Was wird Momentan gezockt?

  • Habe heute mal wieder nach etlichen Wochen in Splatoon reingeschnuppert und war sofort wieder gefesselt. Es macht einfach so unfassbar viel Spass dieses Spiel zu spielen :love:
    Ausserdem muss man hier nochmal loben wie unfassbar gut Nintendo (besonders bei Splatoon) mit neuen Content umgeht! Regelmäßig kommen immer wieder brandneue Waffen, Verbesserungen und Arenen... und das kostenlos.
    Als ich vorhin Rangkampf gespielt habe, haben sich mir einfach mal so 2 komplett neue Arenen, Makrelenbrücke und Camp Schützenfisch, offenbart, welche auch noch richtig gut designed und schön sind! :thumbsup:


    Nachher schau ich mal wieder nebenbei in Hyrule Warriors rein. Ansonsten werd ich noch in Witcher 3 rumlaufen und die letzten Schätze aus dem Wasser fischen, Gwint spielen, die Schönheit der Spielwelt bewundern und Gegner meucheln, bis am Dienstag dann ENDLICH Halo 5 spielbar ist 8o

  • Dem letzten Humble-Bundle ist es geschuldet, dass ich mich derzeit mit Resident Evil: Revelations beschäftige. Hab es auch schon durchgespielt, mich grade allerdings noch am höchsten Schwierigkeitsgrad dran. Danach wartet ja auch noch der Raid-Modus, den ich bisher eher oberflächlich behandelt hab.


    Grundsätzlich ist das Spiel schon in Ordnung, die Atmosphäre funktioniert. Technisch merkt man den Handheld-Ursprung. Das Gameplay finde ich recht durchschnittlich, zwar funktioniert die grundsätzliche Shooting-Mechanik, aber zum einen stört mich, dass das Waffenfeedback nicht unbedingt befriedigend ist und die fast immer gleichen Gegner wirken auch irgendwie langweilig (auch im Bezug auf ihr Design). Und die Dodge-Mechanik ist echt mal ne Frechheit.


    Rundum nen solides Spiel, aber irgendwas machts dann doch richtig, dass ich bisher fast 20 Stunden reingesteckt hab.

  • Die letzten drei Spiele die ich gespielt und damit auch endlich nachgeholt habe waren Uncharted 1 bis 3. Alle drei haben mir unfassbar viel Spaß gemacht, obwohl der erste noch so ein bisschen seine eigene Identität gesucht hat. Dafür war Uncharted 2 dann absolut fantastisch und der dritte ist für mich noch sehr knapp dahinter. Zwar dann das Ende vom dritten mit dem vom zweiten nicht mithalten, aber dafür gab es andere sehr sehr coole Momente.


    Ansonsten steht noch weit oben auf der Liste das Addon zu The Witcher 3. Mal gucken wann ich die Zeit dazu habe. In etwas fernerer Zukunft sehe ich dann noch Need for Speed und Assassins Creed Rouge und Syndicate vor mir. Call of Duty ist an sich auch noch Pflicht aber das kann noch etwas warten.

  • Ich spiel schon seit paar Tagen Dragon's Dogma. Bin jetzt schon 17 Stunden drin und bin bisher positiv angetan. Doch desto mehr ich es spiele, desto öfter frag ich mich wie man sich als Entwickler auf solche Designentscheidungen festlegen kann. Was soll das fehlende Schnellreisesystem bei so einer weitläufigen Spielwelt, die dumme Gewichtsbegrenzung im Inventar, selbst Nebenquests werden nicht von den Hauptquests im Questtagenbuch unterschieden, und weil das Spiel Storytechnisch nichts taugt, dachte ich, dass die letzten 3 Quests nur Sidequests waren, aber nach einem Blick in einen Guide wurde ich eines Besseren belehrt.
    Ach Dragon's Dogma... warum bist du nur so ein zähes Stück Fleisch, obwohl du so viel gut machts ?(

  • Bin momentan dabei 90% meiner Freizeit in Halo 5 Guardians zu stecken. Alles was ich bis jetzt gesehen habe (der Anfang der Kampagne + mehrere Stunden MP) hat mich total begeistert. Sei es nun die wunderschöne Grafik, die klasse Musik oder das sich perfekt anfühlende Gunplay. Ich habe absolut keine Beschwerdepunkte zu diesem Zeitpunkt was nicht gerade oft vorkommt :D


    Btw Hooked Clan sucht noch Mitglieder! Einfach mal bei "Communityprojekte" im entsprechenden Thread nachgucken ;)

  • Bin momentan dabei 90% meiner Freizeit in Halo 5 Guardians zu stecken. Alles was ich bis jetzt gesehen habe (der Anfang der Kampagne + mehrere Stunden MP) hat mich total begeistert. Sei es nun die wunderschöne Grafik, die klasse Musik oder das sich perfekt anfühlende Gunplay. Ich habe absolut keine Beschwerdepunkte zu diesem Zeitpunkt was nicht gerade oft vorkommt


    Geht mir grade auch so. Ich habe die ersten beiden Tage fast komplett im Multiplayer verbracht. Warzone macht extrem viel Spass. :) Muss jetzt aber endlich mal die Kampange durchspielen...

