Netflix + Prime Serienempfehlungen

  • Ich finde es immer ziemlich aufwendig nach guten Serien zu suchen, die dann auch bei Netflix, Prime oder ähnlichen Diensten verfügbar sind. Also hab ich einfach diesen Thread eröffnet, als Sammelstelle für die besten Serien auf diesen Portalen.


    Ich fang einfach mal an :D


    Scream (Netfix) - Diese Serie ist vor allem eins, nämlich spannend. So spannend, dass ich aufgehört habe, andere Serien oder Youtube Videos zu konsumieren, weil ich einfach immer wissen musste wie es weitergeht. Man wird nicht so schnell warm mit manchen Charakteren, aber je weiter die Serie voranschreitet, desto stärker fühlt man mit den Charakteren mit und will, dass sie überleben. Nach ein paar Folgen hatte mich die Serie komplett in ihrem Bann. Der Killer hat eine total interessante Geschichte. Des weiteren habe ich den Meta-Humor der Serie total gefeiert. Die vierte Wand wird manchmal gebrochen.
    Ich bin mit keinen Erwartungen an die Serie herangegangen und wurde sehr positiv überrascht. Allerdings habe ich auch so gut wie keine Horrorfilme gesehen, was meine totale Begeisterung für die Serie erklären könnte. Aber selbst wenn man der abgebrühteste Dauerkonsument von Horrorfilmen sein sollte, wird einen die Serie garantiert sehr unterhalten. Vor allem das Konzept, dass es eine Serie ist, bringt einige Änderungen im Gegensatz zu Horrorfilmen mit und die Wichtigste ist eine sehr starke Bindung zu den Charakteren.

  • @Gatsback, als Fan von Horror und auch Teenie-Slasher fand ich die Serie bzw. erste Folge unerträglich ._. Gerade die Charaktere fand ich ganz schlimm, da diese anscheinend einem Quelle-Katalog entstammen. Natürlich strotzen auch die Original-Filme nur so vor Klischee-Teenies, aber hier empfand ich das nochmal eine Ecke schlimmer. Ich bin wirklich gar nicht mit der Serie warm geworden, leider.

  • @Steph Die erste Folge ist auch eine, wenn nicht sogar die schlechteste Folge der Serie. :D


    Dass die Charaktere meistens Klischees verkörpern, hat mich nicht so sehr gestört. Da kann ich nur sagen, dass es besser wird und manche Charaktere sogar eine kleine Wandlung durchlaufen. (Glaub Wandlungen aber eher so in Staffel 2)


    Meiner Meinung nach brilliert die Serie vor allem bei den Beziehungen zwischen den Charakteren und bei dem Killer. Die Spielchen, die der Killer mit den Charakteren spielt, fand ich immer genial.


    Ich würde dir empfehlen noch bis zur dritten Folge oder fünften Folge zu gucken. Wenn dir bis dahin die Anrufe des Killers, die Spielchen des Killers und die Morde nicht gefallen haben, sieht es eher eng aus in der weiteren Serie. :D