E3 2017 Hoffungen, Erwartungen, Wünsche, Spekulatius

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • Hallulertach!


    Bis zur E3 ist es ja nicht mehr so ewig lang hin und mich würde interessieren, worauf die Hooked-Community hofft und Spekuliert


    Ich hoffe/bin gespannt auf:

    • Cyberpunk 2077, am liebsten Gameplay, Cinematic wäre aber auch cool
    • die neue IP von Bioware, auch wenn die letzten Spiele enttäuschend waren, stirbt die Hoffnung doch immer zuletzt^^
    • Dinge, die Bethesda zu zeigen hat
    • Dragons Dogma 2
    • mehr von Death Stranding
    • das Star Wars Spiel, wo Motive dran arbeitet
    • die Scorpio, bzw. Microsoft allgemein. Was wir von der Scorpio wissen, liest sich ja sehr ansprechend, aber ohne Games
      Ne neue IP wäre nett und/oder vielleicht en neues Fable (auch wenns Lionhead nicht mehr gibt)
  • Na gut wenn wir schon mit Half-life 3 anfangen... dann mal hier worauf ich mich sonst noch so freue:


    • CoD: Nur damit mir die Marketing Leute erzählen können wie toll und sozial ( :D der wird nie alt) ihr Multiplayer ist und wie die Lovestory weiter geht: Wird CoD zu der Liebe seines Lebens (Microsoft) zurückkehren oder weiterhin mit Sony fremdgehen
    • Die Überheblichkeit von Sony, weil sie weiterhin weit mehr Konsolen verkaufen als die Konkurrenz und somit einen F*** geben.


    • Microsoft und die weitere Entwicklung der X-box: Welche Spiele sollen denn dann kommen?
    • EA und seine 50000 Buzzwords die kommen werden, um die neusten Teile ihrer Sportspielereihe zu rechtfertigen/bewerben
  • Ich frage mich was bei Sony & Microsoft mit dem Thema VR passiert. Lässt man das nun einfach so "verschwinden" wie Kinect, oder kommt da noch was? Irgendwie sieht es nicht danach aus... Die Sony Brille finde ich auch einfach nicht gut. Die Spiele sehen darauf, bis auf wenige ausnahmen, furchtbar aus... :S Ich weiss es nicht, aber ich glaube das Teil war ein ziemlicher Flop... Zumindest liest und hört man nichts mehr darüber, würd mich sehr wundern wenn da noch was kommen würde...


    Ansonsten hoffe ich, wie letztes Jahr auch, dass bethesda endlich was zum neuen Elder Scrolls zeigt. :)

  • Ich hoffe auf mindestens drei große Ankündigungen von Nintendo für die Switch, von denen mindestens eines eine alte Marke wiederbelebt. Ich würde außerdem auf Smash Bros tippen. Entweder Deluxe, dann kommts noch dieses Jahr, oder 5, dann gibts kein Release-Date. Man wird wohl mehr von FE:Warriors sehen, worauf ich mich sehr freue.


    Ich erwarte mal wieder eine großartige Moderation durch Aisha Tyler bei Ubisoft und noch mehr Ubi-Patriotismus anhand der immer noch nicht zu Ende gegangenen Übernahmeversuche von Vivendi. Außerdem wirds wieder ne Outro-Überraschung geben, wenn die Kurve der letzten Jahre so weiter geht, wird die mich noch weniger interessieren.


    Bei EA bin ich gespannt auf alles, was zu Star Wars passiert, insbesondere bei Motive/Visceral und Respawn. Bei BioWara haben mich die letzten Spiele eher dazu gebracht, vorsichtig zu sein.


    Microsoft interessiert mich eigentlich am wenigsten, aber die müssen jetzt endlich mal wieder abliefern, sonst wird das mit der Scorpio nix.

  • Schön wären:


    -Eine glaubhaftige Ankündigung, dass RDR 2 noch dieses Jahr erscheint. Dazu natürlich auch ein Trailer, der aufzeigt, dass es gut wird.


    -Skate 4 (gleicher Wunsch wie letztes Jahr)


    -Was Nettes zu Cyberpunk 2077


    -Etwas Neues zu Death Stranding, aber diesmal kein mystischer Trailer, sondern irgendetwas Unerwartetes von Kojima.


    -Außerdem fusionieren KOTOR und Jedi Knight zu einem epischen Star Wars-Action RPG. Das Kampfsystem soll sich dabei bitte wirklich an der Jedi Knight-Serie orientieren.

  • Ich werfe mal ein paar Sachen in den Raum:


    Sony:
    - Spider Man von Insomniac mit Gameplay und Release-Datum
    - God of War mit Gameplay und Release-Datum
    - The Last of Us II Gameplay-Trailer
    - neuer Death Stranding Trailer
    - Detroit mit Trailer und Release
    - Days Gone Trailer und Release
    - neues Exklusivspiel wird mit Teaser angekündigt

    Microsoft:
    - Scorpio mit Datum und Preis
    - Microsoft kündigt zwei-drei neue IPs an

    Nintendo:
    - Super Mario Odyssey wird gezeigt
    - Pokémon Stars für die Switch
    - neues Animal Crossing für die Switch

    Sonstiges:
    - Nier Remaster kommt
    - neuer Kingdom Hearts III Trailer und immer noch kein Release-Datum
    - neues Star Wars-Spiel mit Gameplay
    - neues Assassin's Creed Spiel mit Gameplay-Trailer
    - The Elder Scrolls 6 Ankündigung
    - Red Dead Redemption 2 Gameplay
    - Metal Gear Survive wird gezeigt und kriegt erneut eine Ladung Hate ab

  • Ich hoffe viel, erwarte aber wenig.

    Das Motto jeder E3.


    Um ehrlich zu sein richtiges Interesse habe nur bei Microsoft, da sie, seit sie mit der Xbox One so versagt haben im vergleich zu Sony, konstant Dinge gemacht haben, die gut für die Konsumenten sind. Allein das jedes Spiel jetzt auch für Pc herrauskommt ist ein großer Schritt, den Sony wahrscheinlich so nicht gehen wird, warum auch die PS4 verkauft sich ja so gut.


    Ansonsten wie schon am Anfang freue ich mich darauf mein Zynismus befriedigen zu können und letzten Endes ist die E3 nur eine Riesenwerbeshow ohne etwas Sarkasmus kann man die nicht überleben.

  • Ich hoffe viel, erwarte aber wenig.

    Wirklich? Ich mein Nintendo muss weitere Gründe liefern, weswegen die Leute eine Switch kaufen sollten, Microsoft muss überhaupt mal wieder Gründe liefern warum man eine One kaufen soll und Sony wird sich sicher nicht die Butter vom Brot nehem lassen wollen.


    Meine Erwartung waren schon lange nicht mehr so hoch an eine E3. :3