Nintendo Switch

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!

GOTY-Voting:

BITTE achtet darauf, dass ihr eure GOTY Liste in der korrekten Reihenfolge postet. Der erste Platz UNTEN und der letzte Platz OBEN. Viele machen das immer noch falsch...

  • Ich glaube das Video wurde noch nicht gepostet.


    Reggie redet umfassend über die Switch u.a warum kein Spiel im Bundle ist und einige weitere Dinge.

    Reggie erzählt viel, wenn der Tag lang ist. So wie er die Dinge erklärt, verkauft er einem auch eine kaputte Waschmaschine zum Vollpreis. ;)


    Mich machen die neuen Gerüchte über das fehlende App-Angebot zum Launch echt nachdenklich. Wenn das jetzt schon so losgeht, dann wird das erneut eine sehr anstrengende Gesamtsituation auf Nintendos Konsolenmarkt. Ich meine, was hat dieses Unternehmen die letzten zwei Jahre gemacht?

  • Reggie erzählt viel, wenn der Tag lang ist. So wie er die Dinge erklärt, verkauft er einem auch eine kaputte Waschmaschine zum Vollpreis.

    Das schlimme ist, das er dabei so Charmant ist das du ihm diese gerne auch abkaufst :/.


    Aber ich denke es sollte Klar sein, das der Chef von Nintendo of America versucht es dir möglichst Schmackhaft zu reden, aber es ist trotzdem interessant auf welche Art und weisen sie dich davon überzeugen, dass ihre schwer nachvollziehbaren Ideen eigentlich voll Genial sind.


    Ob sie das wirklich sind sei an dieser Stelle mal außen vor gelassen.

  • Tatsächlich hat er aber im Übrigen die Vermutung von @Tom im Podcast bestätigt, dass sie die Releases der Spiele absichtlich über das Jahr verteilen. Er erwähnt, dass die Releases für die Wii U zu weit auseinander lagen und dass dies eins der größeren Probleme war, direkt darauf folgt die Erläuterung des Gegenentwurfs, dass ja erst Zelda kommt und die Releases sich dann bis zum Jahresende durchziehen.

  • wollte nochmal bewusst vor dem Fire Emblem Einblick heute abend ein paar Gedanken loswerden:


    Habe eben nochmal ein frisches ubisoft Interview gelesen und lege tatsächlich große Hoffnungen in ubisoft auf der switch.
    Sowohl der Gedanke, dass rayman legends als auch just Dance hervorragend zum Konzept home/on the go passen, stimmt mit meinem überein, als auch die Tatsache, dass er Steep als no brainer für die switch anspricht.
    Tatsächlich war während dem reveal exakt das mein Gefühl, nämlich dass Steep richtig gut auf die Switch passt und dort durchaus erfolgreich sein kann.


    Dazu soll ja Gerüchteweise das rabbids Mario Rpg im Sommer kommen, was definitiv den launchzeitraum der switch bereichert.


    Gibt's jetzt dazu (und das ist die Brücke zu heute abend) noch tatsächlich ein fire Emblem remaster oder gar was neues (Jaja, Wunschdenken) im Releasezeitraum für die switch, dann ist das schon ein dickes Rpg Paket, was Nintendo da schnürt und definitiv sehr attraktiv aussieht.


    Und ich gehe jede wette ein, dass es noch überraschende Ankündigungen bis März gibt.


    Insgesamt sehe ich die switch als hervorragende Konsole für jegliche Art von Rpg, da man z.b. Grinden on the go kann :)
    Insgesamt bin ich da mit dem lineup bisher zufrieden.


    So, genug der Hoffnung.
    Am Ende gibt's heute fire Emblem mobile, einen Fire Emblem warriors 2018 Release in Japan und neue fire Emblem Amiibos.

  • Naja wir werden es um 23 Uhr ja wissen

  • also Switchbezogen:


    FE warriors kommt im Herbst (simultan auch auf 3DS)


    FE geplant 2018... Da fragt man sich
    - Wieso gab es kein footage
    - Was zur Hölle hat Nintendo die letzten 2 Jahre bitte gemacht?
    - Es stand explizit "geplant" da, d.h. Delay incoming?!


