[Werwölfe/Mafia/Zoo] - Communityspiel #6 - ENDE

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • @TheGreatMuffin liege ich richtig in der Annahme, dass du der Pilz bist?! Du hast bisher in jeder Nacht gegen den ersten Lynchvote gestimmt! Wärest du mit Flo ein VW, würdest du vermutlich sofort gegen Matze stimmen! Da ich und Turbo ebenfalls raus sind, müssen Matze und Flo Wissenschaftler sein! Neben dir, hätte nur noch Selenaja der Pilz sein können, da sie in einer Nacht gestorben ist, in der sie nicht mit dem ersten Lynchvote mitgegangen ist! Ich bleibe jetzt einfach mal bei Matze, da mir die Chance, dass Pauli der Pilz ist, 50/50 steht und mir das in diesem Moment wohl ausreichen muss!

  • Von dir hätte ich diesen Verrat am allerwenigsten erwartet Flo. Du warst mir immer treu, hast mich nie nur wegen meiner Abstammung gemocht und so gut mit mir zusammengearbeitet. Dass mir vom Rest ein Messer in den Rücken gestoßen wird, hätte ich erwartet, doch auch du, Flo?


    Ja, ich bin Wissenschaftler, doch ich wollte immer nur unser aller Bestes, als Herrscher wie als Wissenschaftler. Für die Zukunft!
    Lyncht mich nun, so es das ist, was ihr alle wollt, denn euer Verrat ist zu schwerwiegend um rückgängig gemacht zu werden.

  • So. Die Stimme entschuldigt sich für die lange Wartezeit, aber sie war mit dem Kopf zu tief in Gedichten und Werken der Deutschen Literatur versenkt. Jetzt kann sie dieses Bulimie-Lernen hinter sich lassen und führt das hier weiter.

    @Matze stürzt sich heldenhaft in den Tod. Er habe doch nur Gutes gewollt. Wobei, wenn ich so nachdenke, ist es nicht wirklich heldenhaft. Sein bester Freund hat ihn verraten, was für ein Sinn hat sein Leben jetzt schon? Verrat folgte auf Verrat, er fühlte sich einsam und jetzt hatte er sich doch mit seiner Rolle als Vorsteher endlich mal geschätzt gefühlt. Aber naja, soviel Mitleid ist gar nicht angebracht. Schliesslich hat ER sich in das Herz seines Freundes geschlichen und ihn die ganze Zeit verraten... Naja, verratene Verräter, eine Geschichte, die sich durch die Gesellschaft zieht.

    @Matze wurde vom Zoo gelyncht. Seine Rolle war verrückter Wissenschaftler.


    Sein Charakterzug: Löwe deshalb gefiel es mir, dass er auch Vorsteher wurde. Passt irgendwie sehr gut.


    "Du bist sehr einfühlsam, machtgierig und doch auch irgendwie zurückhaltend. Obwohl du der König der Tiere bist, gibst du damit nicht an und deine erste Sorge ist dein bester und einziger Freund, der Otter. Da du schon als König geboren wurdest, hattest du nämlich immer Probleme echte Freunde zu finden, jeder wollte nur etwas von deinem Glanz abbekommen. Das hat eine tiefe Wunde in dir hinterlassen. Der Otter, er ist eine schwierige Person, umso mehr braucht er dich. Dafür interessiert ihn dein Titel als König überhaupt nicht, das magst du so sehr an ihm. Aber du suchst auch Kontakt mit anderen, du bist sehr daran interessiert, deinen Partner fürs Leben zu finden, und generell scheinen Leute dir schnell zu vertrauen. Du wurdest hingegen in der Vergangenheit einmal sehr krass hintergangen, und deshalb hast du Mühe, dich auf Dauer jemandem anzuschliessen, denn nach der anfänglichen Euphorie erinnerst du dich wieder an das Vergangene und wirst misstrauisch und machst Fehler, die du später sehr bereust und wegen derer du oft auch an dir selbst zweifelst. Der Otter ist da die einzige Ausnahme. Ausserdem bist du sehr klein, trägst einen hässlichen Schnauzer und magst es nicht, wenn du darauf reduziert wirst. Deine Lieblingsfarbe ist grau, der Otter mag Grau auch sehr gerne, und es ist deshalb eure Aufgabe euch gegenseitig zu finden."

    Die vierte Nacht beginnt. Sie endet spätestens heute um Mitternacht.


    Es verbleiben noch drei Dorfbewohner und ein verrückter Wissenschaftler.

