In meinem Zimmer geht jede Konsole kaputt!

  • Also..


    Ich hab das Problem, dass wirklich jede Konsole in meinem Zimmer das selbe Problem bzw. den selben Defekt bekommen hat. Und zwar ruckeln Spiele deutlich stärker, Pop-Ups fallen deutlicher auf, Nachladen von Texturen und Schatten etc. im Spiel ist auch deutlicher zu erkennen und das laden allgemein dauert viel länger. Selbst meine PS4 ruckelt im Menu sehr stark. Ich hab schon ein paar Spiele bei Freunden verglichen und bei mir läuft es auch deutlich schlechter als bei Freunden. Ich habe mir selbst letztens erst eine neue PS4 gekauft.. angeschaltet wieder selbes Problem. Bei mir sind folgende Konsolen mit dem defekt: PS2/3/4, XBOX ONE.
    Ich würde mal gerne eure Vermutungen hören, was da denn in meinem Zimmer los ist.
    Ich kann nur sagen, das mit meiner Stromleitung/Steckdose eig. alles in Ordnung ist. Zumindestenz ist mir oder sonst jemandem im Haus nichts aufgefallen. Ansonsten noch zu sagen ist, dass mein Zimmer recht klein ist und die Tür immer zu ist. Und im Winter werden meine Fenster nass, wegen hoher Luftfeuchtigkeit. Ansonsten mache ich Kraftsport in meinem Zimmer und schwitze natürlich dabei. weiß jetzt nicht ob das schlimm ist, aber erwähnen kann man es ja.
    In keinem Forum oder sonst was habe ich Leute mit dem selben Problem gesehen, ich bin wahrscheinlich der einzige der das Problem hat. Auch jeder Lösungsvorschlag hat nicht geholfen.
    Ich habe auch bei den Spielen mir FPS-Tests angeschaut und es war immer schlimmer bei mir.
    Ich hab das Glück, dass ich das Zimmer wechseln kann und mir eine Ersatzkonsole zu lege.. aber ich will einfach mal hören, was ihr dazu sagen könnt.


    Grüße, die Kuh aus dem Weltraum

  • Ein Geist? :rolleyes:


    Ne, ganz ehrlich. Erst dachte ich: Vielleicht schlechte Luftzirkulation? Stehen die Geräte evtl. so eingeengt, dass sie in der eigenen Abwärme ersticken?
    Und dann kam ich zu den Punkt mit den Fenstern, weil normal sind nasse Fenster gewiss nicht. Ob eine zu hohe Luftfeuchtigkeit elektrische Geräte beschädigen kann, weiss ich nicht, aber für mich zumindest vorstellbar. Imo nen Anhaltspunkt und du solltest diese mal massiv reduzieren. Lässt sich ja auch messen.

  • Es gibt ja nicht viel was dein Zimmer machen kann, Strom schließt du aus und das die luftfeuchte bei dir so hoch werden kann, dass die Konsolen darunter leiden fällt mir bisschen schwer zu glauben.


    Dein TV wäre noch ein Punkt, den sich alle deine Konsolen teilen müssen, vielleicht hat der irgendwelche Probleme beim interpretieren des HDMI Signals. Schon mal eine deiner Konsolen an einem anderen TV ausprobiert?

  • Dein TV wäre noch ein Punkt, den sich alle deine Konsolen teilen müssen, vielleicht hat der irgendwelche Probleme beim interpretieren des HDMI Signals. Schon mal eine deiner Konsolen an einem anderen TV ausprobiert?

    Und vor allem an einem anderen TV im selben Zimmer, bzw. das exakt gleiche setup in einem anderen Zimmer...
    Wobei Ladezeiten etc. ja nicht am TV hängen.

  • Nun die Luftfeuchtigkeit wäre eine mögliche Ursache. Die müsstest du mal nachmessen 40-60% ist normal, sollte die bei dir viel höher liegen solltest du dir etwas überlegen. Wenn dein Zimmer aber wirklich sehr klein ist reichen da ganz normale Raumentfeuchter.


    Zum anderen mal nachgucken, wo deine Konsolen stehen und gucken ob die genug raum haben, damit die Lüfter auch atmen können.