    Insgesamt aber nette Direct und super, dass auch das FE2 Remake FE Echoes ne vollwertige Sprachausgabe bekommt.
    Lässt mich für die Zukunft von Nintendo spielen hoffen!

  • Das der Pro Controller keine Analogen Trigger hat is doch einfach nur lächerlich...
    Sowas kann doch nicht so viel kosten und wenn es nicht daran liegt woran liegt es sonst?


    Wenigstens hat er nen Gyro Sensor wie im WiiU Gamepad und im Steam-Controller.
    Das war schon sehr praktisch, gerade wenn man zielen mit dem Controller nicht beherrscht wie ich.


    Kommt da noch eine Nintendo Direct in nächster Zeit? hkdLove
    Fire Emblem interessiert mich leider nicht :|

  • Er meint nicht Fire Emblem 2 sondern Tokyo Mirage Sessions #FE 2 ;D



    /edit
    Kleine Info btw noch:
    Der Kontinent Valentia könnte dem einen oder anderen bekannt vorkommen, es handelt sich dabei nämlich um Valm aus Awakening etwa zur Zeit von Marth.

  • Switch Matchmaking läuft dann wohl auch über die App... hkdFacepalm


    http://nintendotoday.com/switch-app-matchmaking/


    Edit: Ich hoffe wirklich, dass das einfach nur zu vage Aussagen von Reggie sind, aber naja...


    Edit2: Hier mal Reggies Zitat, zur Visibility: "The smart phone app that we’re creating, that will be part of our online service, we believe is going to be a very compelling part of the overall proposition because that’s how you’ll voice chat, that’s how you’ll do your matchmaking, and create your lobby."

  • Haben die sich mal das PSN oder Xbox Live angeschaut?! Wer will denn bitte an seinem Smartphone rumfummeln wenn man an der Konsole ist? Ein online Service welcher die wichtigsten Funktionen auf eine App auslagert... Ne danke, Nintendo. Könnt ihr behalten.

  • Zumal gerade Voicechat...
    Discord App laden, Server erstellen und invitelinks verschicken dauert alles zusammen vielleicht 5 Minuten und man hat ne ordentliche, kostenlose Möglichkeit für Voice-Chat auf dem Handy, die gleichzeitig noch super simpel zu bedienen ist.
    PSN Partys benutzt man ja nur, wegen dem Soundoutput durch den Controller. Fällt das weg ist es einfach useless.


    Das Matchmaking und Lobbys auch dort statt finden (und nicht auf der Konsole?!) ist ja wohl völliger Müll...

  • Er bestätigt ja aber auch, dass der Online Service, Party, Voicechat und sogar die Lobbys, komplett auf dem Telefon sind. Ich verstehe aber seine Argumentation nicht. Na klar hört sich das gut an, unterwegs schnell ne Runde Mario Kart zu spielen, aber das könnte ich doch auch wenn das alles auf der Konsole ist. Ich mache mein Handy zum mobilen Wlan Hotspot und verbinde die Switch über Wifi stecke ein Headset an die Switch und los gehts. Zuhause hingegen ist es doch sogar nervig wenn ich den Umweg über eine App machen muss. Was mache ich den wenn ich Kinder habe, die noch kein eigenes Smartphone haben, muss ich meines dann immer zu Hause lassen, falls die ne Runde Mario Kart spielen wollen?
    Vor allem klingt es halt so, dass ich für Services die ich auf dem Handy bereits kostenlos habe (Skype, Whatsapp oder andere Messenger) jetzt auf einmal zahlen soll. Ich hoffe wirklich, dass die Online Funktionalität auch normal auf der Konsole ist und nur zusätzlich auf dem Handy. "Please Nintendo! Make it happen!" :(

    Wo ist der Vorteil für den Kunden das auf dem Smartphone zu haben? Ich sehe nur Nachteile. Der Vorteil ist das Nintendo Geld spart und keinen Audio Eingang an Switch und Controller bauen muss >.<. Ich will nur für Nintendo hoffen, das der Preis niedrig ist, aber wenn sie das selbe wie Microsoft oder Sony dafür haben wollen ....



    Achja und Super Bomberman R ist 50€ dazu sage ich nur #FUCKKONAMI