  • Wer soll euer neue Vorsteher werden? 3

    1. FloriToDah (1) 33%
    2. TheGreatMuffin (1) 33%
    3. Turbolu (1) 33%

    Der letzte verrückte Wissenschaftler entschied sich sehr schnell über ein Whatsapp-Gespräch :D Er hatte keine Lust zu sehr zu überlege, vielleicht wird ihm das zum Verhängnis, wer weiss?


    Jedenfalls trifft die Rache der Wissenschaftler ein sehr offensichtliches Opfer. @Samuraischnecke... Sie wusste zu viel, sie musste sterben!!


    Es wird knapp... Drei Leute bleiben übrig, und was noch offen steht? ;) Eine neue Vorsteherwahl!


    @Samuraischnecke wurde in der Nacht von den verrückten Wissenschaftlern getötet! Ihre Rolle war Dorfbewohnerin!


    Ihr Charakterzug: Wiesel


    "Du bist ein Koffeinmonster. Ohne Energydrinks und Kaffee am Morgen geht gar nichts. Du bist derjenige, der auf jeder Party am Anfang super cool ist, und danach immer anstrengender wird, weil er so hyperaktiv ist. Natürlich wurde bei dir ADHS festgestellt, du vergisst aber immer dein Ritalin einzunehmen. Erinnert dich jemand daran, dass du wieder einmal zu aktiv bist, nimmst du Ritalin, jedoch wirkt es nicht so wie es sollte, und du wirst immer aktiver, bis du das dritte Mal Ritalin zu dir nimmst und dann zusammenklappst für eine gewisse Zeit. (1 Instanz, also 1 Tag oder 1 Nacht) Deine Lieblingsfarbe ist Violett."


    Wen möchtet ihr zu eurem Vorsteher wählen? Die Wahl endet heute um 20:00 Uhr!

  • Das ist nun eine sehr wichtige Wal, die ich nicht treffen möchte ohne auch nur ein Wort von @FloriToDah dazu zu hören. Das ist alles so furchtbar. Meine wiselige Freundin ist nun auch tot. Was ist das hier überhaupt noch Wert? ;___;
    *konsumiert Beruhigungskraut*

    OOC: Wollte meinen Abstimmungsvote zurückziehen. Geht ja aber nicht. Nur deshlab vote ich nun für mich selbst.

  • I-ich bin mir sicher , Flo muss der letzte wissenschaftler sein, ich habe ihm schon von Anfang an nicht vertraut...


    Lynch: @FloriToDah

    Wenn du das denkst, dann bist du ein Idiot... Nein, nein, jetzt guck nicht so, das ist praktisch jeder!


    Ich war Matzes bester Freund. Warum sollte ich ihm in den Rücken fallen, wenn ich au seiner Seite stehen würde?
    2 Runden lang hab ich versucht in zu lynchen und das obwohl mir beim ersten Mal niemand folgen wollte.


    Aber naja, soviel Mitleid ist gar nicht angebracht. Schliesslich hat ER sich in das Herz seines Freundes geschlichen und ihn die ganze Zeit verraten... Naja, verratene Verräter, eine Geschichte, die sich durch die Gesellschaft zieht.

    Davon mal abgesehen hat die mysteriöse Stimme aus dem Off hier versehentlich bestätigt, dass ich nicht auf seiner Seite stand.
    Schwarz auf weiß steht hier, dass ER mich verraten hat. Da er jedoch nie gegen mich gestimmt hat, ist das offensichtlich auf unsere Fraktionen bezogen.



    Versuch beim nächsten Mal zumindest etwas nachzudenken, @TheGreatMuffin .


    Mit Idioten kann ich hier leider nichts anfangen, also sage ich mal Lynch: @TheGreatMuffin

  • Nun muss ich hier wohl die Entscheidung treffen. Obwohl ich von Anfang an gegen das lynchen war. Hättet ihr nur mal alle etwas von meinem Beruhigungskraut genommen. Dann stände ich jetzt hier nicht vor so einer schwierigen Wal.


    *isst etwas und denkt laut*

    2 Runden lang hab ich versucht in zu lynchen und das obwohl mir beim ersten Mal niemand folgen wollte.

    Das ist für mich gerade leider der einzige überzeugende Anhaltspunkt für irgendetwas.
    Er hat den Vote gegen Matze begonnen und @TheGreatMuffin ist nur zum Schluss darauf eingestiegen, um sich zu decken. Glaube ich. Hm.



