Stardew Valley

  • Hallöchen.


    Da es immer noch keinen Thread hierzu gibt, und sich das Spiel auf Grund seiner Natur so super zum Geschichten und Fakten austauschen eignet, dachte ich ich mache mal einen auf.


    Hab es jetzt 50+ Stunden gespielt... Bin total drin versunken und sehe kein Ende am Horizont. Send help!!!


    Da es schon spät ist habe ich gerade keine Lust mehr zu schreiben, aber das hole ich bei Gelegenheit nach.


    Ich hoffe, dass der/die eine oder andere auch seinen Spaß damit hat.


    Ich selbst habe Harvest Moon DS bis zum Verrecken gespielt und falle gerade zurück in die Suchtspirale :D


    Leah ist vor einer Jahreszeit bei mir eingezogen, ich habe endlich Hühner und Kühe und bin am Kohle scheffeln ohne Ende! 1 Millionen G ich komme! Oh und ich habe endlich ein Pferd und komme endlich vom einen zum anderen Ende der Karte ohne das der ganze Tag vorbei ist!


    Kleiner Tipp. Blueberrys==lots of money :D


    (Hat jemand schon ne Idee ob sich Clint und Emily shippen lassen? Sein Rumgeheule geht mir auf den Sack! "Oh I'm so lonely buahawhäää" Dann solltest du vllt nicht die ganze Zeit 50 Kupfererze zum studieren von mir verlangen oder mich beauftragen ihr Geschenke in deinem Namen zu geben!!!)

  • Cooles Spreadsheet! (ich war der eben im Chat ^^)
    Ich bin noch nicht annähernd so tief drin wie ihr beide (ca. 9h), aber ich finde es auch ein super Spiel.
    Ich bin gespannt was ich noch alles finden werde.


    Mein Vorschlag für die Tabelle wäre noch die "refined goods" (Käse, usw.) aufnimmt. Also wie viel die Anschaffungskosten der Geräte sind, wann rentiert es sich, inwiefern lohnen sich dann Pflanzen, die vorher nicht rentabel waren, etc.
    Wie gesagt, ich bin noch nicht lange drin und hab noch keins Dieser Geräte, vielleicht bringen die ja auch einfach mal gar nichts :D

  • Rentabel sind alle Früchte- und Gemüsesorten. Mais besonders, weil er auch im Herbst stehen bleibt. Also ist nicht unbedingt nach einer einzigen Ernte der Preis wieder drin, aber da manche Pflanzen ja weiter produzieren, rentieren die sich trotzdem :D


    Mein Katze heißt Miso. War das erste vorgeschlagene Name und da ich in dem Moment dabei war eine Misosuppe zu essen dachte ich passt das ganz gut :D


    Noch ne Idee für das spreadsheet wären leveling-Modifikaktoren, wie 10% auf alle verkauften crops.


    Ich muss sagen, dass ich es ein wenig blöd finde, dass die Tierprodukte mit im Ernte-Communitycenter-Dings sind, da dadurch das Gewächshaus für mich jetzt selbst im zweiten Jahr noch immer nicht gesichert wäre, hätte ich nicht Ziegenkäse von der Zigeunerin kaufen können. Hoffe dass ich noch rechtzeitig ne Ente bekomme damit ich das letzte was mir fehlt, ein Enten-Ei, erhalte.


    Aber sonst bin ich mit fast allem zufrieden. :)

  • Ich hab nun die 10% mit aufgelistet und vorbereitet das jam und wine für die Früchte aufgeschrieben werden können (ich weis nicht ob es da überhaupt ein unterschied im erlös gibt). Das eintragen kann aber dauern da ich gerade wieder im Winter feststecke :/


    Das mit den Tierprodukten ist wirklich ein wenig anstrengend ich warte schon ewig auf die Hasenpfote :(


    Bei der Zigeunerin sollte man öfters vorbeischauen die hat manchmal einen Iridium Wassersprenkler :)

  • Da das Thema schon fast ein Jahr alt ist, interessiert es mich wie es heute um eure Stardew Valley Lust steht.
    Spielt ihr es immer noch aktiv oder ist der Ofen schon aus?


    Ich selbst hatte eine kleine Pause nötig aber jetzt hab ich wieder richtig Bock drauf.
    Dazu noch eine Frage, spielt es jemand auf einem Linux Rechner? Hab auf meinen Laptop Ubuntu installiert aber wenn ich
    über Steam Stardew Valley starte bekomme ich nur Fehlfarben und der Cursor und alle Icons werden nicht dargestellt,
    obwohl es doch eigentlich für Linux angepasst worden sein soll....leider bin ich was das angeht auch nicht so....bewandert.

  • Ich spiels auf dem PC, und habe immer Sommer laut Steam 74 Stunden darin versenkt. Es war großartig! Ich hab es aber dann irgendwann fallen gelassen, will seitdem aber eigentlich immer mal wieder weiter spielen - nur gekommen bin ich dazu noch nie. Hauptsächlich, weil ich weiß, wieviel Zeit dann wieder draufgehen wird. :D Und auch sonst ist Stardew Valley ein Spiel, was man mal eine Zeit liegen lassen kann und trotzdem problemlos sofort wieder drin ist. Da will ich irgendwie immer vorher andere Spiele spielen, die schlechter altern.


    Aber ich werde es auf jeden Fall noch weiter spielen. Zum Einen habe ich die Neuerungen mit dem letzten Patch noch gar nicht gesehen, zum anderen gibt es noch ein paar Dinge, die ich unbedingt erledigen will. Ich habe mir dafür einen Zettel angelegt, zB mit all den Dingen, die mir fürs Gemeinschaftshaus noch fehlen. Der hängt auch noch an meinem Board und kommt da erst runter, wenn ich das geschafft habe! ^^


    Ich bin übrigens auch Team Abigail, aber wenn ich mich recht entsinne, ist sie noch nicht bei mir eingezogen.

  • Ich bekomme langsam wieder Lust auf Stardew, da ich die letzten Neuerungen (verschiedene Maps und so) auch noch nicht kenne.
    Außerdem müsste ich mich mal ein bisschen mit den Mods beschäftigen, es gibt da bestimmt ein paar coole Sachen.


    Worauf ich noch warte, bevor ich wirklich wieder durchstarte: Multiplayer. Soll ja dieses Jahr noch kommen und ich bin schon sehr gespannt darauf.


    Und auch ich bin im Team Abigail, in meinem alten Speicherstand war ich auch schon mit ihr verheiratet. Im neuen Speicherstand wird's auch nicht anders aussehen :-) .

  • Ich werd demnächst auch wieder mal reinschauen. (Bis zum multiplayer warten dauert mir dann doch ein bisschen zu lang.)
    Habe mit einer der neuen maps schonmal angefangen (~15h auf der Inselkarte), aber wie immer will ich jedes Mal lieber wieder alles von vorne machen... So wird das wohl nie was mit Shane heiraten... :'c

  • Oh....Ich muss gestehen ich musste Stardew knapp über 800 Stunden suchten bevor ich ne Pause brauchte.
    Ich hab auch mit verschiedenen Chars gespielt und immer ne andere Person geheiratet. Mein Favorit dürfte fast Alex sein,
    der arbeitet auf der Farm immer sehr viel :)


    Die neuen Objekte nach dem Update hab ich auch noch nicht alle durchprobiert. Mich interessieren vor allen Dingen die neuen
    Versionen des Galaxie Swords