[Forenspiel] Habt ihr Lust auf: MafiaScum?

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • Hättest du Interesse an einem solchen Forenspiel? (Keine Zusage, Nur um zu sehen, ob hier Leute Interesse hätten) 15

    1. Ja, es klingt interessant. (14) 93%
    2. Nein, es klingt nicht interessant, oder wird keinen Anklang finden. (1) 7%

    Hallo liebe Community,


    mit diesem Thread möchte ich euch einmal ein Forenspiel vorstellen, welches ich vor einiger Zeit in einem anderen Forum kennenlernen durfte.


    Mafia bzw. MafiaScum ist eine Forenvariante des, doch recht bekannten, Die Werwölfe von Düsterwald, vielleicht auch besser bekannt als "Mafia" auf Online-Plattformen wie "Knuddels". Dabei wird diese Variante in einigen englischsprachigen Foren bereits ausgiebig gespielt. Durch die asynchrone Spielweise laufen diese Runden, je nach "Deadlines", also Zeitbegrenzung vom Spielleiter, zwischen ein paar Wochen, bis hin zu ca. zwei Monaten.




    Grundspielprinzip


    Teams:
    Es gibt zwei Teams, die Mafiosi und die Bürger.
    Die Mafiosi wissen untereinander wer ihre Teammitglieder sind und somit auch, wer nun Freund und wer Feind ist. Ihr Ziel ist es, dass alle Bürger sterben.
    Die Bürger wiederum wissen nicht, welche Mitspieler in welchem Team sind und wer ihnen freundlich und wer feindlich gesinnt ist. Somit müssen sie theoretisch allen misstrauen, denn jeder kann ein Feind sein. Erst im Laufe des Spieles erfahren sie durch das Analysieren der Handlungen der anderen Spieler, wem sie potentiell vertrauen können. Das Ziel der Bürger ist es somit alle Mafiosi ausfindig zu machen und zu töten, bevor diese alle Bürger getötet haben.


    Tag und Nacht:
    Das Spiel ist in zwei Spielphasen aufgeteilt: den Tag und die Nacht.


    Am Tag sind alle Spieler aktiv und können (in unserem Forum-Fall) im Thread miteinander schreiben und die Ergebnisse der letzten Nacht diskutieren. Dies ist der Hauptteil des Spieles, denn hier versucht man die anderen Spieler zu Gesprächen zu kriegen und zu beobachten um auffälliges Verhalten zu finden und somit die Mafiosi zu enttarnen. Gleichzeitig sind die Mafiosi bemüht unauffällig zu bleiben. Am Ende des Tages stimmen alle Bürger (und auch Mafia-Mitglieder, da diese ja als Bürger "getarnt" sind) über ein Opfer ab, welches erhängt wird. Hier kann die Mafia versuchen die Bürger zu verwirren, um so einen Bürger lynchen zu lassen.


    In der Nacht "schlafen" die Bürger und nur die Mafia trifft sich um (in einer privaten Konversation) ihr Opfer zu suchen. Gleichzeitig können alle Spieler während der Nacht ihre "Sonderrolle" nutzen. Ist die Nacht vorbei, geht der nächste Tag los.


    Sonderrollen:
    Vor Beginn des Spiels lost der Spielleiter zufällig aus, welche der Spieler eine Sonderrolle erhalten. So kann ein Arzt zum Beispiel einen Spieler in der Nacht vor der Mafia schützen, sodass dieser nicht stirbt falls sie versuchen ihn zu töten, oder ein Polizist kann einen Spieler untersuchen um rauszufinden ob er ein Mafiosi ist. Diese Sonderrollen sind besonders beliebte Ziele der Mafia, sodass diese am Tage gezielt versuchen können den Spielern sogenannte "roleslips" (also, dass ihnen in einem Satz rausrutscht, dass sie eine Sonderrolle haben) zu entlocken, denn eine tote Sonderrolle hilft der Mafia ungemeint, da eine Gefahr gebannt ist.


    Ich kenne das als Reallife-Gesellschaftsspiel, aber wie soll das im Forum funktionieren?


    Diese Frage habe ich mir zuerst auch gestellt, aber das Forenspiel steht dem Original in nichts nach. Was an Interaktion fehlt um Lügner zu enttarnen (Mimik, Gestik etc.) macht das Spiel viel tiefsinniger. Man muss jedes Wort auf die Goldwaage legen und somit ist das Spielgefühl viel intensiver. Dadurch, dass die Runden recht lange dauern, ist man mit mehr "Herzblut" im Spiel und fiebert mehr mit, auch nachdem man ausgeschieden ist.


    Meine Frage ist nun: Finden sich hier einige Leute, die Lust haben es mal hier im Forum zu spielen?


    Ich würde mich dann gerne als Spielleiter opfern und das erste Spiel organisieren. Dabei wäre jeder willkommen, auch wenn er das Spiel nicht versteht und gerne mitspielen würde, dafür aber viel Hilfe braucht. Gerne nehme ich mir die Zeit jedem, der es mag, Fragen zu beantworten und Hilfestellungen zu geben.


    Lg


    sLaiN

  • Ich als passionierter Werwölfler und Freund der Pilzfigur wäre sofort dabei. Nur müsste man halt schon genug Leute organisieren und sich auch wirklich Mühe geben bei den Argumentationen. Ich glaube, dass das ein fruchtbarer Boden für sehr lustige Situationen wäre.


    Also ich würde mich sehr freuen. Nur frage ich mich, wieso man das Setting ändern muss und nicht beim klassischen Werwölfe-Vampire-Dorfbewohner-Prinzip bleibt.

  • Ich als passionierter Werwölfler und Freund der Pilzfigur wäre sofort dabei. Nur müsste man halt schon genug Leute organisieren und sich auch wirklich Mühe geben bei den Argumentationen. Ich glaube, dass das ein fruchtbarer Boden für sehr lustige Situationen wäre.


    Also ich würde mich sehr freuen. Nur frage ich mich, wieso man das Setting ändern muss und nicht beim klassischen Werwölfe-Vampire-Dorfbewohner-Prinzip bleibt.

    Erstmal danke für das Feedback und deine Meinung.
    Das Setting "Mafia" wurde einfach von den Betreibern des ersten Forums, die das aktiv gespielt haben, so festgelegt denke ich. Dabei ist es natürlich komplett egal, welches Setting man nimmt. Wenn den Spielern ein anderes Setting lieber gefällt, wäre es natürlich kein Problem das zu ändern. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Settings, zum Beispiel "League of Legends", "Touhou", "Pokemon" etc. Der Phantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt.

  • Ich kenne bisher nur die Mafia-Variante und auch nur als Instant/Live-Game. Hatte mir früher auch ab und zu Streams oder Videos dazu angeschaut. *such*



    Scheint stark nach dem Prinzip zu laufen, je mehr Leute desto spassiger. Wäre gerne dabei, wenn es zustande kommt.

  • Gibts bei Mafia auch sowas wie den Teenage Werwolf? Der ist nämlich großartig. ^^
    Für alle die nicht wissen, was der ist: Der muss einmal am Tag "Werwolf" sagen, sonst stirbt er. Lustig insbesondere mit Rollen, wie der alten Vettel, die Leute verstummen lassen kann, einem, der im geheimen die Werwölfe unterstützt oder dem Gerber, der gehängt werden will. :D

  • einem, der im geheimen die Werwölfe unterstützt oder dem Gerber, der gehängt werden will.

    Da muss man aber vorher sagen: "Ist vielleicht dabei.", sonst verlieren die viel an Reiz.

    Finde ich so nicht. Meiner Meinung nach wirds sogar deutlich spannender, wenn man weiß, dass bestimmte aufeinander abgestimmte Rollen dabei sind.



    Es gibt offene (alle Rollen, welche verteilt werden, sind bekannt), semi-offene(Rollen, welche potentiell verteilt werden, sind bekannt) und geschlossene Spielesysteme(keine der Rollen ist bekannt). Im Foren-Mafia gibt es bereits einige fertige Regelwerke, die gebalanced, also fair für beide Seiten, sind, zum Beispiel das Anfänger-Setup für 9 Spieler:
    Matrix6 - Semi-offenes Regelwerk - 9 Spieler


    Das heißt natürlich nicht, dass wir uns nicht selbst was zusammenbasteln können. Gerne können wir gewünschte Rollen sammeln und dann ein Semi-Offenes Spiel starten, indem wir die gewünschten Rollen mit einbauen. Soll ja auch jeder dran Spaß haben :)

  • wir können ja auch erstmal ne offene Runde spielen. Einige hier haben sowas ja noch nie gemacht. Ich hab sowas auch noch nie ohne Forum gemacht. Ich kenne das Konzept und bin schon immer sehr interessiert allerdings fehlt mir halt vollkommen die Entfernung.


    Nach dem ersten, offenen Spiel kann man dann ja immer noch semi-offene oder geschlossene starten.

  • So liebe Leute,


    ich habe mich dafür entschieden die erste Runde vorerst nach einem Grundschema im Mafia-Thema aufzubauen, damit jeder erstmal reinkommen kann und wir sehen, wie es Anklang findet. Sollte alles in Ordnung verlaufen und Lust auf eine neue Runde bestehen, werden wir ein Community-bezogenes Szenario erstellen (Wie oben erwähnt zum Beispiel "Die Invasion der Kreuzburg"). Da ich dazu aber ein wenig Hilfe bräuchte von anderen Communitymembern, gibt es vorerst diese Lösung.


    Vorab müsste ich einige Fragen an die Forenmoderation stellen, nachdem das geklärt ist wird es entweder hier im Thread, oder in einem Neuen losgehen.


    Wenn ihr Anliegen, oder Verbesserungsvorschläge und Wünsche habt, könnt ihr diese jederzeit anbringen


    LG sLaiN