Neu: Community-Untertitel (mit eurer Hilfe!)

  • Nachdem wir das Thema während unseres letzten Feedback-Podcasts bereits angesprachen, haben wir nun die Community-Untertitel auf unserem gesamten Youtube-Kanal aktiviert.


    Das heißt: Jeder kann jetzt Untertitel für jedes unserer Videos erstellen. Klickt dazu lediglich auf das Zahnrad am unteren Rand des Players, Untertitel, Untertitel hinzufügen. Das erlaubt es uns etwa, unsere Videos auch Gehörlosen zugänglich zu machen. Wer mag, darf Videos auch sehr gerne ins Englische, Spanische oder sonst eine Sprache übersetzen!


    Die eingereichten Untertitel landen dann zunächst bei uns zur Überprüfung und sobald wir sie freigegeben haben, tauchen sie auch im veröffentlichten Video auf.


    Danke noch einmal für den Tipp und die positive Resonanz zu der Idee! hkdLove

  • @Robin Ich hab da mal 'ne Frage - müsstet ihr nicht, zumindest teilweise, zu den gescripteten Videos die Texte bei euch liegen haben? Als jemand, der sich mal mit Untertitelung auseinandergesetzt hat, kann ich mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass der stressigste Teil der Arbeit ist, den Text aus dem Video abzuschreiben. Wenn ihr uns zur Verfügung stellen könntet, was bei euch an Vorlagen noch so rumschwirrt, wäre es also definitiv eine enorme Hilfe. Der Rest ist im Vergleich dazu kaum der Rede wert :)

  • Tatsächlich kann man die Skripte bei Youtube einfügen und er timet sie dann sogar richtig! Habe ich bei Nier: Automata jetzt so gemacht. Das Problem: Ich habe etwa die meisten meiner alten Skripte erst vor ein paar Wochen entfernt, wir haben sie einfach nicht alle archiviert. Bei all den Videos, bei denen wir noch welche haben werden wir das in den nächsten Tagen nachtragen :)

  • Ok Ich stoße das hier nochmal an...
    Da ich, mangels kreativer Fertigkeiten, keine nerdigen Sachen (allá Papercraft oder Zeichnungen) zu dem Projekt beitragen kann, hab ich meine Unterstützung bisher immer auf Patreon beschränkt. Und jetzt, meine Möglichkeit zu helfen!


    Ich spreche English fließend und lebe und arbeite auf English, heißt ich kann und will sehr gerne dabei helfen euren großartigen Content auch anderssprachigen Zielgruppen zur Verfügung zu stellen.


    Gibts hierfür schon eine Struktur? Arbeitet schon wer an irgendwelchen Videos? Ich würde gerne mit den mein Leben mit HP Videos anfangen. Wie siehts da mit Vimeo aus? Kann man da auch Untertitel einfügen? Und wenn ja, ist da schon wer drann?


    Cheers!

    "If the world is to be saved like that, it would better for it to perish. Believe me, Dunny, it'd be better if it perished."

  • Das würde mich auch interessieren, ich habe Anfangs ein paar Videos untertitelt, kam aus privaten Gründen aber nicht mehr dazu. Ich würde jetzt gerne weitermachen, möchte aber, falls es mittlerweile eine bestimmte Struktur gibt nicht einfach reingrätschen.^^

  • Da die Mein Leben mit Harry Potter Videos ja jetzt auf Youtube sind kann man sie jetzt auch da untertiteln. Habe natuerlich kronologisch richtigerweise mit dem Zweiten angefangen. Merke wie schwer es ist die genaue bedeutung dessen was Robin sagt zu uebersetzen. Bin daher ueber jedes kritische Auge froh. Hoffe das Video diese Woche fertig bearbeiten zu koennen...

    "If the world is to be saved like that, it would better for it to perish. Believe me, Dunny, it'd be better if it perished."

