Anime Talk

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!

GOTY-Voting:

BITTE achtet darauf, dass ihr eure GOTY Liste in der korrekten Reihenfolge postet. Der erste Platz UNTEN und der letzte Platz OBEN. Viele machen das immer noch falsch...

  • In Einigen Wochen startet die neue Anime Season, wisst ihr schon ungefähr was ihr davon sehen wollt, oder lasst ihr euch überraschen was da alles kommt?



    einen Überblick erhaltet ihr auf folgendem Bild:
    http://static.neregate.com/201…g-2015-Anime-Chart-v2.jpg

    Danke für den Link. :)


    Für's erste freue ich mich dass Diamond no Ace nahtlos weitergeht, ebenso natürlich auf Digimon. Hatte die erste Staffel erst vor zwei Jahren komplett mit meiner damaligen Freundin durchgesehen und es war so genial wie früher. :D


    Fate/Stay Night heb ich mir auf wenn es bei uns auf Blu-Ray erscheint, wurde eh auch schon von Peppermint lizenziert, Fate/Zero ist absolut grandios.

  • einen Überblick erhaltet ihr auf folgendem Bild:


    static.neregate.com/2015/03/ne…g-2015-Anime-Chart-v2.jpg

    außer Ghost in the Shell und Knights of Sidonia ja mal absolut gar nichts interessantes. xD (EDIT: Ja, und Digimon natürlich! :D )
    scheint ja noch mieser zu werdne als die Aktuelle Season..
    aber da ich zum Glück eh kein Airing-Gucker bin, bin ich auch so voll zufrieden nicht noch mehr nachholen zu müssen.^^

  • schaue derzeit wieder Hajime no Ippo (sehr zu empfehlen).
    außerdem noch Jojo's Bizarre Adventure (bester Manga aller Zeiten, ohne Konkurrenz :D).
    Berserk immer wieder.
    Und zuletzt wieder Akira geguckt.
    Habe eigentlich noch vor, Fullmetal Alchemist Brotherhood zu gucken, kann mich aber auch nicht entscheiden, ob ich doch lieber Gurren Lagann nachholen soll...
    Hat jemand noch Vorschläge für mich?
    Und bitte kein Sword Art Online oder Naruto :P

  • Du guckst ernsthaft den Berserk-Anime?
    Ich will ja nichts sagen, aber der Manga ist deutlich besser und geht auch um einiges weiter.

  • Also ich hab den geguckt, plus die drei Animationsfilme (nur der dritte ist großartig, der zweite ist in Ordnung und der erste hat ziemlich schlechte 3D Animationen, naja an manchen Stellen.
    Hab mir den ganzen Manga auch schon bis zum Aktuellen durchgelesen.
    Ich weiß jetzt nicht warum so viele den Anime nicht mögen, ok, das Lied vom Ending ist ziemlich scheiße, dafür ist der ganze Soundtrack, wie z.B. die Tracks "Forces" oder "Guts" nicht weniger als ein Meisterwerk.

  • wuhuuu, noch jemand der "Hajime no Ippo" empfiehlt :) werde wohl heute vorm fortgehen am Abend noch mit der ersten Staffel fertig :P
    Full Metal Alchemist kann man sich sowieso immer ansehen :thumbup:


    "Akira" & "Ghost in the Shell" sind beide einfach wahnsinnig großartige Filme



    Also wenn du Sword Art Online sagst, sag ich Attack on Titan ;P


    Aber wenn du nichts gegen weitere Sporttitel hast, könntest du dir "Diamond no Ace" mal ansehen, oder im Shōnen-Bereich "Hunter x Hunter" über den auch schon ordentlich diskutiert wurde hier im Thread.


    Kommt wohl auch darauf an, welche Genre du sonst noch so siehst.

  • Attack on Titan habe ich vor fast 2 Jahren gesehen.
    Die ersten 7-8 Folgen waren Awesome, danach wurde irgendwie zu langatmig, nur die letzten 4-5 Folgen waren danach wieder gut.
    Hunter X Hunter steht auch in meiner Liste, Diamon no Ace kenne ich noch nicht, werde ich googeln :P


    PS, ich meinte bitte KEIN Sword Art Online :D

  • Bei AOT lese ich hauptsächlich den Manga, der Anime hatte mich nie so wirklich interessiert. Außerdem dachte ich mir, dass du den schon kennen wirst, wollte nur einen Anime empfehlen der ebenfalls einen übertriebenen Hype wie SAO hatte^


    Naja, Diya no Ace ist halt ein Baseball-Anime da reagieren normalerweise viele allergisch darauf.. Welchen ich ebenfalls empfehlen kann ist "Fate/Zero". Sehr Spannend, interessanter Aufbau der Handlung, gute Charaktere und absolut grandiose Animationen.


    Liest du eigentlich den "Hajime no Ippo"-Manga?

  • Kennt hier jemand Major,Hajime no Ippo und Usagi Drop? Drei wirklich sympathische Anime :) Vorallem Usagi Drop!

    Usagi Drop ist einfach nur super. Ein Anime für Erwachsene ohne "erwachsene" Inhalte wie Gore, Sex, usw. Der Manga, der ja die Geschichte weiterführt, soll aber etwas kitschig sein. Das Opening mag ich aber überhaupt nicht. :P


    Usagi Drop kommt mir immer so wie das Gegenteil von Elfen Lied vor. Elfen Lied habe ich aber auch schon ewig nicht mehr gesehen.