    Mir tut das hier alles sehr Leid. Ich bin verwirrt. ein verwirrter Wal, der wohl etwas zu viel Cannabis konsumiert und aufgrund der damit zusammenhängenden Munchies etwas zu dick geworden ist.
    Vielleicht bin ich deshalb noch nciht tot. Weil ich so dick bin und alle Mitleid hatten? Das tut mir sehr Leid für die anderen.


    Ich weiß auch nicht.


    Lynch: @TheGreatMuffin

  • Das, das sind lächerliche Anschuldigungen, du warst niemals an dem so interessiert, nie wolltest du uns an deinem angeblichen Wissen Teil haben lassen, immer hast du uns alle beleidigt und für dumm verkauft! Und jetzt soll dir irgendwer vertrauen, irgendwer soll dir der du nie mit uns zusammen gearbeitet hast glauben das ich der VW bin und nicht du?


    Ich weiß das ich ein armer kleiner Strauß bin und ich denke das du der VW bist und nicht Turbo.

  • Oh wow. Das habe ich gar ned gesehen. Sry war grad irgendwie brainafk.


    Also, die drei übrigen Zoobewohner liefern sich einen erbitterten Kampf! Jeder kämpft für sich, wie könnte man jemandem schon in dieser Situation vertrauen, die Chance auf einen VW zu treffen liegt ja bei 33%!! Also entscheiden sich Turbo und Flo dafür, dass sie genug von Paul haben, alles oder nichts! Sie lynchen ihn! Beide packen sich einen spitzen, scharfen Gegenstand und wollen die Sache ein für allemal erledigen und diese gottverdammten Idiotenwissenschaftler für das, was sie dem Zoovolk angetan hatten, büssen lassen. Sie stürzen sich auf Paul, der fletscht mit seinen Zähnen, will sich zuerst verteidigen, doch dann steckt er vor Angst, die Stimme käme zu spät, den Kopf in den Sand.

    Doch nein nein, die Stimme ist natürlich nie zu spät *hust* Kurz bevor Turbo auf seinen langen Hals ansetzt, hört man ein tiefes Grollen, ein Rumpeln, wie wen die Charybdis sich wieder mal entscheidet, zu saugen. Dieses Getöse kommt von unten, denken sich der verwirrte Turbo und Flo und sehen, wie der Boden zu vibrieren beginnt. Danach sehen sie, wie rechts von ihnen, dort wo die Luke aufzugehen pflegte, eine Plattform hinaufgefahren wurde, darauf war ein grosser Tisch mit einem weissen Tuch drauf und gaaaaaanz viel essen! Turbo kam nicht mal der Gedanke, sich für seine Adipositas zu entschuldigen. Er stürzte sich auf den Tisch, sodass er zerbrach. Doch keine Sorge, gleich daneben kam ein neuer hoch, doch an dem sassen schon alle Totgeglaubten! @DoctorImp, @Aaron Birk, @Samuraischnecke, @FullMetalJensen, @Syn-IQ, @Selenaja, @Muffin, @Matze, @BenniArt. Alle waren sie da und liessen es sich gut gehn.

    @FloriToDah und @Turbolu standen mit offenen Mäulern da, nein, Turbo lag noch auf dem Tisch, und Paul lachte herzhaft und schnappte sich auch einen Stuhl am Tisch. Danach erzählten, Matze, Paul und Benni wie sie das alles nur simuliert haben, und kein einziger wirklich gestorben wäre. Die Verrückten Wissenschaftler sind sogar so verrückt, dass sie in dieser animalischen Form bleiben möchten, denn irgendwie haben sie das Gefühl, ist es so angenehmer. Sollen sich doch andere verrückte Wissenschaftler für die Menschheit sorgen, sie selbst hatten Freunde gefunden und wollten diese nicht verlassen. Und so lachten und schmatzten, rauften und schnaubten, nörgelten und piepsten sie alle herzhaft weiter, und wenn sie nicht gestorben sind, dann..., dann gibt es sicher bald nochmal ein Community-Werwöfle!

    Ich hoffe euch hat diese Variante des Spiels gefallen. Ich habe mir Mühe gegeben die CZ vielfältig zu schreiben und war wirklich froh, dass wir hier so gute Rollenspieler unter uns haben! Es war ein Genuss, die Leute, vor allem zu Beginn, ihren Rollen Leben einhauchen zu sehen! Der Zufall hat für sehr lustige Kombinationen gesorgt!


