News und Gerüchteküche

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • Das außer Zelda nichts spielbar sein wird ist echt offiziell und unmissverständlich so von Nintendo veröffentlicht


    E3: Nintendo changes its approach to the show every year. This June, Nintendo will focus its attentions on the upcoming game in The Legend of Zelda series. The Wii U version of the game will be playable for the first time on the E3 show floor, and it will be the only playable game Nintendo presents at the show, in order to provide attendees a complete immersion. Additional information about Nintendo’s E3 plans will be announced in the future.

    Das ist echt voll Dumbo...

  • Nintendo hat einfach ein anderes Verhältnis zu den Konferenzen als andere Konsolen- und Spielehersteller. Für mich tatsächlich auch nur bedingt nachvollziehbar, aber Nintendo hat scheinbar gute Erfahrungen mit ihrem Direct-Konzept gemacht. Sie sind damit autark und können große Ankündigungen ohne großen Vorlauf oder Druck platzieren.


    Das kann u.U. sogar besser sein, eben weil der Prototyp nicht zum Tag X fertig sein muss. Eine Direct kann man einfach verschieben.


    Ob die Directs marketingtechnisch für Nintendo besser ist als ein pompöser Auftritt auf der E3 kann ich ehrlich gesagt nicht beurteilen ...

  • Unfassbar -.- Nintendo kann mich mal, hieß es nicht Zelda soll definitiv 2016 erscheinen? Das ist jetzt schon das zweite Jahr, dass es quasi keine Spiele für die WiiU gibt, außer Miyamotos schlechter Star Fox Demo. Das ist die vierte oder fünfte Verschiebung von Zelda. Das ist wie eine Karotte die dem blöden Kunden vor das Maul gehalten wurde, die die WiiU 2012 gekauft haben, mit dem Versprechen, dass Zelda würde nächstes Jahr kommen und jetzt bekommt man das noch nicht mal früher und muss die schlechtere Version spielen, außer man will schon wieder mindestens 400 Euro ausgeben.
    Inzwischen hoffe ich fast schon, dass ihnen die ganze Scheiße um die Ohren fliegt, wir bekommen nur noch Plastikfiguren und Chat Smartphone Apps. Kimishima sagt außerdem weiterhin das NX total revolutionär wäre, dann zeigt den Müll doch endlich...
    Wahrscheinlich wird die NX technisch wieder zurückliegen, falls sich die Gerüchte um Sony bewahrheiten.


    Sorry aber das musste jetzt ma raus, die Firma kotzt in letzter Zeit einfach nur noch an.


    Dazu kommt auch noch die Scheiße mit dem New3DS für den es bis heute auch noch keine exklusiven Titel gibt, wofür hab ich den damals gekauft? Ich kauf in Zukunft nix mehr von Nintendo...

  • hieß es nicht Zelda soll definitiv 2016 erscheinen?

    Mittlerweile sollte man wissen das es in der Spieleindustrie kein definitiv gibt.



    Inzwischen hoffe ich fast schon, dass ihnen die ganze Scheiße um die Ohren fliegt, wir bekommen nur noch Plastikfiguren und Chat Smartphone Apps.

    Ironischerweise bringen die Plastikfiguren eine ganze Stange Geld ein ^^'



    Dazu kommt auch noch die Scheiße mit dem New3DS für den es bis heute auch noch keine exklusiven Titel gibt, wofür hab ich den damals gekauft? Ich kauf in Zukunft nix mehr von Nintendo...

    Um Spiele mit besserer Performance spielen zu können? Ich würde mich ehrlich gesagt mehr ärgern wenn mehr Spiele für den N3DS kommen würde, da ich nur einen 2DS besitze könnte ich diese nicht spielen.


    _________________


    Ich habe das Gefühl viele fühlen sich persönlich von Nintendos Marketing angegriffen, aber ich bin wahrscheinlich auch der einzige Mensch hier der weder eine Wii U besitzt noch ein riesengroßer Zelda Fan ist und deshalb einfach mit den Schultern zuckt und abwartet was dieses Jahr wohl noch so kommt.