  • Bei AOT lese ich hauptsächlich den Manga, der Anime hatte mich nie so wirklich interessiert. Außerdem dachte ich mir, dass du den schon kennen wirst, wollte nur einen Anime empfehlen der ebenfalls einen übertriebenen Hype wie SAO hatte^


    Naja, Diya no Ace ist halt ein Baseball-Anime da reagieren normalerweise viele allergisch darauf.. Welchen ich ebenfalls empfehlen kann ist "Fate/Zero". Sehr Spannend, interessanter Aufbau der Handlung, gute Charaktere und absolut grandiose Animationen.


    Liest du eigentlich den "Hajime no Ippo"-Manga?

    Ein paar Mangaseiten habe ich mir im Netz angeguckt, in Deutschland ist der ja leider ziemlich selten.

  • Kennt hier jemand Major,Hajime no Ippo und Usagi Drop? Drei wirklich sympathische Anime :) Vorallem Usagi Drop!

    Usagi Drop ist einfach nur super. Ein Anime für Erwachsene ohne "erwachsene" Inhalte wie Gore, Sex, usw. Der Manga, der ja die Geschichte weiterführt, soll aber etwas kitschig sein. Das Opening mag ich aber überhaupt nicht. :P
    Usagi Drop kommt mir immer so wie das Gegenteil von Elfen Lied vor. Elfen Lied habe ich aber auch schon ewig nicht mehr gesehen.

    Der Manga von Usagi Drop ist ziemlich gut bis zur 1 hälfte, sprich da wo der Anime endet danach folgt:


    ihr Highschool leben was ein ziemlich harter cut ist wenn sie doch gerade erst aus der Grundschule raus ist. Doch das wäre nicht so schlimm wenn das ende dann nicht so umstritten wäre:



    Was ich so faszinierend an der Serie finde, ist die Charakterentwicklung von Daikichi, und den Willen nach der Serie eine Rin aufzunehmen :D.

  • Mein absoluter Lieblings-Anime ist Code Geass: Lelouch of the Rebellion. Robin hat darüber bereits mal nen Video gemacht in dem er meiner Meinung nach jedoch den Anime zu sehr für seine durchaus vorhandenen Fanservice Szenen verurteilt hat da diese weder zentrale Element sind noch die einzigen Werte des Animes darstellen.
    Der Anime bietet wunderbare Inszenierungen, einen wundervollen Soundtrack, schöne Animationen, einen etwas gewöhnungsbedürftigen Zeichenstil vom Studio Clamp und eine geniale Story. Thematisch werden Krieg, Weltfrieden, Massenvernichtungswaffen, Liebe, unterschiedliche Weltanschauungen und noch einige weitere Dinge behandelt. Dabei wird häufig nicht festgelegt welche Seite die richtige Darstellt, lässt dem Zuschauer dadurch die Wahl und regt stark zum denken über die Welt und ihren Zustand an. Es werden zur Inszenierung häufig strategische Duelle genutzt und daher wird der Anime von KAZÉ auch "mit einem Hauch Tom Clancy und Death Note" vermarktet.


    Death Note mag ich natürlich auch wegen seinen geistigen Duellen und hoffe mehr Animes wie Code Geass und Death Note zu finden die so einen anspruchsvollen Weg verfolgen.

  • Mein absoluter Lieblings-Anime ist Code Geass: Lelouch of the Rebellion. Robin hat darüber bereits mal nen Video gemacht in dem er meiner Meinung nach jedoch den Anime zu sehr für seine durchaus vorhandenen Fanservice Szenen verurteilt hat da diese weder zentrale Element sind noch die einzigen Werte des Animes darstellen.
    Der Anime bietet wunderbare Inszenierungen, einen wundervollen Soundtrack, schöne Animationen, einen etwas gewöhnungsbedürftigen Zeichenstil vom Studio Clamp und eine geniale Story. Thematisch werden Krieg, Weltfrieden, Massenvernichtungswaffen, Liebe, unterschiedliche Weltanschauungen und noch einige weitere Dinge behandelt. Dabei wird häufig nicht festgelegt welche Seite die richtige Darstellt, lässt dem Zuschauer dadurch die Wahl und regt stark zum denken über die Welt und ihren Zustand an. Es werden zur Inszenierung häufig strategische Duelle genutzt und daher wird der Anime von KAZÉ auch "mit einem Hauch Tom Clancy und Death Note" vermarktet.


    Death Note mag ich natürlich auch wegen seinen geistigen Duellen und hoffe mehr Animes wie Code Geass und Death Note zu finden die so einen anspruchsvollen Weg verfolgen.

    Ich hab mich mit Code Geass nie anfreunden können :/

  • Der Manga von Usagi Drop ist ziemlich gut bis zur 1 hälfte, sprich da wo der Anime endet danach folgt:

    Danke für die Erklärung. Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet.

    ich denke, dass hat kaum einer, was es wiederum eigentlich sehr gut macht. Nachdem ich jetzt den Manga einige Zeit sagen ließ und mir Meinungen und Sichtweisen dazu durchgelesen habe konnte ich mich eigentlich auch anfreunden. Jeder der iInteresse an den Manga hat, sollte ihn auch lesen, so ist das nicht nur sollte man sich vielleicht darauf gefasst machen :D.