    Ich bedanke mich bei euch und zum Schluss, poste ich mal alle Rollen, Todesursachen und Charakterzüge, damit ihr eure Neugierde befriedigen könnt!




    @Aaron Birk: Dorfbewohner
    Bär: Du bist alt, langsam und ultra flauschig. Du bist der Erfahrenste in der Runde. Du hast alles gesehen, alles gemacht und alles gehört, und du kannst dich noch an das meiste davon erinnern. Du bist der Geschichtenerzähler, jeder kennt dich und du gewinnst schnell das Vertrauen von allen. (D.h. dein Ziel ist es, Vertrauen zu erwecken und ja nicht negativ aufzufallen.) Geht es um die Wurst, packst du deine Geschichten aus und erzählst, wie ihr das früher (erfolgreich) geregelt habt. Geht es jemandem schlecht, bietest du ihm dein Fell an, er könne sich doch an deiner flauschigen Schulter in deinen flauschigen Armen ausheulen. Ah, noch was: Du liebst Honig. DU LIEBST HONIG. Dementsprechend ist deine Lieblingsfarbe Gelb!


    @Turbolu: Jäger!
    Wal: Du bist ein Wal. Dein Ziel ist es so oft wie möglich sehr schlechte Wortwitze zu machen und von Posts, die kein «Wal» beinhalten, kriegst du Albträume. Du bist cool. Weil Wale cool sind. Allerdings bist du auch sehr dick, deshalb entschuldigst du dich immer wieder bei anderen dafür, dass du keine Wal hättest, denn du bist ja so dick auf die Welt gekommen. Kommt jemand aber sehr negativ auf deine Adipositas zu sprechen, da rastest du aus und versuchst, ihn zu Sülze zu zermalmen. Ausserdem bist du ein Hippie. Du hast immer Gras dabei, das brauchst du auch, um deine Wortwitze selbst zu verkraften, und eigentlich willst du nur, dass es allen gut geht und jeder sich mag. Stirbt jemand, nimmt dich das sehr mit. Du setzt dich für alle ein, ausser für diejenigen, die dich fett nennen, und du gehst gerne gegen eigensinnige, kapitalistische Leute vor; manchmal schaffst du das, manchmal auch nicht, weil du zu bekifft bist. Bekifft bringst du aber auch die besten Wortwitze. Du stimmst einem Lynch auch nur zu, wenn du wirklich überzeugt davon bist, und ein paar andere auch dafür stimmen oder das Opfer dich fett genannt hat. Generell ergreifst du eigentlich keine Initiative beim Lynchen. Deine Lieblingsfarbe ist Türkis.


    @FloriToDah: Dorfbewohner
    Otter:
    Du bist ein «highly functional sociopath». Du hast so einen hohen IQ, dass es dir schwer fällt, soziale Kontakte zu knüpfen. Du vertraust einzig und allein dem Löwen. Du bist aber Analytiker. Du analysierst alle und jeden und erstellst dir Profile und versuchst anhand dessen eine Lösung zu finden. Du gibst damit auch an, ohne es zu wollen, und mit deiner misanthropischen Ader verscheuchst du die Leute noch zusätzlich. Du magst Meinungen anderer nicht wirklich, die sind ja sowieso dümmer als du und haben keine Ahnung, ausser der Löwe vielleicht. Ausserdem bist du asexuell. Deine Lieblingsfarbe ist Grau, der Löwe mag Grau auch sehr gerne, und es ist deshalb eure Aufgabe euch gegenseitig zu finden.


    @Samuraischnecke: Beschützer! Sie hat sich entschieden, Turbo zu schützen.
    Wiesel: Du bist ein Koffeinmonster. Ohne Energydrinks und Kaffee am Morgen geht gar nichts. Du bist derjenige, der auf jeder Party am Anfang super cool ist, und danach immer anstrengender wird, weil er so hyperaktiv ist. Natürlich wurde bei dir ADHS festgestellt, du vergisst aber immer dein Ritalin einzunehmen. Erinnert dich jemand daran, dass du wieder einmal zu aktiv bist, nimmst du Ritalin, jedoch wirkt es nicht so wie es sollte, und du wirst immer aktiver, bis du das dritte Mal Ritalin zu dir nimmst und dann zusammenklappst für eine gewisse Zeit. (1 Instanz, also 1 Tag oder 1 Nacht) Deine Lieblingsfarbe ist Violett.