    Falls jemand seine Wii U unbedingt loswerden möchte, ich kann euch gerne meine Adresse geben :>

  • Dazu kommt auch noch die Scheiße mit dem New3DS für den es bis heute auch noch keine exklusiven Titel gibt, wofür hab ich den damals gekauft? Ich kauf in Zukunft nix mehr von Nintendo...

    Exklusive New3DS Titel waren meines wissens nie Thema o.O Es handelt sich dabei technisch auch wirklich nur um eine leicht aufgebohrte Version des klassischen 3DS. Exklusivtitel machen da auch keinen wirklichen Sinn.


    Und zu dem Thema "Ich hoffe dass es Ihnen um die Ohren fliegt.": http://www.kotaku.co.uk/2016/0…saying-nintendo-is-doomed

  • Und zu dem Thema "Ich hoffe dass es Ihnen um die Ohren fliegt.": http://www.kotaku.co.uk/2016/0…saying-nintendo-is-doomed

    Ich glaube er wollte damit weniger sagen, dass es ihnen schlecht geht. Viel eher wünscht er sich (und ich mir), dass Nintendo mal einen Denkzettel bekommt, für den Schmu den sie in letzter Zeit machen. Leider gibt es aber extrem viele Leute die das alles verteidigen (Fanboys you know)

  • Dann dient mein Link der Vernichtung aller Hoffnung dass das bald passiert :P


    Ich persönlich bin zwar kein Freund mancher ihrer Entscheidungen, aber ich sehe sie bei weitem nicht so kritisch. Allerdings habe ich auch keine Wii U gekauft.


    Macht mich das nun zu einem Fanboy oder nicht? Ich bin verwirrt ?(

  • Dazu kommt auch noch die Scheiße mit dem New3DS für den es bis heute auch noch keine exklusiven Titel gibt, wofür hab ich den damals gekauft? Ich kauf in Zukunft nix mehr von Nintendo...

    Dass der new 3DS nicht da war um jetzt für eine kleinere Gruppe an Kunden exklusive Spiele zu entwickeln war aber klar, hatte Nintendo so auch nie behauptet. Das war schon beim Nintendo DSi nicht anders. Du profitierst eben von so Sachen wie exklusiv Xenoblade und SNES Spiele, außerdem kannst du Monster hunter mit mehr FPS und etwas besseren Texturen Spielen, Hyrule Warriors mit spielbaren 30FPS und mehr Gegnern, auch Majoras Mask profitiert glaube ich von der höheren Leistung.


    Was die Wii U angeht, dass die eher eine Zombi Konsole ist, wissen wir schon seit der letzten E3. Hatte sich Nintendo sicher auch alles mal anders vorgestellt, kann man denen auch vorwerfen, unnötiger Weise so viele Fehler mit der Konsole gemacht zu haben, aber es ist trotzdem nicht so als ob sie absichtlich darauf hingearbeitet hätten.


    Es ist btw die 2. Verschiebung von Zelda nicht die 4. oder 5. Es war von Anfang an für 2015 angekündigt, dann auf 2016 verschoben und jetzt 2017 (hoffentlich wenigstens im März mit NX :/ )

