Spielt endlich [insert Game here]!1! (Die Spiele die noch nie bei T23 gezockt wurden, aber endlich dran wären)

  • Ich glaube die Jungs hätten sehr viel Spaß mit Gabriel Knight 2, zumindest für die ersten paar Stunden. Dieses Spiel auf Deutsch zu spielen war eine der lustigsten Spielerfahrungen die ich bisher hatte. Von mir aus können sie auch von Anfang an eine Komplettlösung benutzen, die Rätsel sind eh der totale Stuss, aber die Synchro und die Geschichte und die Mimik sind dermaßen lustig dass man sich das definitiv mal geben sollte, die Story ist sogar relativ unterhaltsam wenn nicht sogar spannend. Gibts bei GOG soweit ich weiß für 6 Euro:)

  • Ich würde gern ein Spiel aus meiner Kindheit vorschlagen, was ich absolut gerne und besonders viel gespielt habe. Das Spiel nennt sich Fur Fighters. :>


    Das Spiel erzählt die Geschichte der Fur Fighters, eine Gruppe von Tierkriegern. Bestehend aus sechs spielbare Charaktere: Ein Hund, ein Känguru, eine Katze, ein Pinguin, ein Drache und ein kleiner Drache dessen Familien entführt wurde.


    Es Ist ein third-person-shooter/Action-Adventure mit Sprung- und Rätsel Passagen.


    Das Spiel ist über 16 alt und ist meiner Meinung nach (auf meinem PC) recht gut gealtert. ^^

  • ahja das habe ich damals auch auf dem PC gespielt! Fand ich auch super. Glaub sogar das liegt noch in meinem Elternhaus irgendwo rum, in einer hintersten Ecke.
    Weiß noch dass man da von jedem der Charaktere kleine Geschwister/Kinder suchen konnte die in den Leveln verteilt waren. Und alles war so auf Plüsch aufgemacht, also kein blut sondern Watte/Stofffetzen sprühten wenn ich mich recht entsinne.
    Also für so ein One-Off eignet sich das sicher sehr gut. Genauso, was ich zur gleichen zeit wie Fur Fighters gespielt hatte, MDK2. Das ist auch ein Third Person Actionspiel mit hauptsächlich geballer, aber auch etwas Geschicklichkeitseinlagen wenn ich mich recht erinnere.

  • Ich glaube die Jungs hätten sehr viel Spaß mit Gabriel Knight 2, zumindest für die ersten paar Stunden. Dieses Spiel auf Deutsch zu spielen war eine der lustigsten Spielerfahrungen die ich bisher hatte. Von mir aus können sie auch von Anfang an eine Komplettlösung benutzen, die Rätsel sind eh der totale Stuss, aber die Synchro und die Geschichte und die Mimik sind dermaßen lustig dass man sich das definitiv mal geben sollte, die Story ist sogar relativ unterhaltsam wenn nicht sogar spannend. Gibts bei GOG soweit ich weiß für 6 Euro:)

    Da muss Ich endeutig zustimmen. Gabriel Knight und sein

    :P ist schon echt mega lustig.


    Auch wenn Ich bei T23 ein Problem damit sehe. Ich hab das Gefühl, dass das Spiel nicht schnell genug in Gang kommt damit es sich für diese kurz LPs lohnt.


    Nur so mein Verdacht, ich würde mich natürlich trotzdem Freuen zu sehen wie sie damit umgehen.

  • Ich würde gerne "Dark Messiah of Might and Magic" von ihnen gespielt sehen. Ich habe die Demo und das Spiel als es rausgekommen ist rauf und runter gespielt. Die recht freien Kämpfe und Herangehensweisen an Gegner würden bestimmt für einige lustige Situationen führen.

  • Ich schaue seit ein paar Wochen unheimlich gern das Pokemon-LP von Tom & Mats. Für mein Vergnügen ist das Spiel selbst dabei eher Mittel zum Zweck. Die besondere FeelGood-Atmosphäre entsteht für mich dabei aus dem Umstand, dass Tom liebevoll und Nostalgie durchdrungen Mats ein Spiel näher bringt, das ihm selbst so viel bedeutet und Mats wiederum sich aufgeschlossen und neugierig darauf einlässt und dadurch auch dem Zuschauer ein klein bisschen das Gefühl vermittelt, dies zum allerersten Mal zu erleben.


    Heute kam mir in den Sinn, dass es ein anderes Spiel gibt, dass womöglich einen ähnlichen Effekt erzielen könnte: World of Warcraft.


    Okay, ich gebe zu, es gibt viele Dinge, die gegen eine T23-Realisierung sprechen (Kosten, Zeitaufwand, technische Umsetzung (zusammenspielen oder Mats über die Schulter gucken), Mats eher ablehnende Haltung gegenüber WoW (wenn ich mich recht erinnere) usw.). Aber es hätte eben auch ganz viel Potenzial, für viele großartige Momente, deshalb wollte ich die Idee hier einfach mal in den Raum werfen.


    Schade, dass Tom keine Kamera mitliefen ließ, als er Dani WoW schmackhaft gemacht hat. ;)

  • Ich schaue seit ein paar Wochen unheimlich gern das Pokemon-LP von Tom & Mats. Für mein Vergnügen ist das Spiel selbst dabei eher Mittel zum Zweck. Die besondere FeelGood-Atmosphäre entsteht für mich dabei aus dem Umstand, dass Tom liebevoll und Nostalgie durchdrungen Mats ein Spiel näher bringt, das ihm selbst so viel bedeutet und Mats wiederum sich aufgeschlossen und neugierig darauf einlässt und dadurch auch dem Zuschauer ein klein bisschen das Gefühl vermittelt, dies zum allerersten Mal zu erleben.


    Heute kam mir in den Sinn, dass es ein anderes Spiel gibt, dass womöglich einen ähnlichen Effekt erzielen könnte: World of Warcraft.

    Dann kann ich dir, falls noch nicht gesehen, das LP von den beiden zu Terranigma bei Superkreuzburg empfehlen. Da ist es genau so wie du es grad beschrieben hast. Und Terranigma ist generell ein absolut tolles Spiel mit schönen Momenten.

  • Nach langer Zeit mal wieder ein Vorschlag, mir ist kürzlich eingefallen, dass ich vor Jahren mal an die beiden Klonoa 2 geschickt habe, das würde ich echt gerne mal bei T23 sehen. :)

    Bei Klonoa und Klonoa 2 wär ich dabei, gerade weil ich Teil 1 eigentlich mal nachholen wollte, würde ich aber auch in Form eines Let's Play's zum anschauen tun.