​Was guckt ihr gerade?

  • Ich hol gerade endlich mal Heroes nach ^^ bin gerade in der dritten Staffel und bis jetzt ganz gut unterhalten, mehr aber auch nicht. Mit Ende der ersten Staffel hat die Serie für mich jede Faszination verloren und macht mich regelmäßig mit der schieren Dummheit der Story einfach nur Wütend.

    Ich fand nur die 2. Staffel wirklich mies. Danach gings wieder bergauf. Später sogar noch mit nem mega geilen Twist zum Staffelende (weiß garnicht mehr obs 3 oder 4 war). Es wurde zwar nie wieder so gut wie Staffel 1, aber dennoch nach 2 wieder sehr unterhaltsam in Rcihtung "ich will unbedingt wissen wie es weitergeht".

  • Naja diese "Ich will unbedingt wissen wie es weitergeht"-Momente sind eigentlich das einzige was mich noch bei der Serie hält :D Du hast schon recht mit der zweiten Staffel allerdings finde ich die dritte Staffel genauso schwach da sie im Grunde die gleiche Story hat (Die Firma hat in der Vergangenheit scheiße gebaut und jetzt ist die kacke richtig am dampfen) . Ich hoffe mal das sich das im zweiten Teil der Staffel noch ändert ^^ aber ganz davon abgesehen denke ich dass wenn man jemandem Heroes empfiehlt, man auch gleichzeitig empfehlen sollte nach der großartigen ersten Staffel aufzuhören.

  • Ich schaue zur Zeit "Warehouse 13" und bin bald mit der zweiten Staffel durch. Ist eine nette Mystery-Scifi-Fantasy-Serie, die zwar ein bisschen trashig ist, aber manchmal auch gerade deswegen unterhält. Gibt eine Menge ganz unterhaltsames 'Witty Banter'. Auch einige schöne Ideen bei der Präsentation und vom filmischen her. Die Serie ist insgesamt eher auf Humor ausgelegt, als tatsächlich auf Spannung.
    Insgesamt: Auch wenn "Warehouse 13" spürbare Schwächen, besonders was Haupt- und Sidestorys angeht hat, würde ich die Serie als simple und "nette" Unterhaltung weiterempfehlen.

    "Can seeing intellect contented lie,
    Within the confines of our tiny race,
    When overhead yawns wide the starry sky
    Pregnant with secrets of unfathom'd space?"
    H.P. Lovecraft

  • Ich habe mich bei Suits wieder auf den aktuellsten Stand gebracht (S05E04) und mann wird die Serie immer besser. Die haben ihre sonst schon guten Dialoge noch ein Stückchen geiler gemacht und Rachel ist nicht mehr so nervig wie z.B. in der dritten Staffel.
    Ich glaube viel zu wenig Leute kennen diese Serie und ich muss sie echt empfehlen. Absolut sehenswert!

  • Ich schaue gerade nebenbei Parks and Recreation und als Main-Serien True Detective Season 2 und Mr. Robot.


    True Detective Season 2 gefällt mir ziemlich gut, vor allem Rachel McAdams bläst mich schauspielerisch da grade ein bisschen weg, der Anfang ist ein bisschen schneller als die erste Staffel die nur seeehr langsam in die Gänge kam, aber immer noch langsam vom Pacing her.
    Mr Robot ist so ziemlich mein Geheimtipp und meine Überraschung des Jahres, der Mix aus Fight Club und Dexter Anleihen, gemixt mit einem interessanten Ansatz an das Hacker Thema ist mehr als gelungen und der Pilot ist auf der Qualitätsebene, wo viele Serien ihren Klimax haben. Definitiv mal reinschauen, großartig geschrieben, toll gefilmt und in jeder Minute spannend.


    Parks und Rec ist halt Parks und Rec :D
    Und Amy Poehler ist einfach die Beste.

  • @AlphaNUSS @Akainu
    Ich hab dann gerade tatsächlich mal Firefly angefangen.
    Da ich mit Sci-Fi eigentlich überhaupt nichts anfangen kann, waren meine Erwartungen eigentlich nicht sonderlich hoch, aber nach wenigen Minuten habe ich bereits festgestellt, dass die Serie stillistisch sehr stark in Richtung Western und kaum in Richtung Sci-Fi geht. Dieser Mix aus Western mit ein wenig Sci-Fi gefällt mir dann wirklich sehr gut :)
    Soweit ich es nach der ersten Folge beurteilen kann (die ging ja auch schon fast 90min), sind die Charaktere auch sehr solide und die Dialoge sind sehr gut geschrieben. Ich freu mich jetzt also schon auf den Rest der einen Staffel :)

  • Hab heute mal mit Weeds angefangen (die ersten 5 Folgen). Eine Comedy- & Dramaserie, die von einer kürzlich verwittweten Mutter handelt, die mit Gras dielt, um ihren hohen Lebensstandard zu halten.
    Ich finde es bisher echt großartig! ^^
    Klasse Charaktere und nach den ersten beiden Folgen, die als Einleitung dienen, echt sehr lustig :thumbsup:

  • Hab heute mal mit Weeds angefangen (die ersten 5 Folgen). Eine Comedy- & Dramaserie, die von einer kürzlich verwittweten Mutter handelt, die mit Gras dielt, um ihren hohen Lebensstandard zu halten.
    Ich finde es bisher echt großartig! ^^
    Klasse Charaktere und nach den ersten beiden Folgen, die als Einleitung dienen, echt sehr lustig :thumbsup:

    Für mich klang das Konzept irgendwie immer nach nem Breaking Bad Rip-Off.
    Aber dann werd ich vielleicht auch mal rein schauen.
    Wenn DU das sagst...

  • Hab heute mal mit Weeds angefangen (die ersten 5 Folgen). Eine Comedy- & Dramaserie, die von einer kürzlich verwittweten Mutter handelt, die mit Gras dielt, um ihren hohen Lebensstandard zu halten.
    Ich finde es bisher echt großartig! ^^
    Klasse Charaktere und nach den ersten beiden Folgen, die als Einleitung dienen, echt sehr lustig :thumbsup:

    Für mich klang das Konzept irgendwie immer nach nem Breaking Bad Rip-Off.Aber dann werd ich vielleicht auch mal rein schauen.
    Wenn DU das sagst...

    Ja, das Grundkonzept klingt wirklich so. Die Serie hat dann aber herzlich wenig damit zu tun.
    Die stellt die ganzen dramatischen Ereignisse sehr humoristisch dar, was man von Breaking Bad ja nicht gerade sagen kann :D


    Freut mich, dass meine Meinung so sehr geschätzt wird 8)

  • Ich konnte jetzt dank Netflix endlich mit der zweiten Staffel von Hannibal anfangen :)
    Hab gerade die ersten 4 Folgen gesehen und bin wieder absolut begeistert.
    Die Serie hat eine unvergleichliche, wenn auch sehr makabere Ästhetik. Während es in dieser FSK18 Serie zwar kaum Splatter-Szenen gibt (ansonsten hätte man die deutsche Lokalisierung wohl auch komplett vergessen können^^), bekommt man so einige Gore-Szenen zu sehen, die einem wirklich den Magen umdrehen. Diese sind jedoch nie (nur) dazu dar, die Zuschauer zu schockieren, sondern sind auf eine gewisse Weise sehr kreativ und haben einen gewissen künstlerischen Anspruch. Darüber hinaus enthalten sie auch oft noch eine gewisse Symbolik.
    Die Charaktere sind alle sehr gut geschrieben und es gibt dadurch wunderbare psychologische Dialoge (gefühlt die Hälfte aller Dialoge finden bei einem Psychiater statt, meist bei Hannibal).
    Mads Mikkelsens Version des Dr. Hannibal Lecter ist zwar anders, aber nicht weniger faszinierend, als Anthony Hopkins'.
    Die Serie schafft es bisher ein hohes Spannungsniveau zu halten und ist dabei auch sehr kompromisslos.
    Schade, dass es wohl keine 4.Staffel geben wird...



    Grundsätzlich kann ich die Serie jedem, mit einer hohen Gewalttoleranz, empfehlen (man sollte sich hier vielleicht wirklich an die FSK-Einstufung halten) ;)

  • Ich habe vor einiger Zeit The Unbreakable Kimmy Schmidt angefangen und in einem Rutsch beendet. Diese Comedy Serie hat mich so sehr zum lachen gebracht. Schon allein das Intro ist sehr amüsant.
    Ich finde das Konzept der Serie einfach genial. Kimmy war 15 Jahre in einen Bunker eingeschlossen mit 3 weiteren Frauen. Der Grund ihrer Entführung war, dass ein verrückter Priester dachte am 6.6.2006 würde die Welt untergehen und er müsste sich und die 4 Frauen vor dem Weltuntergang schützen. Doch nach 15 Jahren entdeckte die Polizei diesen Bunker und sie wurden befreit. Die Maulwurfsfrauen, wie sie von den Medien genannt werden, müssen jetzt ihr eigenes Leben führen. Kimmy entscheidet sich nicht nach Hause zurück zukehren, sondern in New York zu leben, denn sie war 15 Jahre von der Außenwelt abgeschottet und möchte das Leben erleben. So kurz über die Handlung der Serie.
    Es gibt bis jetzt nur eine Staffel mit 12 Folgen.(2. Staffel ist schon angekündigt) Die Folgenlänge beträgt ungefähr 20 Minuten. Die Charakter sind so lustig und spielen mit ihren Vorurteilen. Kimmy lernt Dinge kennen, die für sie komplett neu sind, aber für uns total normal sind, wie z.B. Smartphones oder Selfies. Und ihr dabei zu zusehen ist einfach großartig. :D