    @DoctorImp: Dorfbewohner
    Faultier: Du bist chronischer Alkoholiker. Du bist langsam. Du hast schon deine fünfte Leber erhalten und trotzdem kannst du dich nicht von deinem geliebten Bier lösen. Du bist zu faul dein Bier loszulassen und doch ist das einzige, worin du sehr fleissig bist, das erneute Bierholen. Gibt es einen speziellen Anlass, etwas zu feiern oder so, versuchst du Mittrinker zu finden, denn dann kannst du dir guten Gewissens einen schönen Wein oder Bourbon gönnen. Durch deine jahrelange Trinkerfahrung hast du eine gewisse Resistenz aufgebaut und bleibst wie immer, müde und verdammt langsam, hast du aber genug getrunken, kennst du keine Grenzen mehr und wirst zu einem anderen Menschen. Du bist flink, agil und knüpfst Assoziationen wie kein anderer. Flacht das wieder ab, bist du noch müder als sonst, also versuchst du wieder schnell, Mittrinker zu finden. Erfolg ist also dein Ziel, denn so darfst du trinken. Deine Lieblingsfarbe ist Blau.


    @FullMetalJensen: Dorfbewohner
    Känguru: Du bist eine sehr offene Person, die aber auch gerne mal trollt. Du bist ein Kommunist vom Herzen, deshalb teilst du alle deine Informationen sofort mit der ganzen Gruppe. Aber du bist eigentlich umso mehr ein Verfechter des «einseitigen Kommunismus»: Alle geben dir, du gibst dann aber nichts zurück. Das heisst: Zeigt sich jemand sehr zuvorkommen dir gegenüber, nimmst du das an und bist sehr zufrieden und dankbar, gibst aber nichts zurück. Dasselbe, wenn jemand dir sein Vertrauen schenkt. Du bleibst auch oft hartnäckig und stellst immer wieder die gleichen Fragen. Ausserdem hast du ein Faible für falsch assoziierte Zitate ;) Und, du gehst natürlich jedem auf den Sack. Deine Lieblingsfarbe ist natürlich ein schön kommunistisches ROT!


    @Syn-IQ: Seher! in der ersten Nacht untersucht wurde Sam, jedoch starb Syn in genau dieser Nacht auch, schade!
    Dachs: Du vertraust niemandem. Absolut niemandem. Nicht einmal deiner grössten Liebe würdest du vertrauen. Du denkst er/sie geht jeden Tag fremd und würde dich an der nächsten Ecke liegen lassen. So gehst du eigentlich mit jedem um: Verhält jemand sich nur im geringsten Grade seltsam, fragst du nach, und zwar sehr hartnäckig. Du bleibst dran, bis du zufriedengestellt bist und wenn nicht, ja dann scheust du nicht vor einem Lynch zurück. Deshalb ergreifst du oft die Initiative. Hauptsache du kannst dir ein Bild von jemandem machen. Deine Lieblingsfarbe ist Pink.


    @Muffin: Amor. Er verliebte Aaron und BenniArt.
    Schwein: Du denkst nur an dich. Du reduzierst alle auf ihr Äusseres. Zeigt jemand eine Schwäche, streust du sofort Salz auf die Wunde. Du willst dein Ziel erreichen. Du würdest alle und jeden dafür hintergehen. Du bist arrogant, hochnäsig und deine Brust platzt fast vor Selbstvertrauen. Vertrauen schenken tust du dafür nur den wenigsten, und wenn, dann nur, wenn sie dasselbe Ziel wie du verfolgen. Hauptsache Erfolg. Ohne Opfer, kein Sieg. Deine Lieblingsfarbe ist Schwarz, genauso wie deine Seele. UND SAG MIR NICHT, DASS SCHWARZ KEINE FARBE IST!


    @Matze: verrückter Wissenschaftler
    Löwe: Du bist sehr einfühlsam, machtgierig und doch auch irgendwie zurückhaltend. Obwohl du der König der Tiere bist, gibst du damit nicht an und deine erste Sorge ist dein bester und einziger Freund, der Otter. Da du schon als König geboren wurdest, hattest du nämlich immer Probleme echte Freunde zu finden, jeder wollte nur etwas von deinem Glanz abbekommen. Das hat eine tiefe Wunde in dir hinterlassen. Der Otter, er ist eine schwierige Person, umso mehr braucht er dich. Dafür interessiert ihn dein Titel als König überhaupt nicht, das magst du so sehr an ihm. Aber du suchst auch Kontakt mit anderen, du bist sehr daran interessiert, deinen Partner fürs Leben zu finden, und generell scheinen Leute dir schnell zu vertrauen. Du wurdest hingegen in der Vergangenheit einmal sehr krass hintergangen, und deshalb hast du Mühe, dich auf Dauer jemandem anzuschliessen, denn nach der anfänglichen Euphorie erinnerst du dich wieder an das Vergangene und wirst misstrauisch und machst Fehler, die du später sehr bereust und wegen derer du oft auch an dir selbst zweifelst. Der Otter ist da die einzige Ausnahme. Ausserdem bist du sehr klein, trägst einen hässlichen Schnauzer und magst es nicht, wenn du darauf reduziert wirst. Deine Lieblingsfarbe ist grau, der Otter mag Grau auch sehr gerne, und es ist deshalb eure Aufgabe euch gegenseitig zu finden.


    @Selenaja: Pilz. Sie starb am ersten Tag, da sie nicht abgestimmt hatte.
    Schlange: Du bist bipolar. Du hast also zwei Persönlichkeiten. Einerseits bist du die liebste Person von allen und versuchst es allen Recht zu machen. Du willst es dir mit niemandem verscherzen und was die anderen von dir denken ist dir mega wichtig. Andererseits hast du eine listige Seite. Du wirst zum grössten, sadistischsten Arschloch überhaupt, was andere denken, ist dir egal. Du willst sie leiden sehen, um deine Ziele zu verfolgen, du lockst sie in Fallen und du hintergehst sie. Du schliesst Freundschaften und Feindschaften, so wie du deine Unterhose wechselst. Greift dich jemand an, streichst du ihn sofort von deiner Günstlingenliste und hintergehst ihn im nächstbesten Moment. Du geizt nicht mit Lynchungen, du bist sehr angriffslustig. Wie und wann du welche Seite zeigst, hängt davon ab, was passiert. Stirbt ein Werwolf bist du nett und freundlich bis ein Dorfbewohner stirbt, dann wirst du zur listigen Schlange. Deine Lieblingsfarbe ist Grün.


    @BenniArt: verrückter Wissenschaftler
    Maulwurf: Du bist der älteste in der Runde. Du bist alt und gebrechlich, siehst nicht mehr gut, hörst nicht so gut und, um das noch zu toppen, du hast Alzheimer. Dein Gedächtnis ist also am Arsch. Was du aber noch sehr gut kannst, ist dich an alte Werwolfsrunden und Dinge deiner Jugend erinnern und natürlich diese Anweisungen hier, die vergisst du auch nie! Dir fällt aber nicht auf, dass du Sachen vergisst. Du erwähnst nur immer wieder, dass du ja so alt und vergesslich seist, und dass die Jungen dir doch ab und zu helfen mögen und Verständnis zeigen sollen. Du bist aber gleichzeitig auch ein notgeiler, alter Sack. Du wirst richtig spitz, wenn du ein hübsches Jungtier siehst und du versteckst das auch nicht. Deine Lieblingsfarbe ist Rosa.


    @TheGreatMuffin: verrückter Wissenschaftler
    Strauss:
    Du bist schizophren. Du hörst viele Stimmen im Kopf, vertraust niemandem, bist immer sehr ängstlich. Du hast auch ruhige Momente, wo du ganz normal handeln kannst. Interessanterweise verläuft das recht regelmässig. (Grün=Normal, Schwarz=Schizophren) Tag 1, Nacht 1, Tag 2, Nacht 2, Tag 3 Nacht 4, Tag 5, Nacht 5, Tag 6, Nacht 6 usw.$
    Bist du an einem schizophrenen Zustand angelangt, kannst du kaum rational handeln. Du weisst nicht mehr, wer was gesagt hat, du verwechselst Leute und Argumente und wenn dir das alles zu viel wird, steckst du den Kopf in den Sand. Deine Lieblingsfarbe ist Braun.


    Die verrückten Wisseenschaftler haben verloren und somit das Zoovolk gewonnen!!

  • Vielen Dank an @notalda für die Leitung dieses Spiels! Die Idee mit den Charakterzügen ist wirklich gut und interessant! :thumbup:


    Tut mir jedoch sehr leid, dass ich letzte Woche so viel mit anderem beschäftigt war, dass ich meine Rolle glatt vergessen habe, wofür ich ja mit dem Tod die gerechte Strafe bekommen habe...


    Aber ab jetzt geht es bei mir auch wieder etwas ruhiger zu und ich werde wohl in der nächsten Runde wieder voll und ganz dabei sein können. Ich freu mich schon darauf, welches Szenario wir als nächstes spielen werden :)