E3 2018: Microsoft Pressekonferenz

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit fast 600 Mitgliedern vorbei!
  • Eine kleine Zusammenfassung der Microsoft E3 Pressekonferenz 2018, damit auch hier im Forum fleißig diskutiert werden kann.:


    - Halo: Infinite mit einer Game Engine Demonstration

    - Ori and the Will of the Wisps (Gameplay Trailer)

    - Sekiro: Shadows Die Twice (Ankündigungs-Trailer)

    - Fallout 76 (Ankündigungs-Trailer)

    - Captain Spirit (Ankündigungs-Trailer)

    - Crackdown 3 für Februar 2019 (Trailer)

    - NieR: Automata kommt für die XBox

    - Metro Exodus (Gameplay Trailer)

    - Kingdom Hearts III (Trailer)

    - Sea of Thieves DLC (Trailer)

    - Battlefield V (Trailer)

    - Forza Horizon 4 (Ankündigungs-Trailer + Gameplay)

    - neue MS-Studios, Akquisitionen, etc. (The Initiative, Playground Games, Ninja Theory, ...)

    - We Happy Few (Trailer)

    - PUBG (Trailer)

    - Tales of Vesperia Definitive Edition (Ankündigungs-Trailer)

    - The Divison 2 (Ankündigung + Gameplay)

    - Gamepass Infos

    - Shadow of the Tomb Raider (Trailer)

    - Session (Ankündigungs-Trailer)

    - Black Desert (Trailer)

    - Devil May Cry 5 (Ankündigungs-Trailer)

    - Cuphead DLC (Trailer)

    - Tunic (Ankündigungs-Trailer)

    - Jump Force (Ankündigungs-Trailer)

    - Dying Light 2 (Trailer + Gameplay)

    - Battletoads (Trailer)

    - Just Cause 4 (Ankündigungs-Trailer)

    - Gears Tactics (Ankündigungs-Trailer)

    - Gears of War 5 (Ankündigungs-Trailer)

    - Cyberpunk 2077 (Trailer)


    Meiner Ansicht nach eine starke, wenn auch keine perfekte PK. Die Übernahme von Ninja Theory war eine kleine Überraschung und auch so gab es hier und da immer wieder interessante Ankündigungen, die ich so nicht erwartet hätte. Gerade das neue From Software Spiel macht Lust auf mehr und Session hatte ich so gar nicht auf der Liste. Dazu ein erster Blick auf das neue CD Project Red Mammut-Werk. Auch wenn der Cyberpunk-Trailer geil aussah - beim Artdesign werden die Stimmen aber ordentlich auseinandergehen, da viele Spieler etwas Düsteres und Dreckiges in Richtung "Blade Runnder 2049" erwartet haben und mit dem lustig-bunt-funkigen Artstyle wenig anfangen können.


    Abgesehen davon muss sich erst noch zeigen, ob Microsoft in Zukunft tatsächlich mehr Spiele im Repertoire vorzeigen können wird. Ja, man hat nun mehr Studios - die Auswirkungen wird man aber leider erst in ein paar Jahren merken. Und am Ende des Tages ist es dann doch die altbekannte Forza/Halo/Gears-Mischung. Gut, aber zum Glück gibt es ja noch Sony und Nintendo, die etwas mehr Vielfalt reinbringen könnten. Was meint ihr?

  • Ich bin froh, dass Cyberpunk 2077 nicht diesen Gritty-dunkle Gassen-Regen-Artstyle übernimmt. Von dem hat man inzwischen zu viel gehabt. Ich bin sehr gespannt, und habe auch vollstes Vertrauen, dass CDPR das in eine erfrischende Richtung ziehen werden. Fand auch ihre versteckten Erklärungen und Anspielungen im Trailer schon sehr wegweisend.

    Ich freue mich zudem noch wahnsinnig auf DMC5, das sieht richtig cool aus.

  • Fand die PK schon sehr stark.

    Klar, geht immer besser, aber das wäre schon meckern auf hohem Niveau.


    Cyberpunk 2077 war zwar grundsätzlich ein krasser Rausschmiss, hat für mich allerdings auch zu einer gewissen Ernüchterung geführt.

