Nintendo Switch

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • Neues OS Update Version 3.0.0 ist draußen


    eine der besten Update punkte ist ja das man jetzt auch freunde von den Nintendo Apps, 3DS und WiiU adden kann sofern die auch eine Switch haben und diese mit den Nintendo Account verknüpft haben.


    Jetzt nur noch eine andere alternative zu den Freundescodes einbauen und dann währe das schon super


    der Rest der neue Sachen werden auch hier schön gezeigt

    • Register a channel to receive News for specific games To register, head to News > Find Channels
    • Add friends from your Nintendo 3DS and Wii U Friend Lists To add friends, head to your My Page on the top left of the Home Menu > Friend Suggestions
    • Receive notifications when your Friends go online To turn this ON/OFF, head to System Settings > Notifications > Friend Notifications
    • Find paired controllers within communication range by activating the vibration feature To search, head to Controllers > Find Controllers
    • Change the user icon order on the Home Menu To change order, head to System Settings > Users > Change Order
    • Select from 6 new Splatoon 2 characters for user icon To edit your user icon, head to your My Page on the top left of the Home Menu > Profile
    • Change the system volume from the Quick Settings To access Quick Settings, hold down the HOME Button
    • Lower the maximum volume for headphone or speakers connected to the audio jack To lower the max headphone volume, head to System Settings > System > Lower Max Headphone Volume
    • This settings will be ON when Parental Controls are enabled
    • Change display colors to Invert Colors or Grayscale To use this feature, head to System Settings > System > Change Display Colors
    • Connect a USB keyboard to the dock to type whenever the keyboard is on the screen
    • Use the Nintendo Switch Pro Controller via wired communication by connecting the USB charging cable To enable, head to System Settings > Controllers and Sensors > Pro Controller Wired Communication
    • The NFC touchpoint on the Pro Controller will be disabled while the controller is using wired communication.
    • Update connected controllers To update, head to System Settings > Controllers and Sensors > Update Controllers Added a feature that suggests deletion of software data when insufficient space when downloading other software
    • User save data is not deleted

    General system stability improvements to enhance the user's experience, including:

    • Resolved an issue that caused game software updates to fail and prevented the software from starting
    • Improvements to prevent unintended HDMI input change with certain TVs while the console is docked in Sleep Mode

    https://www.reddit.com/r/Ninte…mware_300_update/dj4pqbl/



    Ich kann mir vorstellen das es eine Menge Leute gibt die nun verlegte Joy-Cons leichter wieder finden und es ist schön zu sehen das das TV Problem das einige Leute mit bestimmten Fernsehern hatten verbessert wurde. (Ich glaube sogar LG hatte ihre Fernsehr mal deswegen geupdated)

  • Kann mich nicht entscheiden ob ich mir FIFA 18 für den PC oder die Switch holen soll. Auf der Switch könnte ich es überall zocken, was halt mega bockt wenn man Manager-Modus zockt. Andererseits habe ich die Demo auf meinem PC ausprobiert, mit einer Auflösung von 3620x1527 & höchster Grafikeinstellung bei 60fps. Das sah schon echt schick aus.
    Grafik vs. portables zocken. Ich glaube dieses Problem werde ich noch öfters haben, dass ich mich einfach nicht entscheiden kann. :/

  • Mal eine Frage in die Runde: möchte hier jemand wirklich Doom für die Switch haben? Mit 720p und 30FPS und allen Grafikeinstellungen auf Low?

    Im Video sieht das eigentlich schon mal gar nicht so schlecht aus. Ich glaube es ist eher ein Problem des unterwegs spielen wollen, z.B. wenn man dann im Bus sitzt und die Oma neben dir auf den Bildschirm schaut wird das glaube ich eher unangenehm...

  • Habs aufm Pc gespielt und mich da zum Teil recht durchgeruckelt. Die Switch Version ist die einzige die ich mir nun noch zusätzlich kaufen würde. Nicht für 60€, aber im Angebot dann gerne. So Low sind die Grafikeinstellungen ja scheinbar nicht und konstante 30fps sehe ich nicht als schlecht an. Sehe nichtmal nen Unterschied zwischen 60 und 30 wenn man es mir nicht sagt.

  • Na jaaa, es macht schon einen großen Unterschied, ob ein Spiel, das vom schnellen Gameplay lebt, mit 30 FPS oder mit 60 FPS läuft. Ich würde auch behaupten, du merkst den Unterschied selbst deutlich, wenn man dir ein Mario Kart mit 30 FPS vorsetzt und es dich danach mit 60 FPS spielen lässt. Von Shootern ganz zu schweigen. ;)


    Laut Digital Foundry ist das gezeigte Switch-Material mit absoluten Low-Einstellungen auf dem PC vergleichbar - und zwar durchgehend. Selbst wenn man es gut portiert und Optimierungen vornimmt, dürfte das Ergebnis nicht gerade berauschend sein, wenn man von einer PS4 (Pro) kommt. Mein größtes Problem sind nicht mal die 30 FPS, sondern die 720p im Dock-Modus. Da hätte ich zumindest Full HD erwartet. Im Handheld-Modus wird das Spiel (dank kleinerem Bildschirm) sicherlich noch ganz gut aussehen, aber im Dock werden die Grafik-Schwächen offensichtlicher.


    So für unterwegs ist es ja ganz witzig und ich gebe zu, dass es durchaus beeindruckend ist, dass sowas auf einer Handheld-Konsole läuft, aber ob man das in der Form nun wirklich braucht...
    Und wie @JaN0h4ck richtig sagt: Doom für unterwegs? Bei Skyrim kann ich das ja noch verstehen, da es nicht vom schnellen Gameplay, Explosionen etc. lebt, sondern sich auch für gemütliches Erkunden und ruhiges Quests-Erledigen eignet.


    Aber gut, immerhin bekommt die Switch damit auch einen Shooter. :)

  • Na jaaa, es macht schon einen großen Unterschied, ob ein Spiel, das vom schnellen Gameplay lebt, mit 30 FPS oder mit 60 FPS läuft. Ich würde auch behaupten, du merkst den Unterschied selbst deutlich, wenn man dir ein Mario Kart mit 30 FPS vorsetzt und es dich danach mit 60 FPS spielen lässt. Von Shootern ganz zu schweigen. ;)

    Ich sag ja wenn man mir es nicht sagt. Also wenn mir direkt zeigt " Da ist gerade 60 unhd da 30" Dann sehe ich das. Aber wenn ich einfach ein Spiel vorgesetzt bekomme, kann ich einfach nicht sagen ob es 30 oder 60 sind. Auch wenn ich 2 Spiele nacheinander Spiele wovon eines 30 und eines 60 hat. Sicher können das viele auch so direkt sehen, aber mir fällt es einfach nicht auf
    .

  • Naja moderne Spiele sehen meist selbst mit den niedrigsten Grafikeinstellungen noch gut aus. Und das sieht man auch im Video. Ich persönlich würde mich am meisten an den 30FPS stören.

  • So für unterwegs ist es ja ganz witzig und ich gebe zu, dass es durchaus beeindruckend ist, dass sowas auf einer Handheld-Konsole läuft, aber ob man das in der Form nun wirklich braucht...

    In die Richtung wurde ja schon argumentiert, als man die Switch noch nicht mal kaufen konnte. Sie sei zu schwach und als ob portabilität so wichtig wäre.


    Es kann also funktionieren, vorallem weil es ein Fehler ist immer mit Grafik und FPS zu argumentieren. Dafür kauft man sich keine Switch, so richtig deine Argumente aus sein mögen, gerade wenn es um möglichst gute Spielbarkeit geht. Aber sehs mal so, als Erwachsener zB hat man meist viel weniger Zeit zum zocken, hat dafür aber doch öfter mal irgendwo leerlauf. Wenn ich diesen mit der Switch nutzen kann um mehr zu zocken, bietet mir die Switch Version einfach mehr Spiel.

  • So für unterwegs ist es ja ganz witzig und ich gebe zu, dass es durchaus beeindruckend ist, dass sowas auf einer Handheld-Konsole läuft, aber ob man das in der Form nun wirklich braucht...

    In die Richtung wurde ja schon argumentiert, als man die Switch noch nicht mal kaufen konnte. Sie sei zu schwach und als ob portabilität so wichtig wäre.
    Es kann also funktionieren, vorallem weil es ein Fehler ist immer mit Grafik und FPS zu argumentieren. Dafür kauft man sich keine Switch, so richtig deine Argumente aus sein mögen, gerade wenn es um möglichst gute Spielbarkeit geht. Aber sehs mal so, als Erwachsener zB hat man meist viel weniger Zeit zum zocken, hat dafür aber doch öfter mal irgendwo leerlauf. Wenn ich diesen mit der Switch nutzen kann um mehr zu zocken, bietet mir die Switch Version einfach mehr Spiel.

    Ne ne, verstehe mich nicht falsch. Es geht mir nicht um die limitierte Power der Switch an sich und ich bin niemand, der ein Grafik- und FPS-Feuerwerk erwartet. Und Portabilität ist natürlich wichtig - ich weiß diesen Vorteil auf jeden Fall zu schätzen. Bin als Erwachsener mit abgeschlossenem Studium selber alt genug, um Faktoren wie Zeitmangel einschätzen zu können. Da musst du mir nicht die Welt erklären. ;)


    Doom ist nur ein Spiel, das nicht direkt für das Konzept der Switch gemacht wurde. Im Grunde ist es ein Port mit großen grafischen Einschränkungen gegenüber den Konsolen-Fassungen und da war ich erst skeptisch, ob die Nachfrage für sowas überhaupt da ist. Hätte ja sein können, dass da kein Hahn danach krächzt, wo man die überlegene PS4-Fassung überall nachgeschmissen bekommt. Aber vielleicht ist es ja doch eine gute Sache und wenn es am Ende rund läuft, dann könnten es mehr 3rd party Spiele auf die Switch schaffen. :)

  • Mit Patch 4.0.0 ist es jetzt möglich die eben gespielten letzten 30 sek bei Zelda BotW, ARMS, Splatoon 2 und Mario Kart 8 aufzunehmen, hab das mal getestet. Zumindest bei Splatoon ist die Qualität nicht berauschend und 30 Sekunden auch nicht sonderlich viel. Aber zumindest ein kleiner Schritt in die richtige Richtung ist es trotzdem.