[Mafia] Community-Spiel Runde 2 [beendet]

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • Wer möchte an einer neuen Runde teilnehmen? 12

    1. Ichichich (12) 100%

    Hallo zusammen,


    nachdem die erste Runde Mafia diese Woche ein für die Bürger gutes Ende nahm, würde ich gern bald eine neue Runde beginnen können.
    Dazu bräuchten wir außer den Anmeldungen meiner Meinung nach noch Einigkeit darüber, welches Szenario und welchen Lynchmodus wir haben wollen.
    Eure Anmeldung in diese Umfrage, für die anderen Fragen kommen gleich noch Umfragen.
    Wer die Regeln nachlesen möchte schaut bitte im alten Thread "Habt ihr Lust auf MafiaScum?"


    Ach, und: @sLaiN, wärst du wieder bereit, das Spiel zu leiten? Oder hat sonst wer Interesse?

  • Welcher Lynchmodus schwebt euch vor? 12

    1. Lynch in den Kommentaren, am Tagesende auch ohne absolute Mehrheit (6) 50%
    2. Lynch in einer Umfrage, am Tagesende auch ohne absolute Mehrheit (4) 33%
    3. Lynch in einer Umfrage, am Tagesende nur mit absoluter Mehrheit (1) 8%
    4. Lynch in den Kommentaren, am Tagesende nur mit absoluter Mehrheit (1) 8%

    Wenn irgendwas fehlt, mault ruhig rum ^^

  • Moin,


    finde ich gut, dass du mal so eine Zusammenfassung gemacht hast. Wenn sich jemand findet, der Lust hat das Spiel zu leiten wäre es passend, da ich jetzt in die Abi-Prüfungsphase komme. Zum Mitspielen wird sich aber schon eher Zeit finden lassen. Im Notfall guck ich, ob ich es in meinen Plan bekomme auch eines zu leiten.



    Zum Angriff auf die Superkreuzburg Szenario: Finde ich an sich eine super Idee, aber da müsste man sich zusammen überlegen, wie man die Story gestaltet (Was ist in dieser Story jetzt die Superkreuzburg und wer greift an). Da wären Anreize sehr toll (an den Spielleiter, wer immer es dann sein wird).


    Desweiteren wollte ich anmerken, dass man bei Bedarf auch andere Regelwerke probieren kann. Sehr interessant ist auch das "Baumhaus"-Regelwerk. Jeder Spieler hat einen Platz, z.B.:
    1. FullMetalJensen
    2. sLaiN
    3. Turbolu
    Immer wenn jemand eine Fähigkeit nutzt in der Nacht, dann erhalten die beiden Nachbarn privat eine Nachricht wie:
    "Über dir gab es Geräusche", oder "Unter dir gab es Geräusche". Dabei haben aber mehr Spieler als im normalen Mafia eine Sonderrolle (manchmal sogar jeder).


    Nur so als Anreiz, dass man viel ausprobieren kann, falls das normale Regelwerk zu simpel wird, oder man einfach mal Lust auf was Neues hat. So kann man sich auch für das o.g. Szenario die passendsten Regeln zusammenstellen. Könnte man sich als "Gamemode" vorstellen :D


    Lg sLaiN

  • Wollen wir denn nun langsam eine zweite Runde starten? ;) Es haben sich bislang 10 Leute angemeldet, wenn ich das Spiel leiten soll haben wir also 9 Mitspieler.


    Vorschlag: Wenn wir zum Werwolf-Szenario wechseln wollen, könnten wir eventuell die Aufteilung so wählen, wie sie hier vorgeschlagen wurde, eventuell ohne die Jäger, weil ich noch nie ein Spiel mit dieser Rolle gemacht hab, und mit ein paar Anpassungen für die Rollen: http://www.reliefs.ch/werwolf.htm


    So wie ich es kenne, sind die Rollenbeschreibungen so definiert:

    • Werwolf: Können in der Nacht ein Opfer wählen, das umgebracht werden soll.
    • Seherin: Darf jede Nacht die Rolle einer selbst gewählten Person erfahren.
    • Hexe: Hat einen Heil- und einen Gifttrank pro Spiel. Nachdem die Werwölfe ihr Opfer ausgesucht haben, wird ihr das mitgeteilt und sie kann entscheiden, ob sie es mit dem Heiltrank rettet oder nicht (auch sich selbst). Mit dem Gifttrank kann sie auch selbst jemanden umbringen, dann gibt es eventuell mehrere Tote.
    • Amor: Wählt in der ersten Nacht zwei Liebende aus, die sich unsterblich ineinander verlieben (eventuell auch sich selbst). Diese Liebenden sollen den jeweiligen Partner beschützen, denn wenn einer der beiden stirbt, stirbt der andere aus Trauer auch. Sie dürfen nicht gegeneinander stimmen.
    • Dorfbewohner: Hat keine besonderen Fähigkeiten.

    Also möchte ich dann bei 9 Spielern folgende Aufteilung vorschlagen, die ich am besten finde:
    3 Werwölfe, 1 Seherin, 1 Hexe, 1 Amor, 3 Dorfbewohner


    Anpassungen und Vorschläge könnt ihr natürlich gerne äußern ;)

  • Funktioniert das mit der Hexe online so gut?
    Werwölfe suchen Opfer aus --> warten bis der Spielleiter es mitbekommt --> informiert Hexe --> warten bis Hexe reagiert --> informiert Spielleiter --> Spielleiter startet neue Runde.
    Das kann schon einge Zeit dauern und in der Zeit schläft das Spiel dann ein. :S


    Die Rolle würde ich vielleicht etwas anpassen. Den Rest find ich toll. :3

  • Funktioniert das mit der Hexe online so gut?
    Werwölfe suchen Opfer aus --> warten bis der Spielleiter es mitbekommt --> informiert Hexe --> warten bis Hexe reagiert --> informiert Spielleiter --> Spielleiter startet neue Runde.
    Das kann schon einge Zeit dauern und in der Zeit schläft das Spiel dann ein. :S


    Die Rolle würde ich vielleicht etwas anpassen. Den Rest find ich toll. :3

    In der ersten Runde wurde das ja so gemacht, dass die Nächte maximal 24 Stunden lang gehen. Wenn man die Beratungszeit der Werwölfe auf z.B. maximal 12-15 Stunden beschränkt, hat die Hexe auch noch genug Zeit, ihre Entscheidung zu treffen, sodass die Nacht nicht mehr als 24 Stunden lang wird.