    Das liegt am Setting: Ja, es hat seine Besonderheiten, aber es ist halt immer noch Cyberpunk-Setting. Ich musste direkt an die Beyond 2 Präsentation vom letzten Jahr denken (mir ist bewusst, dass es da schon Unterschiede gibt). Und den CGI-Trailer fand ich dann noch interessanter...

    Naja, bin auch kein CDPR Fan, von daher war/bin ich auch nicht im Hype drin:)


    Sonst:

    Sekiro wirklich cool, auch wenn ich Bloodborne und DS3 schon gar nicht mehr gespielt habe (nur bei Freunden ein wenig).

    Ori natürlich auch

    Fallout ganz nett

    Forza sieht hammer aus (leider nicht mein Typ Spiel)

    Tunic wirklich schön

    DMC sieht auch cool aus

    Dying Light 2 sieht auch schick aus


    Unterm Strich nicht viele Spiel für mich, aber eine sehr interessante PK, mit tollen Trailern! Reicht mir vollkommen!:thumbup:


    Ach übrigens: Ich will hier keinen Beef anfangen, aber zu Kingdom Hearts III:


    Sind Fans mit dem Trailer zufrieden?

    Ich hab den Stream erstmal ohne die Hooker geguckt, um mir einfach komplett die eigene Meinung zu bilden und ich fand den Trailer einfach nur zum Fremdschämen...ich weiß nicht einmal warum...

    Frozen, dann Zora (?) der am Anfang ein peinlichen "was ist Schnee"-Monolog hat. etc...

    Ich dachte die Fans werden sich beschämt umdrehen, aber anscheinend ist das Feedback ja recht positiv...

    Naja, wie siehts hier aus? Alle zufrieden (einfach KH?) oder eher skeptisch?

  • SanPaolo


    Bin da voll bei dir. Kingdom Hearts III ist eines der unspannendsten und belanglosesten aktuellen Spiele, die mir auf die Schnelle einfallen. Die bisherige Story ist absolute Grütze, die Überdramatisierung zum Gähnen und Utada Hikaru zieht langsam auch nicht mehr. Finde es außerdem peinlich, dass die das Spiel nach ewig langer Entwicklungszeit trotzdem auf nächstes Jahr verschieben mussten. Weiterhin frage ich mich, wer die Zielgruppe davon sein soll. Wobei - in Japan wird's wahrscheinlich abgehen wie eine Rakete, da man dort die Disney-Charaktere vergöttert. Im Westen wird's allerdings schwierig.

  • Microsoft scheint dass mit dem Play Anywhere wirklich ernst zu meinen, selbst Halo Infinite wird auf PC erscheinen.

    Die YT Viedeobeschreibung des Trailers:

    Zitat

    The Master Chief returns in Halo Infinite – the next chapter of the legendary franchise. Developed by 343 Industries and created with our new Slipspace Engine, Halo Infinite was revealed at the Xbox E3 2018 Briefing with a thrilling engine demo that provides a glimpse into the future of the Halo franchise, leading it into new and unexpected directions.


    Xbox One and Windows 10 Exclusive.

    Sehr cool :D

  • Ich freue mich zudem noch wahnsinnig auf DMC4, das sieht richtig cool aus.

    Ich freu mich eher auf DMC 5. ;D

    Wobei ich doch sehr enttäuscht davon bin, dass sie so einen großen Fokus auf Nero legen. Für einen kleinen Moment hab ich tatsächlich gedacht, dass wird doch "nur" ein Ableger, und ein richtiger Teil 5 mit Dante wird auch noch angekündigt. ^^

    Und dann dachte ich, das Spiel wird auch bei Sony gezeigt, mit einem umgedrehten Trailer - wo Dante im MIttelpunkt ist und Nero nur eine Randerscheinung. Da hab ich Capcom doch wieder für schlauer gehalten, als sie tatsächlich sind. :P

    Und so beginnen die Mühlen des Schicksals zu mahlen - für Menschen, Dämonen und die Männer, die beides sind.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip