Community-Vote: Eure Spiele des Jahres 2018

  • 5, The Quiet Man

    4. Donut County

    3. Yakuza 6: The Song of Life

    2. AstroBot: Rescue Mission

    1. Monster Hunter: World


    Zu meiner Rechtfertigung:

    Zu "Donut County", "AstroBot" und "Monster Hunter" muss ich glaube nichts sagen.
    "The Quiet Man" ist in keinster Weise ironisch gemeint. Es ist ein grauenhaft schlechtes Spiel, ja. Ich würde aber, wie viele anderen auch, den "The Room"-Vergleich ziehen. Zudem hat der zweite Durchgang mit Ton tatsächlich noch etwas dazugegeben, was das Spiel noch... "einzigartiger" gemacht hat. Ich bin mir sicher, dass von all den Spielen auf meiner Liste "The Quiet Man" das sein wird, an das ich mich, wenn auch aus falschen Gründen, aber dennoch, noch in 10 Jahren erinnern werde.
    "Yakuza 6" hat es vor Kiwami 2 auf die Liste geschafft. Es könnte daran liegen, dass ich innerhalb von einem Jahr drei Yakuza-Teile gespielt habe und Ermüdungserscheinungen der Grund sind, aber mir hat Kiwami 2 gar nicht gefallen. Ich fand die Story klischeehaft und langweilig, das Skill-System, welches schon in Y6 eher ok war, wurde noch schlechter gemacht, da man die Ressource "Geld" nicht mehr in Erfahrung umwandeln kann. Das Gameplay ist gewohnt gut, trotzdem hat es mich angeödet. Vielleicht ändert sich die Meinung, wenn ich in zwei Jahren das Spiel nochmal spiele - Stand heute würde ich "Yakuza 6" Kiwami 2 um längen vorziehen.

  • Musste meine alte Liste einfach nochmal löschen da ich mittlerweile noch ein bisschen was nachgeholt hab:


    5. Into the Breach

    4. Florence

    3. Donut County

    2. Celeste

    1. Super Smash Bros Ultimate


    Honorable Mentions:

    Red Dead Redemption 2

    Forza Horizon 4

    Subnautica

  • Denn mal los:


    5. Lets Go Pokemon

    4. Octopaht Traveler

    3. Into the Breach

    2. Smash
    1. Deltarune


    Erklärungen:

    5. War für mich genau das was ich erwartet habe, eine Spaßige Variante eines Spieles welches ich in- und auswendig kenne! Sehr gut, aber wenig überraschend und es ist auch nicht die Version von Kanto die mir in Erinnerung bleiben wird.

    4. Ein richtig gutes Spiel und zeigt wie stark die anderen Spiele dieses Jahr für mich sind, da es in anderen Jahren schnell auf Platz 2 gekommen wär. Das Gameplay was Square da seid BD verbessert und modernisiert ist Überragend. Einen schweren Boss zu besiegen hier eine wahre Freude.

    3. Genau mein Genre! Wie schon FTL nichts für jeden, aber Spieler die Strategiespiele mögen, in welchen man konstant schwere Entscheidungen treffen muss werden hier bedient wie sonst nirgends.

    2. Das Aktuelle Smash habe ich neben ItB (welches ich für über 120h gespielt habe) wohl am meisten gespielt in dieses Liste und das ob wohl es erst gerade im Dezember raus kam. Den Namen „Ultimate“ verdient es wirklich und ich bin sicher, dass ich es über Jahre hinweg immer wieder anschmeißen werde.

    1. Das Spiel selbst hätte es nicht über Platz 3/4 gebracht, aber das Erlebnis, dieses Spiel in den Ersten 24h zu entdecken, zu genießen und darüber nachzudenken waren einmalig. Trotzdem ne schwere Liste.