Nintendo Switch

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!

GOTY-Voting:

BITTE achtet darauf, dass ihr eure GOTY Liste in der korrekten Reihenfolge postet. Der erste Platz UNTEN und der letzte Platz OBEN. Viele machen das immer noch falsch...

  • Zitat von inflame

    Oder Geduld einfach nicht die Stärke von jedem.

    Zitat von inflame

    Ne natürlich nicht, nur bei Nintendo sitzen Menschen die fehler machen. Völlig unverzeihbar und das nur 7 Wochen vor release. Stell sich mal einer vor da kauft man sich die Switch und am Ende hat man plötzlich nen neuen Kühlschrank, weil Nintendo wieder quatsch erzählt hat.



    Zitat von inflame

    Oh ja, der ganze Retro kram fällt ganz sicher unter "SO wichtige Fragen" und auch ob ich dann einen neuen Acc brauche oder meinen alten von der Wii U und 3DS weiter nutzen kann. Und das man weiß, dass die SNES games online spielbar werden reicht einfach nicht, entweder ich erfahr sofort wie das geht, oder die brauchen die Konsole gar nicht erst auf den Markt schmeißen!!111!!!!!!1


    Zum Glück haben sie wenigstens schon was zu den Nebensächlichkeiten wie Preis und neuen Spielen gesagt...

    Ich weiß nicht wie man so renitent in seiner Fanboy Blase verharren kann. Nur weil andere Unternehmen auch ne schlechte Informationspolitik fahren, wird Nintendos nicht automatisch gut oder entschuldbar. "Der andere aber auch!" ist kein Argument. Vor allem Nintendo Fans passt es doch auch nicht. Domtendo, Martin Küpper, Tom und etliche andere haben sich dazu negativ geäußert. Ich verstehe nicht wie man sein eigenes Interesse oder Liebe zu einem Produkt oder Marke auf so eine infantile und militante Art und Weise verteidigen oder eher gesagt rechtfertigen muss. Bitte! Hilf mir dabei ich möchte dieses Phänomen des Internets verstehen, warum du dich offensichtlich persönlich von Kritik gegenüber der Brand Nintendo angegriffen fühlst?
    Wenn es den immerhin nachvollziehbare Argumente wären, für Tom z.B. ist die Mobilität der Switch ein großer Vorteil und das kann ich auch nachvollziehen, aber das gilt eben nicht für mich. Aber "Die anderen machen es doch auch!" oder "Die Konsole ist am Anfang nur für Fans, die sind ja schließlich damit einverstanden wenn man ihnen zwei Monate vor Release nicht sagt wie Kernfeatures funktionieren" sind doch kein Argumente.

  • Den ärger über Nintendo's Kommunikationspolitik kann ich absolut nachvollziehen und teile ihn auch.
    Was jedoch stets bedacht werden muss ist die Tatsache, dass diese Core Features auch nur solche für Core-Gamer sind. Da gehört vermutlich jeder zu, der diesen Kanal ansteuert und da gehören auch Martin, Tom oder Robin zu.
    Diese Core Spieler machen jedoch nicht (und dass muss man erstmal verstehen) die Masse der Gamer aus, sondern einen verschwindend geringen Bruchteil.


    Die Masse der Gamer ist die pokemon go Fraktion, die super Mario Run Fraktion, die candy crush Farmville Fraktion.
    Kurzum diejenigen, die hauptsächlich ein einfach zu vorstehenden Konzept wollen und damit glücklich sind. Dazu gehören auch Muttis und Papis, die kleine Kinder haben zwischen 5-10 Jahre.
    Und genau das ist die Kernzielgruppe von Nintendo. Und die müssen zu aller erst angesprochen werden. Denn von Ihnen lebt Nintendo.
    Und genau diese Leute will Nintendo wiedergewinnen.
    Dazu natürlich auch die Core-Gamer, aber da weiß Nintendo, dass der Aufwand diese zu überzeugen ein enormer ist im Vergleich zu den Smartphone, Tablet und DS Spielern, denen zum ersten mal ein konsolenkonzept auf die Brust geschnitten wird.
    Nintendos Core Politik ist grauenhaft, aber man muss sich nunmal damit abfinden, dass Nintendo die heutigen Cores als second target hat.
    Vielmehr will man mit der Switch wieder eine neue Basis an Nintendo Fans gewinnen.
    Und exakt in dieser Zielgruppe, die darüber hinaus kaum Ahnung von den komplizierten battlefields, call of dutys oder gar Diablo 3s dieser Welt hat, funktioniert Nintendo's Kommunikationspolitik gerade herausragend gut.
    Da geht niemand mehr in den Laden und will das neue Mario Kart und dieses U Tablet damit der Sohn auf der Wii spielen kann.