  • Da die Mein Leben mit Harry Potter Videos ja jetzt auf Youtube sind kann man sie jetzt auch da untertiteln. Habe natuerlich kronologisch richtigerweise mit dem Zweiten angefangen. Merke wie schwer es ist die genaue bedeutung dessen was Robin sagt zu uebersetzen. Bin daher ueber jedes kritische Auge froh. Hoffe das Video diese Woche fertig bearbeiten zu koennen...

    Würde mich da morgen mal dransetzen :) also Episode 2 übernimmst du schon, wenn ich das richtig verstehe?


    Und mal allgemein so eine Frage, die deutschen Untertitel sind ja nur wirklich nützlich für Menschen, die taub sind bzw ein sehr schlechtes Gehör haben, ist es dort also auch gewünscht, für den Kontext wichtige Sounds in Textform wiederzugeben? Würde mir persönlich logisch erscheinen aber ich weiß halt nicht, wie das bisher so von anderen gehandhabt wurde. Bislang hab ich immer nur englische Videos ins deutsche übersetzt, wo dies dann halt einfach nicht notwendig war...

  • ist es dort also auch gewünscht, für den Kontext wichtige Sounds in Textform wiederzugeben? Würde mir persönlich logisch erscheinen aber ich weiß halt nicht, wie das bisher so von anderen gehandhabt wurde.

    Ist ne gute Frage. Im zweiten Teil bisher eigentlich kaum Filmton zu hören, in der Regel redet Robin drüber :P.
    Weiß also nich wie sinnvol das wäre, da ja auch eigentlich was Robin sagt relevant ist und nicht was man im Film eventuel hört. Ich hab da aber auch ehrlicherweise nicht drüber nachgedacht. Kann also sein dass ich hier Mist erzähle. Wenn gewünscht, wäre dass bestimmt nicht der riesen Aufwand. Hat hier jemand (oder @Robin?) eine Meinung?

    also Episode 2 übernimmst du schon, wenn ich das richtig verstehe?

    Yup. Bin bei knapp der Hälfte. Aber Robins Bandwurmsätze zu übersetzen ist doch anschpruchsvoller als gedacht :D :thumbsup:

    "If the world is to be saved like that, it would better for it to perish. Believe me, Dunny, it'd be better if it perished."

  • Denke schon, dass es wichtig ist bei deutschen Untertiteln wichtige Geräusche, Lautstärkeveränderungen oder allgemein auch auf Ton einzugehen.
    Man muss sich da immer in eine taube Person hineinversetzen und versuchen durch die Untertitel bestmöglich den Inhalt wiederzugeben, der auf Ton basiert. Das kann Robins Gesagtes sein, aber in gewissen Fällen eben auch Musik auf die Robin eingeht oder sonstwas. Weiß jetzt nicht wie es konkret bei den "Mein Leben mit Harry Potter"-Videos ist, aber generell sollte man es so machen, denke ich. Kann man z.B. ähnlich wie bei Regieanweisungen in eckige Klammern setzen, um klar zu machen, dass es sich hier nicht um Gesagtes von Robin handelt.
    Beispiel: Robin sagt etwas außer Atem, dann würde ich in Klammern davor oder dahinter schreiben [außer Atem] oder etwas ähnliches.

  • Wenn man die Untertitel nur braucht, um zu verstehen was er sagt, dann sind Informationen wie er etwas sagt oder über Geräusche ja nicht so wichtig, da man diese ja trotzdem hört. Nur für taube Personen ist es da recht irrelevant, ob sie deutsche oder englische Untertitel haben.
    Prinzipiell halte ich es daher für sinnvoll, aber alleine so sind Untertitel ja schon ne hilfreiche Sache.

  • Ok nach langer Pause habe ich das zweite Video fertig. Mag da mal wer drueber schauen? Ich habs schon mal gegen gelesen, aber bekanntlich findet man seine Fehler und sprachlichen Unfeinheiten selbst immer schwerer. Sollte das jemand vorhaben, sagt bitte Bescheid, sonst reiche ich es zur Ueberpreufung weiter.

    "If the world is to be saved like that, it would better for it to perish. Believe me, Dunny, it'd be better if it perished."

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip