Supreme Leader Snoke - Eure dümmsten Fan-Theorien

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • Ich habe heute auf Youtube gesehen, dass es ein Video gibt, in dem erklärt wird, warum Snoke Mace Windu ist. Masterky hatte es überflogen und erzählt, dass Argumente wohl unter anderem ähnliche signature moves bei Windu und Kylo Ren sind.


    Weil das schon ziemlich dumm ist und ich mir neulich auch eine dumme Theorie ausgedacht habe, dachte ich mir, das wäre der richtige Zeitpunkt für einen Sammelthread für eure Fantheorien. Je dümmer, desto besser.


    Ich fange mal mit meiner an:
    Snoke ist Kylo Ren aus der Zukunft. Dafür sprechen zwei Dinge. Erstens haben sie beide die gleiche Narbe und zweitens hat Kylo Ren den gleichen signature move wie Kylo Ren, weil der ihm den natürlich beigebracht hat, als er aus der Zukunft kam. Logisch.


    Und jetzt seid ihr dran. ;)

  • Snoke ist in Wahrheit Thanos. Die Hinweise liegen auf der Hand. Marvel und Star Wars gehören beide Disney. Bäm! Beide sind große Aliens die auf einem Thron sitzen. Bäm! Beide bestehen aus hässlichem CGI. Bäm! Beide machen nichts. Baboom!

  • Also, meine Theorie ist Folgende:
    Snoke ist niemand anderes als George Lucas...oder zumindest eine Metapher oder eine Verbildlichung von ihm.
    Meine Beweise sind folgende:
    - Der gute George hat Star Wars schon des öfteren geschadet, ergo ist er böse... Snoke ist auch böse. Zufall? Ich glaube nicht!
    - Snoke ist außerdem ein Charakter, der über CGI dargestellt wird. Wer liebt CGI? George Lucas!
    - Wenn ich mich nicht irre heißt es, dass Snoke den Aufstieg und den Untergang des Imperiums mit erlebt hat. Natürlich wisst ihr, wer das auch hat... George Lucas.


    Brauchen wir mehr Beweise? Ich glaube nicht. Ab jetzt ist das Canon.

    ,,Kleider machen Leute, doch die Leute, die die Kleider machen leisten sich bis heute leider weniger Designerjacken."

  • Ganz klar: Snoke ist der wieder zum Leben erweckte Grandmoff Tarkin, dessen Einzelteile nach der Explosion des Todessterns In Episode 4 von Bothans (die dabei natürlich gestorben sind) zusammengesucht und von der magischen Macht des Imperators wieder zusammengefügt wurden. Als Beweis hierfür dient natürlich einzig und allein die prägnante Wangenknochenstruktur beider Charaktere. Snoke/Undead Tarkin beherrscht die Macht selbst auch gar nicht, dafür stellt er aber die hochwertigsten Hologramme im Universum her, was ausgereicht hat, um Kylo Ren zu täuschen.

  • Ganz klar: Snoke ist der wieder zum Leben erweckte Grandmoff Tarkin, dessen Einzelteile nach der Explosion des Todessterns In Episode 4 von Bothans (die dabei natürlich gestorben sind) zusammengesucht und von der magischen Macht des Imperators wieder zusammengefügt wurden. Als Beweis hierfür dient natürlich einzig und allein die prägnante Wangenknochenstruktur beider Charaktere. Snoke/Undead Tarkin beherrscht die Macht selbst auch gar nicht, dafür stellt er aber die hochwertigsten Hologramme im Universum her, was ausgereicht hat, um Kylo Ren zu täuschen.

    Ich ziehe meine Wookietheorie zurück und untersützte die von Yoodge.
    Wenn man nämlich bei Snoke ein paar Buchstaben ändert kommt Grand Moff Tarkin raus.
    Zufall? I dont think so!
    Ist also ziemlich obvious.

  • Während unserer vergangenen TFA-TS-Runde haben wir ganz beiläufig Snokes wahre Identität entschlüsselt und mir werden so langsam auch seine Intentionen klar.


    Also, Achtung, Spoiler:


    Snoke ist der Ursprung aller Wookies. Der Ur-Wookie oder auch "Snookie" genannt. Er ist so alt wie das Universum selbst, doch litt er ab einem Zeitpunkt seines Daseins an massivem Haarausfall, was sein jetziges Auftreten erklärt. Dies brachte ihn zur Verzweiflung und über kurz oder lang wurde er zur dunklen Seite der Macht verführt, was ihn nun zu einem mächtigen, aber zurückgezogen lebenden Sith-Lord machte. Eines Tages hörte er von einem Wookie mit legendär schönem Haar namens "Chewbacca" und seitdem würde Snookie nichts unversucht lassen, um sich dessen Fell zu anzueignen. Ihm wurde zu Ohren getragen, dass Chewbacca immer mit einem Schmuggler namens Han Solo abhängt, dessen Aufenthalt er aber nicht in Erfahrung bringen konnte. Also wendete er seine Verführungskünste an Solos Sohn an, da er wusste, dass dieser über kurz oder lang auf seinen Vater treffen wird, was gleichzeitig bedeutet, dass Snookie somit auch endlich an Chewbacca herankommen würde. Sein Interesse an dem Aufenthalt von Luke Skywalker ist nur gespielt, um nicht besonders aufzufallen, weil's jeder so macht.