    Klar ist das dämlich für uns, aber es ist zu verstehen.
    Das hat auch nix mit gutheißen zu tun. Man muss einfach akzeptieren, dass Nintendo primär andere Menschen ansprechen will als Microsoft und Sony. Und das müssen sie auch, denn du wirst die Core-Gamer von Sony mit der Switch Hardware und Power nicht zurückgewinnen.
    Du kannst nur über eine solide Basis und gesicherte Einnahmen dir die Möglichkeit erarbeiten den SoftwareSpread finanzieren zu können um dann auch diese Zielgruppe einzufangen.

  • Zitat von DomisKong

    Die Masse der Gamer ist die pokemon go Fraktion, die super Mario Run Fraktion, die candy crush Farmville Fraktion.
    Kurzum diejenigen, die hauptsächlich ein einfach zu vorstehenden Konzept wollen und damit glücklich sind. Dazu gehören auch Muttis und Papis, die kleine Kinder haben zwischen 5-10 Jahre.

    So werden Zielgruppen im Marketing aber nicht definiert, sie sind "experience driven" und nicht personenbezogen. Die Zielgruppe die du ziehst ist viel zu eng und gleichzeitig zu unpräzise. Diese Merkmale reichen schlichtweg nicht aus um eine Zielgruppe zu definieren.
    Wenn sie wirklich ihre Konsolen nur an junge Eltern mit Kindern im Alter von 5-10 Jahren verkaufen wollen, können sie ihren Laden direkt dichtmachen. So ignoriert man einfach viel zu viele Kunden.
    Außerdem sind die doch lange weg, diese Menschen spielen heutzutage auf dem Smartphone, Tablet, Apple TV, Chrome Stick etc. die holt man auch nicht mehr wieder, dass hat die Wii U doch wohl eindrucksvoll bewiesen, erst Recht nicht mit einer Konsole für 330€ wo man diverse Kontroller dazu kaufen muss um Partygames zu spielen.




    Zitat von DomisKong

    aber da weiß Nintendo, dass der Aufwand diese zu überzeugen ein enormer ist im Vergleich zu den ....

    Diese Betrachtungsweise halte ich für zu engstirnig. Waren die "Core Gamer" den so schwer zu überzeugen gewesen? Ein vernünftiger Online Service und viele Spiele, dass hätte doch schon gereicht. Danach hätten sich vielleicht einige über den Preis beschwert, aber das wäre es gewesen. Was wurde stattdessen gemacht? Mit 1,2 Switch und ARMS wurde der Fokus aus Minispielsammlungen und Motion Controls gelegt, in einer Präsentation, die nur "Core Gamer" und die Fachpresse sehen, die ominöse Zielgruppe die du definiert hast schaut das doch eh nicht. Die reagieren doch nur auf das, was letztendlich in ihren Mediamarkt/Saturn angeboten wird.





    Zitat von DomisKong

    Da geht niemand mehr in den Laden und will das neue Mario Kart und dieses U Tablet damit der Sohn auf der Wii spielen kann.