    Ansonsten wäre maximal noch Staub eine Möglichkeit, da du aber die Probleme auch mit neuen Konsolen hast denke ich, dass man das ausschliessen kann.

  • also die Konsolen haben alle ausreichend Platz zum lüften, dafür hab ich schon immer gesorgt. Und ja, auf verschiedenen TV's hab ich das auch schon probiert und es war genau so wie vor her. Und vom Straub befreien mach ich wöchentlich bei meinen Konsolen und sehr Staubig ist es auch nicht.
    Ich hab mittlerweile das Gefühl, dass ich echt der einzige bin mit dem Problem..

  • Trotz neuer Konsole und sogar in einem anderen Zimmer, hab ich nach wie vor das gleiche Problem.
    Das einzige, was mir noch als verursachender Faktor einfällt ist die Stromleitung oder Steckdose.
    Ich hatte auch bisher alle Konsolen und Fernseher an einem Mehrfachstecker drin. Dieser Mehrfachstecker war auch immer an der selben Steckdose in meinem Zimmer drin. Hat einer eventuell hier das kleine Fachwissen und hätte eine Idee ob mit der Steckdose was nicht stimmen könnte.
    Übrigens, die neue PS4 habe ich in einem anderen Zimmer, in einer Mehrfachsteckdose drin gehabt und ein Stromkabel benutzt, welches bei mir im Zimmer schon mal benutzt worden ist.

  • Und dann kam ich zu den Punkt mit den Fenstern, weil normal sind nasse Fenster gewiss nicht. Ob eine zu hohe Luftfeuchtigkeit elektrische Geräte beschädigen kann, weiss ich nicht, aber für mich zumindest vorstellbar. Imo nen Anhaltspunkt und du solltest diese mal massiv reduzieren. Lässt sich ja auch messen.

    Nun die Luftfeuchtigkeit wäre eine mögliche Ursache

    Aber völlig egal, ob das deinem Problem hilft oder nicht, wäre es ganz gut ab und an zu lüften...

    Aber was ist denn nun mit der Luftfeuchtigkeit?


    :whistling:

  • Stimmt.. zum Punkt Luftfeuchtigkeit, die ist auch im anderen Zimmer, in dem ich die neue PS4 angeschlossen habe, eigentlich im komplett grünen Bereich. Das Zimmer ist auch eig. immer durchgelüftet. Und vor allem da die jetzigen Tage einfach deutlich wärmer sind, lassen sich nasse Fenster auch nicht mehr feststellen und somit ist Luftfeuchtigkeit im Raum generell geringer. Also Luftfeuchtigkeit schließe ich mittlerweile komplett aus.
    Interessant ist auch, das die Konsole aufgrund starker Luftfeuchtigkeit nach und nach kaputt gehen sollte und nicht sofort, aber auch direkt als ich schon die Konsole angeschaltet habe und in den ersten Schritten schon Zeit, Datum etc. einstellen wollte, waren starke Ruckler allein schon da festsellbar, was eigentlich nicht bzw. nicht so stark auftreten sollte.

  • eigentlich im komplett grünen Bereich.

    Hast du wirklich mit einem Hygrometer mal nachgemessen. Auch wenn du keine Anzeichen im Raum hast kann dein Raum/ deine Wohnung sehr feucht sein.

    Und vor allem da die jetzigen Tage einfach deutlich wärmer sind, lassen sich nasse Fenster auch nicht mehr feststellen und somit ist Luftfeuchtigkeit im Raum generell geringer.

    Das Wetter hat nur einen geringfügigen Einfluss auf deine Luftfeuchte und nasse Fenster sind lediglich Resultat von starken Temperaturunterschieden und treten auch in Normalfeuchten räumen auf.

    das die Konsole aufgrund starker Luftfeuchtigkeit nach und nach kaputt gehen sollte und nicht sofort, aber auch direkt als ich schon die Konsole angeschaltet habe und in den ersten Schritten schon Zeit, Datum etc. einstellen wollte, waren starke Ruckler allein schon da festsellbar, was eigentlich nicht bzw. nicht so stark auftreten sollte.

    Das klingt sehr stark nach zu hoher Luftfeuchte. Die zerstört ja nicht deine Konsole sofort, aber sie kann eben nicht ordentlich arbeiten und das kann auch direkt beim ersten Einschalten passieren.