  • Ich spiel schon seit paar Tagen Dragon's Dogma. Bin jetzt schon 17 Stunden drin und bin bisher positiv angetan. Doch desto mehr ich es spiele, desto öfter frag ich mich wie man sich als Entwickler auf solche Designentscheidungen festlegen kann. Was soll das fehlende Schnellreisesystem bei so einer weitläufigen Spielwelt, die dumme Gewichtsbegrenzung im Inventar, selbst Nebenquests werden nicht von den Hauptquests im Questtagenbuch unterschieden, und weil das Spiel Storytechnisch nichts taugt, dachte ich, dass die letzten 3 Quests nur Sidequests waren, aber nach einem Blick in einen Guide wurde ich eines Besseren belehrt.
    Ach Dragon's Dogma... warum bist du nur so ein zähes Stück Fleisch, obwohl du so viel gut machts ?(

    Seh ich genau so. Ich hatte es irgendwie druchgespielt. Es hatte schon spaß genug gemacht um es eben durchzuspielen, aber so sachen wie das auch von dir genannte fehlende Schnellreisen machen es so unglaublich ... meeh. Das ständige ablaufen der selben, gefühlten 100 kilometer langen Wege, war so ätzend. Dafür passiert da einfach zu wenig. Immer die selben Gegner Gruppen an den selben Stellen. Sprinten nur wenige Meter möglich, kein Reittier. Einfach nur ... meeeh. Die Quests hatten mir auch nicht so gefallen. Die ganze Welt wirkte auch nicht so aufregend. Die KI der Mitstreiter war manchmal einfach nur fragwürdig. Die möglichkeit einen viel zu starken Mitstreiter mitzunehmen zu verlockend, wenn man entnervt war. Das Balancing der Gegner teilweise grausig (Dungeon mit vielen 1 Hit monstern die auch keinen schaden anrichten können und dann auf einmal 1 Dickes Viech dass dich mit 1-2 Hieben wegbratzt...). Dann noch kein spaß am looten. Es wurde nie was tolles gedroppt. Waffen nund Ausrüstung habe ich ausschließlich beim Händler gekauft. Aufleveln war auch nicht sonderlich befriedigend.
    Ach es gibt noch mehr Dinge an dem Teil die mich aufgeregt/gelangweilt/genervt haben, die ich schonmal hier irgendwo im forum aufgezählt habe, glaube ich. Aber irgendwie macht es ja doch spaß irgendwo. Ganz seltsames Spiel :D

  • Ich hatte es irgendwie druchgespielt

    Wie lange hast du gebraucht ??

    Hm gute Frage. Aufjedenfall viel länger als man brauchen sollte. Wusste auch ne zeit lang nicht wie es weitergeht weil ich irgendeinen NPC nicht gefunden hatte. Hatte auch nach ca. der Hälfte der Spielzeit das Teil für über 1 Jahr liegen lassen. Waren bestimmt über 50 Stunden.

  • Shovel Knight (Wii U) Version kam gestern bei mir an und deshalb mal eine kurze Pause
    von MGSV und die schaufel schwingen lassen ^^


    gefällt mir soweit sehr gut ein klasse mix aus Megaman, Ducktales, Zelda 2 und Castlevania (also alle die NES Titel natürlich) ;)


    ich spiel es nicht mit dem Gamepad fand das hierfür ein bisschen zu unhandlich sondern mit der Wiimote im NES Modus
    (so nenne ich es einfach mal) ^^

  • Die letzten drei Spiele die ich gespielt und damit auch endlich nachgeholt habe waren Uncharted 1 bis 3. Alle drei haben mir unfassbar viel Spaß gemacht, obwohl der erste noch so ein bisschen seine eigene Identität gesucht hat. Dafür war Uncharted 2 dann absolut fantastisch und der dritte ist für mich noch sehr knapp dahinter. Zwar dann das Ende vom dritten mit dem vom zweiten nicht mithalten, aber dafür gab es andere sehr sehr coole Momente.


    Ansonsten steht noch weit oben auf der Liste das Addon zu The Witcher 3. Mal gucken wann ich die Zeit dazu habe. In etwas fernerer Zukunft sehe ich dann noch Need for Speed und Assassins Creed Rouge und Syndicate vor mir. Call of Duty ist an sich auch noch Pflicht aber das kann noch etwas warten.

    Ich habe damals als Uncharted 3 raus kam Uncharted 2 nachgeholt, kurz darauf dann den dritten Teil und habe mich letztens auch am ersten versucht. Nun fand ich ihn aber doch zieeeemlich "alt" vom eigentlichen Gameplay her. Hast du tatsächlich die Originalversion nachgeholt oder alles im Zuge der Nathan Drake Collection? Denn wie ich oben angedeutet habe, ich hab den ersten Teil dann irgendwann abgebrochen...

  • Vielleicht hat wer auch bock mit zu daddeln.
    Aktuell Spiele ich


    (PC) Rocket League
    (PC) Fallout 3 GOTY (mit Mods natürlich ...)
    (XB1) WWE 2k16
    (XB1) Halo Master Chief collection (Halo 2)
    (PS2) Ratchet and Clank 1


    Aber ich habe vor Fifa 16 (PC) weiter zu Spielen und mit StarCraft II im Multiplayer bereich anzufangen.