    Manchmal wird so getan, als wäre nur die schlechte Kommunikation für den Misserfolg der WiiU verantwortlich, als wären die Kunden einfach nur zu doof gewesen Nintendos großartige Vision zu verstehen, dass war aber nur einer von vielen Fehlern die die Wii U hatte. Letztendlich geht doch einfach beides, Nintendo kann doch beide Gruppen ansprechen, Sony tut das z.B. doch auch mit Spielen wie Ratchet und Clank, das eine schließt das andere doch nicht aus. Nur weil man sich sich auf eine "Zielgruppe" fokussiert ignoriert man doch nicht alle anderen.





    Zitat von DomisKong

    Du kannst nur über eine solide Basis und gesicherte Einnahmen dir die Möglichkeit erarbeiten den SoftwareSpread finanzieren zu können um dann auch diese Zielgruppe einzufangen.

    So werden keine betriebswirtschaftlichen Entscheidungen getroffen. Man finanziert keine Projekte quer. Wenn ein Projekt keinen erwarteten positiven ROI hat wird es schlichtweg nicht realisiert. Konkret muss der ROI sogar über dem alternativen Zinssatz einer Investition am Kapitalmarkt mit ähnlichem Risiko liegen. "Prestige Projekte" werden definitiv nicht durchgeführt, wenn im vorhinein feststeht, dass sie unerfolgreich sind. Selbst ein Bayonetta 2 muss irgendwann jedenfalls mal eine positive Gewinnerwartung gehabt haben, sonst würde es nie gegreenlightet werden. Bei Nintendos Marken würde ich jedoch davon ausgehen, dass selbst die verhältnismäßig unerfoglreichen Reihen (z.B. Metriod) immer noch die Gewinnschwelle überschreiten.

  • Ich weiß nicht wie man so renitent in seiner Fanboy Blase verharren kann. Nur weil andere Unternehmen auch ne schlechte Informationspolitik fahren, wird Nintendos nicht automatisch gut oder entschuldbar. "Der andere aber auch!" ist kein Argument. Vor allem Nintendo Fans passt es doch auch nicht. Domtendo, Martin Küpper, Tom und etliche andere haben sich dazu negativ geäußert.

    Ja, aber nicht so penetrant suchend, sondern als Fan feststellend. Kein: oh guck mal da haben sie einen Fehler in der kommunikation gemacht = "schaden für Kunden" oder: oh guck mal da, sie sagen noch nicht wie bzw ob ich meinen alten Nintendo Acc weiter benutzen kann und sie sagen noch nicht wie die SNES Spiele genau online zu spielen sein werden = "sind doch so wichtige fragen, geht ja mal gar nicht". Kein netflix zum start, das wichtigste an einer Konsole imao


    Es liegt vielleicht auch daran, dass ich keine 12 mehr bin und wichtiger Probleme habe, aber ich seh absolut nicht wieso man so viel Mühe auf etwas verwendet, das man gar nicht am 3.3 kaufen muss und einem offensichtlich auch bisher nicht überzeugt hat.


    Und wer gedacht hat es wird eine "Nintendo slim 4one pro", der musste entäuscht werden. Ausgehend vom 3DS und Vita, ist die Switch sehr vielversprechend. Der vergleich ist aus rationaler Sicht von dem was die Switch eben ist -> ein Handheld mit TV Dock, auch viel passender.


    Fanboy-Blase wäre btw wenn ich sagen würde: Das ist alles super geil gut so und ihr müsst sie trozdem kaufen. ich sage aber: kommt mal runter und wartet halt ab. Zu N64 Zeiten war man froh über jeden info Krümel der vorab zubekommen war, das hat man auch überlebt.

  • Es liegt vielleicht auch daran, dass ich keine 12 mehr bin und wichtiger Probleme habe, aber ich seh absolut nicht wieso man so viel Mühe auf etwas verwendet, das man gar nicht am 3.3 kaufen muss und einem offensichtlich auch bisher nicht überzeugt hat.

    Du hast also wichtigere Probleme als die Konsole/Vermarktung von Nintendo zu kritisieren?
    Ist es also wichtiger die Leute die Nintendo kritisieren zu kritisieren?


