Pokémon

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • Für alle Interessenten hab ich hier 3mal das geheimnisvolle Pokemon Marshadow zu verkaufen.
    Die Kosten betragen je einen Diamanten. Bei Interesse nehmt euch einen der Codes und transferiert diesen Diamanten bitte auf mein Profil, da ich diese brauche, um mein Selbstwertgefühl aufrecht zu erhalten ^^


    E749 82R9 9CYZ QA79


    E749 82LP CCT3 M3YY


    E749 82ML REQP 4N8S


  • Danke hkdLove

  • Da sind sie nun also, die neuen Pokémon-Spiele. Und dieses Jahr werde ich mit der Tradition brechen und die neuen Editionen überspringen. Das, was GameFreak und die Pokémon Company da zusammengeschustert haben, finde ich höchst enttäuschend und ich hoffe vom ganzen Herzen, dass man beim Switch-Pokémon-Abenteuer eine Umorientierung vollziehen wird.


    Achtung - mögliche Spoiler!


    Warum all die kritischen Worte? Weil Ultrasonne und Ultramond dem Pokémon-Franchise nichts Positives beisteuern. Es sind seelenlose Cashcows mit wenig Ideenreichtum, Aufwand und Tiefe dahinter. Als neue Features werden einem u.a. folgende Dinge verkauft:
    - Neue Formen von legendären Pokémon durch Fusion mit Necrozma. Neue Idee? Nö, eine 1:1 Kopie von Reshiram oder Zekrom, die man mit Kyurem fusionieren konnte. Offensichtlicher geht nicht mehr.
    - Eine Ultra-Form von Necrozma, die so ausschaut: https://www.serebii.net/sunmoon/pokemon/800-u.png
    - Ach ja, Fans von legendären Pokémon aufgepasst! Erinnert ihr euch noch an die Portale aus OR/AS? Die gibt es hier nun auch wieder, in genau der selben unkreativen und unbefriedigenden Form.
    - Es gibt mehr Ultra-Bestien und wir ignorieren weiterhin brav die Mega-Entwicklungen. Kriegen die Ultra-Bestien mehr Kontext, Geschichte und allgemein Background? Nee, lass mal.
    - Achtung, Foto-Modus ist nun da! Bohh!
    - Es gibt neue Ultra-Dimension-Orte! Sind die nett anzusehen? Ja. Sind die inhaltlich leer und bedeutungslos? Ja.
    - Neue Wege, Shinys zu bekommen! Neue...Wege...Shinys...zu... -.-"


    Sicher, wenn man Sonne/Mond nicht gespielt hat, sind das eventuell nette Zusatzinhalte und der ein, oder andere Hardcore-Fan wird sich über kleine Zusatzdetails freuen. Trotzdem werde ich einfach das Gefühl nicht los, dass diese neuen Editionen charakterloser und seelenloser denn je sind.
    Keine der Fehler von Sonne/Mond werden ausgemerzt, stattdessen verweist man auf die neuen Ultrabestien und all die legendären Pokémon, die man nun erlangen kann. Und das ist schade - sehr sogar. Ich hoffe, dass die zukünftigen Pokémon-Abenteuer mehr Hintergrundinfos, Kreativität und nachvollziehbare Entscheidungen mit sich bringen werden, statt in Oberflächlichkeit und unnötigem Schnickschnack zu versinken. Leider scheint mir meine Hoffnung nicht sehr realistisch.

  • @Rekhyt


    So sieht der doppelte Generationenwechsel eben aus, war bei S2/W2 auch nicht viel anders.


    Solang ich nächstes Jahr dann ein krasses Pokémon für die Switch bekomme, kann ich darüber hinweg sehen und mach mir jetzt erstmal selbst ein Bild von US/UM. S2/W2 fand ich damals imho trotz all der nicht unberechtigten Kritik immer noch ziemlich gut und kurzweilig.

  • @InFlame


    Wobei S2/W2 damals nicht nur besser erklärt wurden, sondern auch als richtige Nachfolger daherkamen. Die Handlung wurde fortgeführt, man hat sich ein richtiges Konzept für die Veränderungen in der Spielwelt überlegt und es gab einige neue Orte. Zudem gab es mehrere Features, die S/W aktiv verbessert haben: viele neue Animationen, andere visuelle Neuerungen, Fusionen der legendären Pokémon als erstmalige Einführung, etc.


    Natürlich waren S2/W2 damals auch nicht gerade weltbewegend und krass, aber immerhin gab es ein verständliches Konzept. Man wollte ein S/W Part II machen und dabei Features und Grundgerüst des Erstlings erweitern und aktiv verbessern - inhaltlich wie auch optisch. Bei Ultrasonne/Ultramond fehlt mir das völlig. Die Handlung wurde - ohne großartige Begründung - leicht abgeändert/erweitert, die paar neuen Locations sind leere Fassaden und ansonsten gibt es Minispielchen und eben all die legendären Pokémon als Kaufargument. Mich hat es schon gewundert, warum man sich bei US/UM so lange dermaßen bedeckt hielt, was neue Infos anging.


    Wie gesagt, ich will die Spiele jetzt auch nicht in den Grund und Boden reden und sicherlich wird es ein Publikum anpeilen, das damit Spaß haben wird. Ich persönlich finde es nur schade, dass diese Spiele die Fehler von S/M nicht ausmerzen und stattdessen wie schnell zusammengeschnürte Pseudo-Updates für den Vollpreis daherkommen.


    Ich denke, das Switch-Pokémon-Spiel erscheint ohnehin nicht vor Ende 2018/Anfang 2019, sodass man US/UM hätte ruhig mehr Zeit geben können. Aber da ist ja das Weihnachtsgeschäft...