Was wird Momentan gezockt?

Du suchst die Action? In unserem Forum ist es etwas still geworden, aber schau doch auf unserem gut besuchten Discord Server mit über 600 Mitgliedern vorbei!
  • Das wird wohl warscheinlich an der PS3 selbst liegen, aber die FPS-Rate läuft konstant nicht flüssig.. bei dem Kantenflimmern führt das bei mir zu leichten Schmerzen im Auge

    ist bei der X360 Version das selbe auch wenn man das Spiel installiert :(
    trotzdem hat mir enslaved sehr gut gefallen gameplay technisch eher durchschnitt
    aber für ich hat es die geschichte gemacht ^^


    eine schöne interpretation der geschichte journey/oddysey to the west :)

  • Portal, Alien Isolation, The Banner Saga, Undertale, Hatoful Boyfriend und Titan Souls sind momentan dran und Portal 2, KOTOR 1&2 und BioShock 2 sollen in den Weihnachtsferien noch folgen :D ich hab gar keine Zeit für aktuelle Spiele die ganzen alten Spiele nehmen schon komplett meine Zeit Anspruch ^^

  • Ich habe auf Wunsch einer Freundin mal wieder ein kleines MMORPG angefangen, welches sich derzeit noch in der Closed Beta befindet ( http://www.bladeandsoul.com/en/ ).
    Es hat einen sehr umfassenden Character Creator, wirkt aber am Anfang etwas zu leicht, dir "Herausforderungen" sollen wohl erst mit etwa Lv. 30 beginnen bis dahin muss man wohl schon einige Stunden ins Spiel gesteckt haben.


    Grafisch wirkt das Spiel sehr hochwertig (zumindest sind die Anforderungen recht hoch), es "begeistert" mit Unreal Engine 3, wobei es natürlich wie Typisch in MMO's sehr viel clipping gibt. Natürlich ist das Spiel nicht wirklich neu sondern ist in Asien bereits seit Mitte 2012 auf dem Markt.


    Publisher ist NCSOFT u.a bekannt für Guild Wars (2)

  • Da ich dieses Jahr die Lust an großen Open World-Spielen wie Fallout 4 verloren habe, habe ich jetzt begonnen ein paar PS2 Spiele nachzuholen. Spiel Nr. 1 ist Silent Hill 2 geworden.
    Ich habe Silent Hill durch Videos schon bis zum bitteren Ende gesehen. Ich wollte es aber auf jeden Fall auch noch selbst spielen.
    Wenn man sich an die Steuerung gewöhnt hat, funktioniert die Atmosphäre und der Horror noch heute fantastisch. Dazu kommen die vielleicht beste Videospielgeschichte aller Zeiten, einer besten Soundtracks überhaupt und sehr sehr viele verschlossene Türen, halt Silent Hill.

  • Puh, dieser Monat war viel zu teuer. Erst hab ich mir Tales of Zestiria gekauft, um es nach ein paar Stunden gelangweilt wegzulegen. Dann hab ich im PSN Sale ein mal Sherlock Holmes (PS4) und Lunar: silver star harmony (PSP) gekauft, die ich beide nur angespielt habe und irgendwann noch weiter spielen muss. Letzte Woche hab ich dann beim Witcher 3 DLC zugeschlagen(Der im übrigen großartig ist). Und heute hat mich schließlich Diablo 3 RoS für 25 € angelächelt und ich konnte nicht nein sagen. ||


    Ich habe mir übrigens vor Jahren vorgenommen nur ein Spiel pro Monat zu kaufen. Hat bis jetzt auch meistens geklappt. Na ja, bis zu diesem November...


    Nächste Woche kommt auch schon Xenoblade X raus. Wann soll ich das denn alles spielen? Ich hab doch während der Woche so wenig Zeit. ;(

  • Da ich dieses Jahr die Lust an großen Open World-Spielen wie Fallout 4 verloren habe, habe ich jetzt begonnen ein paar PS2 Spiele nachzuholen. Spiel Nr. 1 ist Silent Hill 2 geworden.
    Ich habe Silent Hill durch Videos schon bis zum bitteren Ende gesehen. Ich wollte es aber auf jeden Fall auch noch selbst spielen.
    Wenn man sich an die Steuerung gewöhnt hat, funktioniert die Atmosphäre und der Horror noch heute fantastisch. Dazu kommen die vielleicht beste Videospielgeschichte aller Zeiten, einer besten Soundtracks überhaupt und sehr sehr viele verschlossene Türen, halt Silent Hill.

    Habe mich damals sehr über jede verschlossene Tür gefreut.

  • Da ich dieses Jahr die Lust an großen Open World-Spielen wie Fallout 4 verloren habe, habe ich jetzt begonnen ein paar PS2 Spiele nachzuholen. Spiel Nr. 1 ist Silent Hill 2 geworden.
    Ich habe Silent Hill durch Videos schon bis zum bitteren Ende gesehen. Ich wollte es aber auf jeden Fall auch noch selbst spielen.
    Wenn man sich an die Steuerung gewöhnt hat, funktioniert die Atmosphäre und der Horror noch heute fantastisch. Dazu kommen die vielleicht beste Videospielgeschichte aller Zeiten, einer besten Soundtracks überhaupt und sehr sehr viele verschlossene Türen, halt Silent Hill.

    Ich spiele es ja selber auch gerade und was da vor allem in Sachen des World Buildings gemacht wird ist unglaublich. Man bekommt wie beim ersten Teil schon richtig ein Gefühl für diesen Ort, diese Idee von Silent Hill, die sich einem richtig im Hirn verankert. Zusätzlich ist die Atmosphäre einfach unfassbar dicht und das Spiel ist ingesamt den meisten modernen Horrorspielen immer noch Welten voraus, einfach weil es diese absolut großartige Vision von Silent Hill und dessen Bedeutung gab, die unglaublich gut umgesetzt wurde, ohne dabei irgendwelche Konventionen oder Erwartungen erfüllen zu wollen.

  • ENSLAVED: Odyssey to the West

    Ich hab es heute beendet! Es ist wie ich finde ein wirklich tolles Spiel. Vor allem wird mir die Spielwelt und der grundlegende Stil im Gedächtnis bleiben. Ich lieben diese sehr starken Farben der Spielwelt in Kombination mit dem dreckigen und verrosteten Gegnerdesign, das hat etwas einzigartiges, zumindestens kenn ich keine vergleichbare Spielwelt.
    Das Kampfsystem hat mir eigentlich gefallen, nur die Ausweichrolle ist einfach zu kurz und ungenau um damit gut ausweichen zu können, aber wenn man im späteren Spielverlauf neue Skills freischaltet ist das verschmerz bar. Die Schläge an sich haben ein fantastisches Trefferfeedback. Es fühlt sich einfach gut an Gegner zu verprügeln, vor allem wenn in die Finishercam geschaltet wird sieht das einfach gut aus. Und allgemein die Finisher sind genial in Szene gesetzt.
    Die Story hat mir auch sehr gefallen. Da ist Charakterentwicklung und sogar ein Ende in das man rein interpretieren kann. Hat mich komplett überrascht. Wer will ich auch nicht sagen, nur schade, dass es sich nicht gut verkauft hat.
    Mittlerweile bin ich richtiger Fan von Ninja Theory geworden. Ich hab jetzt nur DmC und Enslaved gespielt und fand beide richtig gut, also werde ich mir auch noch Heavenly Sword holen. Und bin schon gespannt auf Hellblade :)

  • Aus irgendeinem mir nicht ersichtlichen Grund habe ich heute auch noch angefangen Battleblock Theater auf der Xbox One zu spielen. An sich ist es ein netter Zeitvertreib, allerdings weiß ich NOCH nicht warum das Ding so erfolgreich und bekannt ist. Hat meiner Meinung nach ein deutlich langweiligeres Kampfsystem als Castle Crashers und auch einen schlechteren Soundtrack. Naja vielleicht kommt das gute Zeug ja noch :D