    Fanboy-Blase wäre btw wenn ich sagen würde: Das ist alles super geil gut so und ihr müsst sie trozdem kaufen. ich sage aber: kommt mal runter und wartet halt ab. Zu N64 Zeiten war man froh über jeden info Krümel der vorab zubekommen war, das hat man auch überlebt.


    Nie hat irgendjemand behauptet das man die Konsole kaufen muss, es geht hier darum die Konsole kaufen zu WOLLEN aber eben nicht unter diesen Bedingungen.


    Du darfst es ja gut finden und mir gehts nicht darum ob du/ich oder irgendjemand Fanboy ist oder nicht, ich finde deine Argumente nur eben nicht schlüssig.


    BTW muss nicht alles so sein wie zu N64 Zeiten, auch wenns schön war. ^^

  • Du hast also wichtigere Probleme als die Konsole/Vermarktung von Nintendo zu kritisieren?Ist es also wichtiger die Leute die Nintendo kritisieren zu kritisieren?

    Ja, weil ich eben auch Fan bin, logisch das mich das dann triggern kann und sich ein "Wert" ergibt. Den ich aber auch nicht bis ins unendliche ausreizen werde. Abgesehn davon halte ich die Dinge die ich hier anspreche eben nicht für gerechtfertigte Kritik, sondern eher für ein recht kindisches ungeduldiges gemecker, über Sachen die man sehen wird, wenn die Konsole da ist.


    Zumal Nintendo hier nicht mitlesen wird. An wen richtet sich denn bitte diese "berechtigte Kritik" in Zeiten von Social Media, wo man relativ direkt seine Kritik vorbringen könnte, wenn sie doch so berechtigt ist.


    Außerdem habe ich auch nicht gesagt, dass heute alles wie zu N64 Zeiten sein muss, sondern dass es damals viel schlimmer war und trotzdem hat man dann ohne riesen Panik vor einem Fehlkauf seine Konsole geholt, wenn man bock drauf hatte und das Geld dazu. Heute weiß man trotzdem schon so viel und manche sind gerade deswegen völlig übertrieben kritisch mit jeder Kleinigkeit, die nicht perfekt oder nach einem vermeindlichen "standard" kling.

  • @InFlame, god damn it, das ist ein Gaming bezogenes Forum, welches auch aufgrund solcher Diskussionen lebt. Es wird doch wohl möglich sein, über das Gebotene von Nintendo zu diskutieren, ohne als 12 jähriges Kleinkind abgestempelt zu werden. Der Erfahrungsschatz müsste auch mittlerweile zeigen, dass "verkackte" Präsentationen solche Diskussionen mit sich ziehen. Siehe die legendäre E3-Präsentation von Microsoft zur Xbox One oder die diversen Sony-Fails. Nun ist eben Nintendo dran - deal with it!


    Persönlich würde ich mir auch lieber eine Diskussion über die Fakten wünschen. Dies ist aber kaum möglich, da man sich egal ob Kritiker oder "Fanboy", immer wieder für seine Beiträge rechtfertigen muss! Also zurück zum wesentlichen, danke @_@


    Sorry für den Mini-Rent, aber der Thread macht langsam betroffen :D

  • @InFlame, god damn it, das ist ein Gaming bezogenes Forum, welches auch aufgrund solcher Diskussionen lebt. Es wird doch wohl möglich sein, über das Gebotene von Nintendo zu diskutieren, ohne als 12 jähriges Kleinkind abgestempelt zu werden. Der Erfahrungsschatz müsste auch mittlerweile zeigen, dass "verkackte" Präsentation solche Diskussionen mit sich ziehen. Siehe die legendäre E3-Präsentation von Microsoft zur Xbox One oder die diversen Sony-Fails. Nun ist eben Nintendo dran - deal with it!


    Persönlich würde ich mir auch lieber eine Diskussion über die Fakten wünschen. Dies ist aber kaum möglich, da man sich egal ob Kritiker oder "Fanboy", immer wieder für seine Beiträge rechtfertigen muss! Also zurück zum wesentlichen, danke @_@


    Sorry für den Mini-Rent, aber der Thread macht langsam betroffen :D

    Natürlich aber da macht der Ton die musik, wenn man halt wegen einer unstimmigkeit zwischen treehouse und website gleich ein kommunikations fail der zum schaden der kunden führt macht, oder noch fehlende infos zum accsystem und retro games zu einem no go "so wichtige" fragen noch nicht beantwortet zu haben wird es eben fraglich ob es darum geht zu gucken was die switch so bietet oder darum Nintendo einfach nur schlecht zu reden.


