Das Uwe Boll-Interview: Teil 3

  • In der Öffentlichkeit wird Uwe Boll regelmäßig als schlechtester Regisseur der Welt bezeichnet – wie reagiert die Filmindustrie eigentlich auf seinen Ruf? Wie beeinflusst es seine Arbeit? Und bereut Boll heute die vielen Videospielverfilmungen? Antworten gibt’s im dritten Teil unseres großen Uwe Boll-Interviews! Hier könnt ihr Rampage 3 bei Indiegogo unterstützen.

    Quelle: https://www.hookedmagazin.de/2…we-boll-interview-teil-3/

  • Man muss ja sagen bis auf die Verfilmungen von House of the Dead was ja echt dreck ist sind die anderen Videospielverfilmungen nicht perse scheiße sondern eher Kompromissfilme.
    Alle anderen Filme die keine Videospielverfilmungen sind, sind ja auch alles andere als schlecht ^^

  • Ich habe mir Tatsächlich Rampage angeguckt. Meine Herren der ist um einiges besser als Postal. Denke das ich mir noch einige mehr anschauen werde. Einer ein tipp welchen?

  • Schönes Interview.
    Es ist sehr schade, dass man anscheinend in Hollywood nur auf seine schlechtesten Filme reduziert wird.
    Aber Uwe scheint es ja trotzdem ganz gut zu gehen.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip