​Was guckt ihr gerade?

  • Ich hab letzte Nacht mit Community begonnen und muss sagen das ich mich ein bisschen in diese Serie verliebt hab. Seit Scrubs hat mich glaube ich keine Comedy Serie mehr so begeistert :) meine nächsten Tage sind jetzt schon mal komplett durchgeplant

  • Gestern die ersten 5 Folgen von Daredevil Season 2 angeschaut. Gefällt mir genau wie die erste echt gut bisher. Daredevil erinnert mich mit seinem verbesserten Gehör ein wenig an Sherlock (kann andere beim Lügen "hören"). :)
    Die Action ist schön hart und bodenständig. Nur Wilson Fisk vermisst man irgendwie.

    Progress is like a herd of pigs. The herd brings many benefits, but no one should wonder at all the shit.

  • Ich muss übrigens gerade mal The Night Manager empfehlen. Dabei handelt es sich um eine 8 Episoden lange Miniserie, in der der britische Geheimdienst zusammen mit einem durch Zufall hineingeratenen Nacht Manager eines Luxushotels einen internationalen Waffenhändler (gespielt von Hugh Laurie - Dr. House) dingfest machen will. Kann man sich zwischendurch auf jeden Fall mal ansehen. Die Serie ist aktuell bei Amazon Prime enthalten.

  • Ich muss übrigens gerade mal The Night Manager empfehlen. Dabei handelt es sich um eine 8 Episoden lange Miniserie, in der der britische Geheimdienst zusammen mit einem durch Zufall hineingeratenen Nacht Manager eines Luxushotels einen internationalen Waffenhändler (gespielt von Hugh Laurie - Dr. House) dingfest machen will. Kann man sich zwischendurch auf jeden Fall mal ansehen. Die Serie ist aktuell bei Amazon Prime enthalten.

    Hab ich auch schon angefangen und gefällt mir ebenso sehr gut! Tom Hiddleston, Hugh Laurie und Olivia Colman zusammen in einer Serie, besser geht es kaum noch :D

  • Ich muss übrigens gerade mal The Night Manager empfehlen. Dabei handelt es sich um eine 8 Episoden lange Miniserie, in der der britische Geheimdienst zusammen mit einem durch Zufall hineingeratenen Nacht Manager eines Luxushotels einen internationalen Waffenhändler (gespielt von Hugh Laurie - Dr. House) dingfest machen will. Kann man sich zwischendurch auf jeden Fall mal ansehen. Die Serie ist aktuell bei Amazon Prime enthalten.

    Hab ich auch schon angefangen und gefällt mir ebenso sehr gut! Tom Hiddleston, Hugh Laurie und Olivia Colman zusammen in einer Serie, besser geht es kaum noch :D

    Ich hab die ersten beiden Folgen gesehen und weiß ehrlich gesagt noch nicht so recht. Die Schauspieler sind absolut spitze, aber das Drehbuch ist mir irgendwie ziemlich dünn.

  • Ich bin gerade bei der ersten Staffel von House of Cards.
    ich habe leider immer das Problem, dass ich Serien immer mit relativ großen Abständen zwischen den Folge gucke ^^'
    Aber House of Cards gefällt mir sehr gut, einfach weil diese dreckige Seite der amerikanischen Politik sehr schön gezeigt wird und weil ich Kevin Spacey einfach sehr gerne mag ^^

    Zum Thema Rechtschreibung: It's not a bug, it's a feature.
    Und ihr seid auch gerne dazu aufgefordert die fehlenden Kommata zu suchen.

  • Beitrag von Kauzi ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Beitrag von FullMetalJensen ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Ich hab gestern die zweite Staffel Daredevil abgeschlossen.


    Auch wenn ich sie insgesamt etwas schwächer als die Erste fand, mochte ich sie doch sehr. Die größte Schwäche sind für mich die Antagonisten. Der Punisher hat sich nie wirklich wie ein Gegner angefühlt und auch die Organisation die in der zweiten Hälfte den Gegenpart übernimmt fand ich insgesamt etwas blass und auch dieses komische Unsterblichkeits-Mystikzeug war mir zu Comicartig, da hat mir der wesentlich geerdetere Fisk aus Staffel 1 deutlich besser gefallen.
    Die großen neu eingeführten Charaktere fand ich beide super, ich hoffe, von denen sieht man noch mehr.


    Direkt danach lief noch der Teaser für Luke Cage und den fand ich an Sich recht nichtssagend. Was soll denn die vierte Serie sein, die zu den Defenders führt?

  • Direkt danach lief noch der Teaser für Luke Cage und den fand ich an Sich recht nichtssagend. Was soll denn die vierte Serie sein, die zu den Defenders führt?