    Genauso haben wir hier jetzt ein Doc verlinkt das die Switch mit PS4 und One vergleicht, von mir aus, aber warum nicht auch mit 3DS und Vita. Aus nachlässigkeit, oder weil sie möglichst schlecht da stehen soll?

  • Es ist richtig, dass auch "der Ton die Musik macht ". Aber du selbst gehst hier ja nicht gerade mit leuchtenden Beispiel voran, der Wink zum 12 jährigen Kind war von mir durchaus beabsichtigt :D Aber wie dem auch sei, reagiere auch du etwas besonnener, das würde die Diskussion wahrscheinlich auch etwas entspannen. Das Gleiche gilt natürlich auch für alle anderen, mich eingeschlossen :>


    Kurze, banale Frage zu den Joy-Cons. Gibt es dazu schon eine Liste, in was für Farben man diese kaufen kann? Auf irgendeinen Bild habe ich schon eine lila Version gesehen. Ich weiß, es gibt wichtigeres, aber ich hab ein Faible für bunten Controller-Shit hkdLol

  • Es ist richtig, dass auch "der Ton macht die Musik". Aber du selbst gehst hier ja nicht mit leuchtenden Beispiel voran, der Wink zum 12 jährigen Kind war von mir durchaus beabsichtigt :D Aber wie dem auch sei, reagiere auch du etwas besonnener, das würde die Diskussion wahrscheinlich auch etwas entspannen. Das gleiche gilt natürlich auch für alle anderen, mich eingeschlossen :>

    Das 12 jährige Kind ist nicht als Beleidigung gemeint gewesen, sondern der einzige persönliche Zustand an dem ich mich noch erinnern kann unbedingt gleich antworten zu jeder Kleinigkeit haben zu wollen und alles direkt als mindestens mittel schweres Problem zu sehen, wenn etwas nicht unmittelbar war wie ich es haben wollte.


    Ich wolle damit niemanden beleidigen oder herabsetzen, ich fand es nur als Veranschaulichung von dem wie ich das empfinde, einfach am verständlichsten. Falls das jemand als Beleidigung oder Provokation verstanden haben sollte, entschuldige ich mich dafür.


    Kurze, banale Frage zu den Joy-Cons. Gibt es dazu schon eine Liste, in was für Farben man diese kaufen kann? Auf irgendeinen Bild habe ich schon eine lila Version gesehen. Ich weiß, es gibt wichtigeres, aber ich hab ein Faible für bunten Controller-Shit hkdLol

    Von Nintendo sind glaube ich bisher nur die grauen und die blau/roten bestätigt. Weißt du noch wo du die in lila gesehn hast, vielleicht wars nur geshopt???

  • Von Nintendo sind glaube ich bisher nur die grauen und die blau/roten bestätigt. Weißt du noch wo du die in lila gesehn hast, vielleicht wars nur geshopt???

    Habe gerade selbst nochmal gegoogelt, leider nichts gefunden. Kann auch ein Thumbnail zu einem Video gewesen sein. Aber ja, die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass das nur geshoppt war. Wie mich sowas dann aber auch gleich triggert @_@

  • Genauso haben wir hier jetzt ein Doc verlinkt das die Switch mit PS4 und One vergleicht, von mir aus, aber warum nicht auch mit 3DS und Vita. Aus nachlässigkeit, oder weil sie möglichst schlecht da stehen soll?

    Weil ich vergessen habe, dass die Vita und der 3DS überhaupt existieren.


    EDIT: Die beiden sind jetzt auch in der Liste.
    Ihr könnt mich gerne korrigieren.
    Alle Angaben sind ohne Gewähr.

  • Genauso haben wir hier jetzt ein Doc verlinkt das die Switch mit PS4 und One vergleicht, von mir aus, aber warum nicht auch mit 3DS und Vita. Aus nachlässigkeit, oder weil sie möglichst schlecht da stehen soll?

    Weil ich vergessen habe, dass die Vita und der 3DS überhaupt existieren.
    EDIT: Die beiden sind jetzt auch in der Liste.
    Ihr könnt mich gerne korrigieren.
    Alle Angaben sind ohne Gewähr.

    die ps4 ist Abwärtskompatibel? Dachte das ist n streamingdienst, der mir gegen kosten Zugriff auf ne spielebibliothek gibt in der dann u.a. Auch ps3 Spiele existieren?!
    Im Endeffekt das gleiche, das Nintendo mit der vc macht nur dass ich da halt je Spiel zahle?!
    Geht es bei der ps4 alte ps3 Spiele einzulegen und loszudaddeln?
    Das wäre mega, dann könnte ich ja doch meine ps3 endlich mal ersetzen?!


    Dazu fehlt, wenn da alle schick Schnacks aufgeführt werden der eigene Bildschirm, den Vita, 3ds und switch haben, während ich bei ps4/xbox nen tv zwingend brauche



    Ansonsten hätte ich bei der switch manche Sachen, die noch nicht final beantwortet wurden erstmal auf tba gesetzt. Statt direkt nein zu schreiben.

  • Tut mir leid dich enttäuschen zu müssen, aber du bist wohl in den Zeilen/Spalten gesprungen

    Ansonsten hätte ich bei der switch manche Sachen, die noch nicht final beantwortet wurden erstmal auf tba gesetzt. Statt direkt nein zu schreiben.

    Sachen wie HDR und 4K kann man wegen dem HDMI 1.4 Port ausschließen und sonst habe ich ein "Nein" mit Quellenangabe.

    Dazu fehlt, wenn da alle schick Schnacks aufgeführt werden der eigene Bildschirm, den Vita, 3ds und switch haben, während ich bei ps4/xbox nen tv zwingend brauche

    Steht bei den unterstützten Auflösungen bzw. beim Handheld Modus.

  • Abonnenten können außerdem eine App für Smart-Geräte nutzen, um sich online zum Spielen zu verabreden, sich online zu treffen und dabei einen Voice-Chat zu nutzen.

    Klingt schon sehr stark danach das diese App optional ist.
    Ich weiß nicht ob hier schon mal darüber diskutiert wurde, aber dachte mir es wäre gut zu wissen.


  • Abonnenten können außerdem eine App für Smart-Geräte nutzen, um sich online zum Spielen zu verabreden, sich online zu treffen und dabei einen Voice-Chat zu nutzen.

    Klingt schon sehr stark danach das diese App optional ist.Ich weiß nicht ob hier schon mal darüber diskutiert wurde, aber dachte mir es wäre gut zu wissen.

    Ich hab mal meinen Post von letztens zitiert. Die Aussage von der deutschen Nintendo Seite ist jetzt auch nicht gerade eindeutig :/

  • Frage in die Runde:
    Besteht ein Interesse daran im Forum (gerne auch im Gametalk) einen eigenständigen Thread zu eröffnen, der die Switch Game Ankündigungen geballt sammelt und ständig erweitert.
    Hab mir gestern nämlich mal die Mühe gemacht (da sie bei den großen Seiten immer unvollständig ist) ne Release und Ankündigungsliste zu erstellen.
    Könnten die ja als Basis nehmen und gemeinsam nach und nach ergänzen?!


    Und falls ja, in den Game talk oder hier im allgemeinen Talk?
    Falls kein Thread erwünscht ist verfasse ich einfach einen Post.
    Fände es aber selbst schöner das Ding gemeinsam zu erweitern.


    Zumal dann natürlich auch die Hoffnung damit verbundenen ist, dass auch nach Release ständig dort erweitert wird.
    Bei Nintendo verliert man ja leicht den überblick was überhaupt kommt.