haben keinen spürbaren Druckpunkt. Browns schon.
    Das musst du dir so vor stellen:
    ich lege meine Finger auf die Tastatur. Nach circa einem Millimeter spüre ich einen Widerstand, der Tasten. Da muss ich erst "durch drücken", damit ich Kontakt habe. Dadurch hab ich quasi schon vor dem Anschlag ein haptisches Feedback a la "gleich ist es soweit".
    Bei Blacks hat man aber keinen Widerstand. Du bekommst also kein Feedback, wenn du kurz vor dem Druckpunkt bist.
    Dafür ist bei Blacks der grundsätzliche Widerstand höher als bei Browns.


    Manche würden jetzt sagen, Browns sind besser zum zocken, weil ich meine Finger auf die tasten legen kann und schon nen Millimeter reindrücken kann. Dann muss ich bis zum Anschlag nur noch einen Millimeter statt 2 überwinden und bin viel schneller. Mir hat aber einfach nur die Tastatur gefallen. und die hatte halt Browns.
    Komm aber super damit klar und mag das auch gerne mit dem spürbaren Druckpunkt.
    ist aber vermutlich einfach Geschmacks-/Gewöhnungssache.

  • Bitte bleibt beim Thema. Macht gegebenenfalls für ein neues Thema auch einen eigenen Thread auf. Danke!


    Sonst packe ich euch und eure Beiträge, packe euch in einen Sack und schleppe euch in einen neuen Thread. Ihr solltet allerdings wissen, dass eine sehr lange Steintreppe dorthin führt und ihr jede Stufe spüren werdet!


    In diesem Sinne: Bitte Back2Topic!

  • Solang du Internet hast... Hatte schon viel zu oft in meinem Leben keins!

    Naja.. es reicht nicht um irgendwas online zu zocken :(

    Das ist bitter, wir haben seit heute endlich noch schnelleres, 100 mbit bestellt und es kommen aber 110 download und 42mbit upload an


    Es ist so unglaublich bitter, aber wenigstens werde ich so gezwungen bisschen mehr für die Uni zu machen :D

  • ich hasse die letzte Schulwoche vor den Ferien .-. Wenn ich frühstücken und mir schlechte Filme anschauen will, kann ich das auch allein zuhause machen >_<
    Das is einfach mal so unnötig...

    Warum machst du es dann nicht.


    "leider konnte ich vom ... bis ... nicht am Unterricht teilnehmen, da ich an starker Übelkeit lit."
    Wenn einem Übel ist, muss man nicht zum Arzt und der Lehrer kann auch nicht beurteilen, ob das stimmt oder nicht.
    Und Nachfragen tun sie auch nicht, da sie entweder genau wissen was Sache ist oder Angst vor Kotze&Kot-Geschichten haben. :3

  • Zitat von Turbolu

    Warum machst du es dann nicht.

    ... Bin dann nach der dritten Stunde wegen bayrischer Volksmusik und mich, zur Übersetzung, nötigenden Mitschülern sowie Lehrern gegangen ;_;
    Die bemerken das bestimmt eh nich, diese Schule is total fürn Arsch, was die Kontrolle über Schüler angeht^^