    Genau, Iron Fist mit Finn Jones in der Hauptrolle (spielt Loras Tyrell in Game of Thrones). Bisher haben mich beide Marvel-Netflix-Serien überzeugt, also freue ich mich auch auf die zweite Hälfe an Serien und für The Defenders wollen sie wohl schon dieses Jahr mit dem Drehen anfangen :thumbup:

  • Versailles
    Diese Serie hat unglaublich schöne Bilder. Die Kostüme, die Kulisse, die Landschaften sind einfach wunderschön. Da ich gerne geschichtliche Themen sehe, war diese Serie wie gemacht für mich. Sie zeigt gut die Verbindung zwischen dem jungen König und seinem Bruder, die beide eher überfordert mit dieser Situation sind. Einige der Nebengeschichten sind eher unnötig, wenn sich die Serie mehr auf die Haupthandlung konzentriert hätte, wäre sie besser gewesen.
    Trotzdem wurde ich gut unterhalten und würde mich auf eine mögliche zweite Staffel freuen.

  • House of Cards Staffel 1 durch.
    Wirklich tolle Serie. Wie gut Spacey ist muss man nicht erwähnen oder? Hat mir von Vorne bis hinten spaß gemacht. Smarte Wendungen und Intriegen und underwood das mega Arschloch. Toll. Werde bald mit Staffel 2 Weitermachen.



    Daredevil Staffel 1 durch.
    Wirklich tolle Serie. Mir haben die Charaktere sehr gut gefallen, wie sie zueinander stehen und alle möglichen Gefühle zusammen durchmachen. Die Aktion ist super Choereographiert. Die Prügeleien haben so eine tolle Harmonie aus realistischem Gekloppe und recht übertriebenen Artistischen Einlagen. Der Bösewicht ist ein toller Charakter. Man hasst aber auch manchmal fühlt man doch etwas mit ihm bis man wieder merkt wie falsch es doch ist.



    Rick and Morty Staffel 1 durch.
    ALTAH, WIE GUT IST DAS DENN?! So abgedreht und auf den Punkt in tollem Tempo und einfach großartig unterhaltend und witzig.

  • Habe vorgestern endlich mit Jessica Jones angefangen und trotz der Lobeshymnen nicht viel mehr erwartet als eine etwas ''andere'' Version von Daredevil...
    Mein Gott wie kann man sich täuschen....was ist das bitte für eine verdammt geile Serie!?
    Bin mittlerweile bei Folge 11 angekommen und jede Folge noch mehr begeistert und fasziniert wie unfassbar einzigartig und genial Jessica Jones in absolut allen Aspekten ist! Während und nach jeder Folge möchte ich den Autoren, Regisseuren und Schauspielern applaudieren! :love::love:
    Ich habe Daredevil schon geliebt aber Jessica Jones ist nicht einfach nur besser, sondern 20 mal besser :D:thumbsup: ....und auch wenn man vielleicht nichts mit Daredevil oder Marvel allgemein anfangen kann spielt das absolut keine Rolle...keine Sekunde hat man hier das Gefühl eine auf Comics basierende Serie zu schauen... :D
    Ich möchte die Serie wirklich JEDEM dringlichst ans Herz legen....und am liebsten wäre ich der einzigartigste Antagonist Kilgrave und würde euch einfach befehlen die Serie zu schauen :rolleyes: ...sooooooooooo gut :love:

  • Schaue nu Love (...) und ich bin verliebt.

    Wie passend ;)


    Love hat mich auch positiv überrascht. Hätte ich vorher nicht gedacht, bin auch absolut begeistert und seh' dann gerne eine 2. Staffel. Weiter möchte ich hier dann nicht drauf eingehen :)



    Jessica Jones mochte ich auch sehr. Aber genau wie bei Daredevil muss ich bei Jessica Jones sagen, dass mir hier der Antagonist am Meisten gefallen hat. Killgrave wie der King Pin machen die Serien um so vieles Besser und die schauspielerischen Leistungen sind einfach nur herausragend.
    Was ohne so gute Antagonisten passiert sieht man dann in der 2. Staffel von Daredevil, welche zwar noch gut war, meiner Meinung nach aber trotz sehr gutem Punisher weit der ersten Staffel hinterher hinkt.


    Bleibt nur abzuwarten, was Iron Fist und Luke Cage machen werden. Und Punisher soll ja auch eine eigene Serie bekommen.

  • Daredevil Season 2 hatte halt keinen wirklichen Antagonisten oder? Höchstens dieYakuza als Organisation, aber sowas ist eben nicht so wirkungsvoll wie eine einzelne Person. Durch Fisks kurzen Auftritt hoffe ich ja auf eine Rückkehr von ihm in großem Stil. Insgesamt hat mir die zweite Staffel trotzdem gut bis sehr gut gefallen.

    Progress is like a herd of pigs. The herd brings many benefits, but no one should wonder at all the shit.