  • Das macht finde ich einfach alles keinen Sinn. Schön und gut, wenn man bis zum Jahresende kaum mehr WiiU's verkaufen würde wenn man die NX bei der E3 zeigt, aber die Konsole verkauft sich so oder so nicht. Die WiiU sollte Nintendo doch eine Lehre gewesen sein wie schlecht es ist wenn eine Konsole einen schlechten Start hinlegt, deswegen muss Nintendo doch auf die Marketingtrommel für die NX hauen, oder seh das nur ich so?
    Und auch ansonsten finde ich das alles seltsam. Nintendo muss seinen Zeitplan komplett verhaut haben, ansonsten released man eine Konsole nicht im März und, dass Zelda ursprünglich auch noch dieses Jahr hätte erscheinen sollen zeigt, dass man mit der NX eigentlich im Weihnachtsgeschäft einsteigen wollte. Noch dazu scheint das einzige Zugpferd, dass Nintendo derzeit sieht, Zelda zu sein, ansonsten würde man sich auf der E3 nicht so unfassbar auf dieses Spiel fokussieren. Dumm nur, dass ich so gut wie keinen Hype für Zelda sehe was einfach daran liegt, dass dieses Spiel vor 2 Jahren mitten drinnen in einer E3 Direct, komplett unspektakulär angekündigt wurde. So ein Hype kann natürlich noch locker entstehen, aber was wenn nicht? Was wenn das Spiel nur "meh" aussieht? Ein anderes Zugpferd um auf sich Aufmerksam zu machen hat Nintendo nicht, denn die NX wird ja bekanntlich nicht gezeigt, weshalb man ja eigentlich auch sonst nichts für die neue Konsole präsentieren kann. Also vermutlich kein neues Retro Spiel, kein neues 3d Mario,... (außer auch diese Spiele kommen auf beiden Plattformen was ich mir irgendwie kaum vorstellen kann).
    Und das Weihnachtsgeschäft wird sowieso kläglich. Niemand will eine WiiU wenn 3 Monate später eine neuere, bessere Konsole kommt und Spiele mit denen man zum Kauf anregt wird's wohl auch nicht geben, denn ein Systemzeller wird Paper Mario wohl kaum.


    Ich hoffe auf das Beste und es besteht natürlich immer noch die theoretische Möglichkeit, dass Zelda wahnsinnig gut wird, und uns jegliche Kritik sowieso vergessen lässt, ich habe bei dem Spiel aber irgendwie einfach ein ungutes Gefühl.


    Ps: Und ich wurde beim Zeigen des unfertig aussehenden gameplay footages von 2014 ausgelacht als ich gesagt habe, dass Spiel wird frühestens 2016 rauskommen. Nintendo fans sind leider teilweise extrem leichtgläubig. "Wenn der Miyamoto sagt, dass kommt noch 2015 dann kommt das auch 2015, der würde uns doch nicht anlügen" :rolleyes:

  • Koei Tecmo arbeitet wohl bereits an ersten NX-Titeln. Hyrule Warriors Port, Hyrule Warriors 2, F-Zero Warriors (das wollen doch alle. genau wie Prime FF) oder Dead or Nintendo Extreme Beach Volleyball wäre alles möglich. Man weiß lediglich, dass sie ein Devkit haben und an etwas arbeiten. Weder an wasn, noch seit wann.
    Aber offensichtlich setzt man dieses mal von Anfang an auf "fremde" Entwicklerstudios.



    Quelle: http://gonintendo.com/stories/…evelopment-of-nx-software

  • Das Witcher Entwicklerstudio CD Projekt lässt sich Zeit mit den nächsten Projekten und die guten Leute folgen damit dem Pfad von Rockstar und nicht dem von Ubisoft und co: Wenige Spiele mit langer Entwicklungszeit statt vieler Spiele mit kurzer Entwicklungszeit.


    Es überrascht mich jetzt nicht sonderlich, freut mich aber umso mehr, dass sie auch weiterhin daran festhalten.


    Quelle über Umwege: http://www.gamesindustry.biz/a…follow-the-rockstar-model

  • Das Witcher Entwicklerstudio CD Projekt lässt sich Zeit mit den nächsten Projekten und die guten Leute folgen damit dem Pfad von Rockstar und nicht dem von Ubisoft und co: Wenige Spiele mit langer Entwicklungszeit statt vieler Spiele mit kurzer Entwicklungszeit.


    Es überrascht mich jetzt nicht sonderlich, freut mich aber umso mehr, dass sie auch weiterhin daran festhalten.


    Quelle über Umwege: http://www.gamesindustry.biz/a…follow-the-rockstar-model


    Hoffentlich heißt das nicht auch, dass dann CD-Projekts nächsten Spiel (Cyperpunk 2077) anstelle zweier gelungener Singleplayer-DLCs einen Haufen gratis Mini-Multiplayer-DLCs + Mikrotransaktionen bekommt :rolleyes:

  • Wow. Ich hättte niemals damit gerechnet dass da jemals eine Vortsetzung erscheinen wird...







    Hype?!